Frage von Citronella88, 13

Beziehungsstress was will er denn nur?

Hallo
Ich bin seit ca 11/2 Jahren mit meinen Freund zusammen und seit 4 Monaten wohne ich bei ihm da ich ungeplant schwanger wurde es aber dann leider verloren habe . Wir waren anfangs sehr verliebt aber es war schwierig da meine Freunden total verliebt in ihn war und uns die Hölle heiß machte und ich sehr darunter leiden musste da ich sowas normal nicht mache ( Lover der Freundin normal tabu) aber wir könnten es einfach nicht sein lassen .
Wir kamen uns immer näher und er freute sich als ich damals sagte das ich schwanger bin naja nach der Fehlgeburt wuchsen wir noch stärker zusammen . Ich bin lange nicht damit fertig geworden das meine Freundin mir den Rücken kehrte und mein Freund und ich hatte oft Zoff deswegen und stellten alles oft in Frage . Naja die Monate vergingen und es wurde von meiner Seite auch immer besser nur bin ich manchmal echt zickig und sehr direkt und oft gleich an der Decke ( es war einfach alles zuviel für mich in letzter Zeit)
Die ganze beziehung hatte keinen leichten Start.
Naja seit zwei Monaten merke ich wie er sich verändert und sehr betrübt wirkt er will sogar kaum noch sex . Wenn ich ihn Frage meinte er erstmals das alles ok sei und ich mir nicht zuviel Gedanken machen soll aber gestern hatte wir ein wiederholtest Gespräch indem er sagte das er nicht weis warum er so lustlos ist und meine Launen nicht mehr mag und nicht mehr ganz so verliebt ist wie er es mal war . Er möchte von sich aus nicht mehr viel unternehmen und auch noch keine urlaub planen . Ich muss ehrlich sagen das ich immer sehr viel aus ihm herausquetsche und teste ( z.b Urlaubsplanung )
Er weis nicht was er fühlt und weicht gerne Gesprächen aus . Gestern hab ich geweint und er hat mich nicht in den Arm genommen .
Was soll ich denn jetzt tun ?

Antwort
von 2Whoopie2, 13

ich hab genau das gleiche grade mit meinem Freund durch wie du! bis auf die Schwangerschaft ;)
naja bei mir ging das soweit, dass ich zu ihm gefahren bin und gesagt hab es geht nicht mehr so. das hat ihn dann sozusagen "aufgeweckt" und er hat wirklich angefangen sich zu bemühen! hat mir wieder lieb geschrieben, alles fur mich gemacht und war einfach da :) naja, aber wie das eben so ist sind wir einfach streithähne und hatten eine Woche später schon wieder Streit, jedesmal danach tuts ihm leid und er ist wieder total süß, aber ich kann das nicht mehr. hab ihn dann gestern Abend angerufen und gesagt ich brauch eine Pause, nun ist Funkstille.. ich kann dir das jetzt nur nicht unbedingt empfehlen, weil das jeder selber wissen muss, aber mir tut der abstand gut!
Viel Glück!! :)

Kommentar von Citronella88 ,

Naja vielleicht passt es einfach nicht

Kommentar von 2Whoopie2 ,

eben! wenns nicht passt, dann passts nicht. da muss man sich weder zwingen, noch sich versuchen zu ändern :)

Antwort
von Finda, 11

Biete ihm ernsthaft an eine Pause einzulegen.
Ziehe solange aus. Oder er zieht solange aus.
Und dann schau was passiert, ohne Kontakt zu haben.
Bis er sich entschieden hat. Bzw. du kannst dich auch entscheiden.
Ihm jetzt auf die Pelle zu rücken nützt nix.

Kommentar von Citronella88 ,

Ich weis nicht wohin
Haben ein kleines Kätzchen das mich braucht

Kommentar von Finda ,

Dann frag ihn, ob er solange geht, bis er sich entschieden hat.
Die Zeit nutzt du, um dir selbst eine WG oder eine Wohnung zu suchen. Katzen und WG Zimmer gehen meistens.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten