Frage von AnnikaBunny, 73

Beziiehungsproblem?

Hallo, Ich schilderemeine Situation.Ich habe jem kennengelernt,er War der freund von einer bekannten von mir.wir haben uns verliebt und er hat sich nach 3 Jahren Beziehung sofort von ihr getrennt.Unsere Beziehung lief gut bis ich Nachrichten auf seinem Handy gefunden habe indem er seiner ex gechrieben hat dass er sie über alles liebt und das mit mir das War nix und wir wäre gar nicht zusammen.Mir sagt er er liebt mich mehr als er sie geliebt hat und ist, als ich ihn darauf angesprochen habe , vor mir heulend auf die Knie gefallen und hat gesagt er liebt nur mich und er hatte so ein unsicheren Moment. Habe ihm verziehen und waren dann ca2 Monate zusammen bis er mir gesagt hat dass er mit seiner ex unbedingt befreundet sein will und hat ihr dauernd geschrieben zb.Ob sie gut geschlafen hat oder hat ihr eine gute Nacht gewünscht. (Auch nachdem wir gerade mit einander geschlafen hatten) ich habe mich dabei nicht gut gefühlt vor allem nachdem ich diese Nachrichten gelesen hatte.Habe ihm gesagt er kann mit ihr befreundet sein aber ihr nicht Schreiben wenn wir beide zsm sind und er hat es mir versprochen,hat sich 3 Tage daran gehalten und dann nicht mehr.ich War total sauer und er hat dann nur gemeint er lässt sich von mir nix verbieten und ich habe ihn dann gesagt dass ich mich trenne weil ich das nicht möchte und sie ihn Wichtiger ist wenn er mich gehen lässt.Haben dann ca 2 Wochen kaum Kontakt gehabt, bis ich gemerkt habe dass ich schwanger bin, habe daraufhin seine Mutter informiert und sie gebeten ihm zusagen dass er vorbeikommen soll weil wenn ich ihn darum bete kommt er nicht.Er kam dann auch am nächsten Tag und habe es ihm dann gesagt.Wir hatten uns daraufhin lange umarmt und er ist gegangen. Paar tage später habe ich gesagt er soll wieder vorbeikommen und er kam dann auch habe ihm gesagt dass ich das Kind nicht behalten werde und was er darüber denkt nach langem reden hat er mir geküsst und wir sind im Bett gelandet.Weder paar tage später kam er mit seiner Mutter vorbei und wir haben beschlossen das Kind abzutreiben als sie gegangen sind hat er mich in den arm genommen und gesagt wir bekommen alles hin und dass er mich vermisst.4 Std später hatte ich Blutungen und habe das Kind verloren.Als ich ihm Bescheid gegeben habe hat er sich ins Auto gesetzt und ist sofort vorbeigekommen. Nachdem er die nacht bei mir verbracht hatte haben wir beschlossen es nocheinmal zu versuchen.Die darauffolgenden Tage waren wunderschön und wir haben uns super verstanden.gestern, da hatte ich sein Handy und habe mal geschaut, habe gelesen dass er seiner ex in der zeit wo wir getrennt waren geschrieben hat wie sehr er sie liebt und er sie braucht und weil er gemerkt hat dass er sie nur will. Habe ihn dann darauf angesprochen und er hat so getan als ob dass nix gewesen wäre.heute morgen hat er angeblich im kh angerufen und ich wäre nie dagewesen.jz will er nix mehr von mir wissen weil er denkt ich hätte ihn bzgl. Der Schwangerschaft angelogen. Sind 3 monate beziehung

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von OhSehunh, 32

Hallo AnnikaBunny ich weiß zwar nichtt wie alt du bist aber falls du über 18 bist hättest du auch selbst drauf kommen können schon nach 10 Zeilen wusste ich was für ein Typ dein Freund ist. 

1. Er ist 3 Jahre mit jemanden zusammen und verliebt sich währenddessen in jemand anderen und verlässt diese Person das zeigt schon das er nicht treu ist. 

2. Während er mit dir zusammen ist schreibt er mit jemand seiner EX (totales Taboo)!!! 

3. Ich will deine Gefühle nicht verletzen aber für ihn bist du nur eine Naive kurze Romanze und eure Beziehung ist keine ernste.

4. Wenn du dein Kopf benutzt und mal richtig nachdenkt wirst du feststellen das diese Beziehung nicht funktioniert. In einer Beziehung sollten sich die Partner gegenseitig verstehen, helfen und sich vertrauen können was hier nicht der Fall ist.

5. Ich bin mir sicher du denktst immer nur an die guten Sachen wie z.B an den schönen Momenten verdrängst aber die ganzen schlechten. Das nennt man die Rosarote Brille!

Kommentar von AnnikaBunny ,

Danke für deine Meinung!  Ja ich bin 21 Jahre alt und er 24. Das Gefühl hatte ich auch seine zweite Wahl zu sein. Aber wiederum denke ich daran wer verlässt eine gut funktionierende Beziehung für jemand den man 2 mal gesehen hat. 

