Frage von ibaum007, 34

BF17 Bescheinigung vergessen, im Ausland!?

Hi an alle,

ich befinde mich gerade auf dem Weg nach Österreich in den Skiurlaub und würde dort gerne mit meinem Papa (Begleitperson) Auto fahren. Leider hab ich die Fahrerlaubnis zuhause vergessen. Ich habe mich schon in einigen Foren erkundigt was da bei einer Kontrolle passieren kann, jedoch frage ich mich ob es da in Österreich andere Regeln gibt. Nachreichen kann ich die Bescheinigung ja auch nicht. (Perso habe ich dabei). Kann ich das Risiko eingehen eventuell ein paar Euro zu zahlen oder sollte ich es lieber lassen?

Vielen Dank.

Antwort
von teutonix1, 25

Ehrlich? Ich würde es lassen. Wenn die bei "Pickerl" schon soo kleinlich sind...

Antwort
von peterobm, 18

Diese Prüfbescheinigung ist mitzuführen, aus, du darfst nicht fahren.

Kommentar von airsoftpro ,

Natürliche darf er fahren, er hat ja schließlich einen Führerschein. Wenn er ihn nun nicht dabei hat ist es halt ne Ordnungswidrigkeit und 10-15 Euro Bußgeld fallen an. Toll trotzdem darf er fahren. Ob es in Österreich so ist weiß ich nicht, aber trz ist deine Aussage schlicht falsch!  

Kommentar von peterobm ,

Im Ausland? Er wird keinen Meter mehr fahren; die Weiterfahrt wird untersagt. Noch hat er keinen Führerschein. 

Das würde auch dir passieren, wenn du in A erwischt wirst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten