Beziwhungskrise, hat jemand einen Rat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das sind aber recht wenige Informationen. Ich glaube, wir können da nur helfen, wenn wir ein bisschen mehr erfahren. Worum geht der Streit, was ist deiner Meinung nach das tieferliegende Problem? Wie seid ihr zusammengekommen, seit wann hat sich das negativ verändert? Einfach ein bisschen was über euch erzählen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ValleyGurl
24.10.2016, 14:28

Naja wir haben uns durch gemeinsame Freunde kennengelernt und der Tiefpunkt des Streites liegt darin, dass ich mit einem anderen Mann ins Kino gegangen bin (um ihn abzulenken) ohne dass er davon wusste. Habe es ihm dann gesagt und jetzt streiten wir uns immer öfter. Er meint auch dass er mir nichtmehr vertrauen könne. Ich bin 19 und er ist 21.

0

Gerade am Anfang einer Beziehung ist es normal sich oft zu streiten da man nun einmal immer mehr vom Partner kennenlernt und dabei sicher auch die ein oder andere Sache ist die einem nicht so gefällt. Darüber sollte man im Normalfall aber reden können um genau an diesen Dingen zu arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach drei Monaten schon eine Beziehungskrise klingt nicht gut! Vielleicht passt Ihr gar nicht zusammen? Wenn eine Aussprache auch nicht geholfen hat ,käme als nächster Schritt die Trennung! Vielleicht seht Ihr Euch zu oft? Ein paar Tage mal ohne einander ist vielleicht hilfreich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ValleyGurl
24.10.2016, 14:25

Nein wir sehen uns nur 2-4 mal die Woche

0

Was möchtest Du wissen?