Das schlimme daran ist dass ich genau weiß dass er nur mist verzapft. Und ich ihm nicht glauben und vertrauen kann.

Er sagt immer wieder er will mit mir zusammenziehen im August und irgendwann heiratet er mich ich bin die richtige für ihn

Kommentar von OhSehunh ,

Also ich erkläre dir mal was eine rosarote brille ist. Wenn du jetzt z.B in einer Schule warst und die eigentlich mega schlecht war und du dann die schule verlässt denkst du danach trotzdem an den coolen sachen zurück und denkst so schlecht war es garnicht gleichzeitig verdrenkt man die schlechten sachen den eigentlich hast du die schule vorher gehasst. verstehst du vorauf ich hinaus möchte?

Kommentar von konstanze85 ,

Ich bin ja mit allem Deiner Meinung, aber Punkt 1. finde ich nicht richtig.

Jeder kann sich auch in einer Beziehung in einen anderen Menschen verlieben, und gerade dann ist es korrektes Verhalten, dass man sich erst von dem alten Partner trennt, bevor man sich auf den neuen einläßt, wenn man das merkt. Was ist daran Untreue?

Ok, fragt sich hier, ob es tatäschlich so abgelaufen ist, so wie ich den Typen einschätze, kann es auch sein, das die Ex ihn vor die Tür gesetzt hat.

Gut funktioniert hat diese ehemalige Beziehung so oder so nicht, sonst hätte eine andere Person gar keinen Platz darin gehabt.

Ändert aber auch nichts daran,dass die neue Beziehung auch nicht funktioniert. Die beiden pasen einfach nicth zusammen.

Kommentar von OhSehunh ,

Beim ersten Punkt muss ich dazu sagen es war so gemeint das wenn du in einer beziehung bist dich jetzt aber mit jemanden anderen z.B triffst und dich in die person verliebst dann ist es in meinen augen untreu.

Kommentar von AnnikaBunny ,

Danke erstmal, also ich weiß was eine rosarote Brille ist :)

Er hat sich ja nicht mit mir getroffen erst nachdem sie getrennt waren. Ich habe ihn auf dem Geburtstag von ihrer Mama kennengelernt also betrogen hat er sie nicht.  

Er hat schon sehr viel für mich gemacht und den Stress mit seiner Familie auf sich genommen weil alle gesagt haben bleib bei ihr aber er hat nicht auf die gehört. Er hat mir das schon bewiesen.  Er stand wo wir getrennt waren auch nachts vor meiner Tür er liebt mich so und fängt sogar an zu weinen. Er wollte mit mir zusammenziehen. Ich weiß nicht ob dieses "mal so mal so" wegen seinem asperger Syndrom ist 

Antwort
von konstanze85, 18

Hast Du ihn denn bezüglich der Schwangerschaft angelogen? Warst Du tatsächlich schwanger?

So oder so, frage ich mich, was Du nun von uns hören möchtest?

Merkst Du nicht selbst, dass der Mann Dich überhaupt nicht liebt? Wärst Du nicht plötzlich schwanger gewroden bzw. hättest ihm nicht über die Mutter ausrichten lassen, dass Du es bist, hätte er sich wahrscheinlich nie mehr bei Dir gemeldet und wäre womöglich wieder mit seiner Ex zusammen.

Ihr beide gehört nicht zusammen, da wirst Du auch durch Druck nichts ausrichten können, Gefühle kann man nicht erzwingen.

Kommentar von AnnikaBunny ,

Nein ich habe ihn nicht angelogen. Habe ihm sogar die 3 Tests  (clearblue) gezeigt. Aber er denkt das jz unteranderem auch weil sein Freund ( der auch mit seiner ex befreundet ist)  sowie mal gesagt hat dass ich das nur erfinden würde um ihn zurückzubekommen. Aber ich War diejenige die Schluss gemacht hat und ihn immerwieder abblitzen lassen hat als er ankam.

Er hat sich immerwieder bei mir gemeldet und gesagt er liebt mich und er vermisst mich und ich soll uns noch eine Chance geben.

Ich wollte einfach mal eine andere Meinung wissen und evtl wie ich ihn überzeugen kann dass stimmt dass ich schwanger War.  

Er liebt mich das weiß ich aber sobald stress aufkommt geht er da aus den weg und sucht bei anderen Fehler ich glaube auch dass er nicht alleine sein kann deswegen hat er wo ich mich getrennt habe seiner ex geschrieben 

Kommentar von konstanze85 ,

Er liebt mich das weiß ich

Na, wenn Du Dich da mal nicht gewaltig irrst.

Du kannst ihn nicht überzeugen. Wenn Du die Beziehung zu einem Mann erzwingen willst und das ganze Hin und Her willst, der immer wieder einer anderen seine Liebe gesteht, geht es Dir wohl noch nicht übel genug oder Du brauchst das so.

Du schriebst, dass er nicht gekommen wäre, hättest u ihn gebeten zu kommen, darum hast u es über die Mutter versucht. Für mich sieht das nicht so aus, als wäre er immer auf Dich zugekommen, sondern Du auf ihn.

