Frage von Gutefrage45, 48

Beziehungsunfähig weil..?

Hey! Kann jemand Beziehungsunfähig sein nicht weil er so oft schon enttäuscht worden ist, nicht weil er verletzt worden ist usw..
Sondern weil er einfach keine Bindung möchte?
Oder muss es immer eine Vorgeschichte geben wie eben verletzt usw

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, 6

Hallo! 

Beziehungsunfähig ist fast niemand aber bei Unwilligkeit geht einfach nichts

Kommentar von kami1a ,

danke für den Stern.

Antwort
von konstanze85, 18

Nö, dann wäre er ja nicht beziehungsunfähig, sondern beziehungsunwillig. Er könnte halt, will aber nicht.

Antwort
von nxmix, 7

Ja das kann durchaus sein.. Auch wenn jemand ein elternkomplex hat. Vorallem so ganz typische bad boys oder so haben große entäuschungen und kriegen deswegen keine richtige beziehung auf die reihe so was braucht seine Zeit:)

 das ist ein großer unterschied zwischen unfäig und unwillig

Antwort
von Joschi2591, 14

Sowas nennt man dann "beziehungsunwillig" und nicht "beziehungsunfähig".

Und beziehungsunwillig kann man aus den verschiedensten Gründen sein, auch ohne Vorgeschichte.

Antwort
von ShadowBroker16, 23

Nein, man muss keine schlechten vorerfahrung machen. Es gibt auch Leute die von Grund aus sowas

Kommentar von Gutefrage45 ,

Sowas?

Kommentar von ShadowBroker16 ,

sind* sorry hatte was anderes geschrieben es dann aber doch gelöscht... ;D und das "sowas" musst du dir wegdenken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten