Bf 17 Führerschein Zulassungsstelle?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein darfst du nicht. Auf dem Zettel den du kriegst steht ausdrücklich das du damit NICHT fahren darfst. Der Prüfer sagt dir das aber auch nochmal. Also hast du leider Pech, oder Glück, vielleicht hat ja deine Zulassungsstelle am Samstag morgen für ein paar Stunden geöffnet :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst eine Prüfbescheinigung wenn du bestehst und dass ist dein Führerschein bis du 18 wirst. Erst dann bekommst du deine Plastikkarte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du bereits die 17 erreicht hast, wird dir der Prüfer die Prüfungsbescheinigung aushändigen, damit darfst mit den eingetr. Personen fahren.

Bist du jedoch erst 16 bekommst eine Bestätigung, dass du die Prüfung bestanden hast, damit kannst ab 17 deine Prüfungsbestätigung abholen

ohne dieses Rosa-Papier darfst einfach NICHT fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein darfst du nicht! Erst wenn du am Montag deinen BF17 "Führerschein" (ist ja dieser rosa Zettel) abgeholt hast, darfst du fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir wurde der BF17-Führerschein direkt nach der Prüfung ausgehändigt. Sollte das bei dir anders sein, darfst du erst fahren, wenn du die Fahrerlaubnis auch abgeholt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofern er dir nicht gleich den "rosa Zettel" aushändigt, bekommst du ein Schreiben, mit welchem du diesem in der zuständigen Behörde abholen kannst.  Diese Bestätigung alleine berechtigt nicht zum Führen eines KFZ - so stehts aufm Blatt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?