Und Deine Theorie, dass er nicht allein sein kann, und das darumso macht, ist auch infällig, sondst hätte er nicht die ganze Zeit seiner Ex seine Liebe gestanden und ihr geschrieben, dass er sie zurück will, WÄHREND er noch mit Dir zusammen war, im Bett mit Dir lag und ihr Liebesswchwüre nach eurem Sex geschickt.

WACH MAL AUF MÄDEL!

We tief willst Du eigentlich noch falle? hast Du gar keine Würde? Das ist keine LIebe, das ist kranke Abhängigkeit

Kommentar von AnnikaBunny ,

Nein so War das gar nicht gemeint er hat ihr keine liebesschwüre geschrieben nur so gute Nacht etc. 

Ja er wäre nicht gekommen wenn ich ihn gefragt hätte weil er wusste ja noch gar nix von der Schwangerschaft. Habe es ihm erst erzählt als er da War.  Er War zu dem Zeitpunkt noch sauer auf mich. 

Und er hat ihr am Anfang unsere  Erziehung geschrieben dass er sie liebt als wir ca 4 Tage zsm waren

Kommentar von konstanze85 ,

Genau, er wäre nicht gekommen, weil er sauer auf Dich war.

Meine Güte, ok, dann hat er ihr "nur" nach eurem Sex aus dem Bett heraus eine gute Nacht gewünscht und sie morgens gefragt, ob sie gut geschlafren hat, ist das jetzt echt besser für Dich?

Und wenn er angeblich nicht allein sein kann, warum hat er ihr dann seine Lebe gestanden und dass er sie zurück haben will, als er mit Dir zusammen war?

Merkst Du nicht, dass Du für alles eine dämliche Entschuldigung findest? "ER kann nicht allein sein", "ER hat das Asperger Syndrom, darum handelt er so", "Als er seiner Ex seine Liebe gestanden hat, waren wir erst 4 Tage zusammen", er hat dies, er hat das.

Hast Du kein bisschen Stolz und Achtung vor Dir selbst? Dich so an einen Kerl zu hängen, der Dich nicht liebt und Dich mit seinen Handlungen demütigt?

Anscheinend willst Du so leben, aber dann darfst Du Dich nicht beschweren und warum Du uns dann um Rat bittest, wenn Du eh gegen ALLES gegen redest und jede seiner Handlungen entschuldigst, kapier ich auch nicht. Dann leb halt so weiter mit ihm, sei weiter unsicher, verzweifelt, sauer, wütend, traurig usw. Manche Menschen brauchen wol einfach ein Lebensdrama. Viel Glück

Kommentar von AnnikaBunny ,

Ja ich habe Entschuldigungen dafür. Nur weiß ich nicht ob sie wahr sind. 

Ich habe würde ja , ich zeige ihm nicht wie fertig das mich macht. In den 2 wochen wo wir getrennt waren habe ich ihm die kalte Schulter gezeigt.er hat sich dauernd gemeldet und ist vorbeigekommen. Ich wollte ihm zeigen dass es mir auch gut geht ohne ihn.

Ich sage ja nicht dass ich ihn zurückwill. Ich wollte einfach nur wissen ob ihr genauso denkt wie ich. Also dass ihm das nicht so wichtig ist. Weil ich bin hin und hergerissen. In dem einem Moment sagt er er hätte sie für mich nie verlassen sollen in dem anderen Moment sagt er dass er das nur gesagt hat weil er sauer War auf mich und dass ich alles für ihn bin er mich unendlich liebt und mit mir zusammen ziehen will. Und wir irgendwann Kinder haben werde und er immer für mich da ist. Aber bei jeder Kleinigkeit ist er weg und kommt dann aber wieder ( wenn ihm was zu viel wird muss er sich zurückziehen weil er das nicht auf die reihe bekommt) und ja das liegt am asberger.

Kommentar von konstanze85 ,

Ich wollte einfach nur wissen ob ihr genauso denkt wie ich. Also dass ihm das nicht so wichtig ist.........

Ja, du bist ihm nicht so wichtig.

Antwort
von mehfanbase, 31

Alter, was ist das für'n Idiot?
Auch wenn du ihn noch liebst, würde ich mit ihm abschließen. Lern' neue Leute kennen.
Ich weiß soetwas ist schwer, aber wenn du noch nicht wirklich bereit bist kannst du auch mal mit seiner Ex vllt reden.
Aber lass' dich nicht verarschen.

Kommentar von AnnikaBunny ,

Ich weiß dass er ein Idiot ist. Leider :/. Klar ist es schwer. Aber er kommt dann immer wieder und sagt er liebt mich so sehr und er kann nicht ohne mich. 

Mit seiner ex kann ich nicht reden. Sie hasst mich weil wir uns seit 15 Jahren kennen und er sie für mich verlassen hat.   

Das Problem ist auch er hat ein leichtes asberger Syndrom und ich schiebe alles dann immer darauf also die Unsicherheit und das verständlichlose verhalten Gefühle gegenüber

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten