Frage von ZekoZek98, 52

Beziehungsprobleme... Helft mir bitte?

Hey Leute ich bin maennlich alter 18 und habe ne sehr gute beziehung. Naja ich hatte eine gute beziehung.. Das problem ist.. ich!!... ich übertreibe immer und werde sofort eifersüchtig und denke andauernd das meine freundin mich nicht liebt. Sie liebt mich sehr aber sie ist so''faul'' in der beziehung. Damit meine ich das sie selten in meine augen schaut als waere sie in mich richtig verliebt. Sie meint ich komme viel zu sehr auf sie zu und nerve sie. Sie ist von mir genervt weil ich ihr zu viel liebe und aufmerksamkeit gebe.. die lösüng ist einfach ich weiss. Einfach nicht zu sehr auf sie zu kommen und bisschen entspannen und immer positiv denken. Aber das geht nicht... Deswegen frage ich euch.. Helft mir

Antwort
von Duke1967, 16

Du kannst Dir nur selbst helfen... Ich kenne das gut, war bei mir vor 30 Jahren als ich 18 war auch so. Damit habe ich eine wunderschöne Liebe zerstört an die ich heute noch sehr gerne zurückdenke.

Ich hoffe, Du bekommst es in den Griff. Besorge Dir mal im Fachhandel ein gutes Buch über Achtsamkeits-Meditation. Mir ist es damit gelungen, meine Dämonen zu besiegen.

Das "Problem" liegt in Deiner Kindheit. Irgendetwas bzw. irgendwer hat in Deiner Prägung das Gefühl in Dich gepflanzt, das Dich so wenig selbstbewusst sein lässt. Nach außen machst Du vielleicht auf Macker, aber in Dir drin ist viel Unsicherheit.  Befreie Dich davon. Lerne Deine Seele richtig kennen und lerne Dich selbst zu lieben, dann kannst Du auch anderen mit Respekt und Achtung entgegentreten.

Deine Freundin mit Eifersucht zu erdrücken und zu klammern ist respektlos. Sie ist ein eigenständiger Mensch mit eigenen Gefühlen und eigenen Entscheidungen. Sie ist obwohl Du so bist, immer noch bei Dir. Mehr Liebe geht nicht. Also lass locker...

Ist leichter gesagt als getan. Aber Du musst anfangen - JETZT - und retten was zu retten ist. In erster Linie für DICH. Sonst wirst Du in diesem Leben niemals wirklich glücklich. Ich wünsche Dir Kraft und Erfolg, alles Gute. LG

Expertenantwort
von einmensch23, Community-Experte für Beziehung & Liebe, 2

Was Aufmerksamkeit und emotionalität in Bezihungen angehen, sind alle Menschen ein wenig unterschiedlich. Die einen wollen mal mehr aufmerksamkeit die anderen mal weniger. Doch hat man die "Gesunde Mitte" erstmal gefunden, ist die Reaktion bei jedem gleich. 

Wir Menschen schätzen wofür wir arbeiten. Je mehr Arbeit, Zeit und Energie in sie und die Bezihung hineinsteckst, desdo wichtiger erscheint sie dir und desdo bedürftiger wirst du, denn du willst immerhin auch das deine Arbeit sich auszahlt. Eine Bezihung ist wie ein Sozialer Handel und es geht um das Geben und vor allem auch nehmen. Wenn du ihr ständig nur gibst, weil du glaubst sie mit diesen Dingen für dich gewinnen zu können, wird sie das 1. Merken und 2. Du machst damit überwiegend nicht sie in dich verliebt sondern du dich selbst. Lass mich dir ein Beispiel geben:

Stell dir vor du bist im Restaurant und bestellst die eine Spageti doch der Kelner bringt dir Fisch. Verärgert aber dennoch höflich sagst du dem Kelner das du Spageti möchtest und kein Fisch. Der Kelner versteht dich komplett falsch und bringt dir 2 mal Fisch, weil er glaubt deine Laune so heben zu können. Plötzlich wirst du langsam genervt und du sagst ihm im verärgertem Ton das du verdammt nochmal Spageti willst. Der Kelner versteht dich immer noch nicht und bringt dir noch eine Portion Fisch. Merkst du es ? Dinge machen dich nicht Automatisch glücklicher nur weil du mehr davon bekommst. 

Mit der Bezihung ist es exakt das selbe. Wenn du ihr deine Aufmerksamkeit gibst ohne das sie etwas dafür tut oder sie in diesem Moment will, macht es sie nicht glücklicher nur weil du ihr mehr davon gibst. Das Gegenteil ist der Fall.

Was also tun ? Wie schaffst du es den Spieß um zu drehen, so das sie dich wieder in jeder Phase ihres seins will ? 

1. VERSTEHE SIE Die meisten Männer die unbedingt eine Frau wollen, benehmen sich wie Fischer, die vor einen Meer voller Fische stehen aber unbedingt diesen einen Fisch haben wollen. Was tun sie also ? Sie beginnen dem Fisch hinterher zu springen und ihm hinterher zu schwimmen. Das ist aber absolut kontraproduktiv und verbrennt nur unnötig deine Energie bis du komplett fertig bist und selbst wenn du den Fisch irgendwann bekommen solltest dann nur durch zufall oder durch Glück. 

Wie fängt man aber einen Fisch ? Als erstes findet man heraus was der Fisch will, präsentiert ihm den ultimativen Köder und wartet einfach ab, bis der Fisch zu einem selbst kommt. Das ist exakt das selbe was du auch mit Frauen tun solltest, anstatt ihr ständig hinterher zu laufen. Finde heraus was sie will, präsentiere ihr den ultimativen köder, zeige ihr das du genau der Mann bist den sie so verzweifelt sucht und warte ab bis sie selbst darauf kommt.

Was solltest du jetzt aber tun ? ZEIGE IHR DAS DU SIE NICHT BRAUCHST UND GEWILLT BIST DEIN LEBEN AUCH OHNE SIE ZU LEBEN! Damit meine ich nicht das du schluss machen solltest oder emotional reagieren solltest, damit meine ich, das du lernst auch ohne sie glücklich zu sein. Pass auf: Nichts turnt eine Frau schneller ab, als das Gefühl das du sie brauchst. Frauen wollen einen Mann der sie will aber NICHT braucht. Das letzte was du tun willst ist dir 3. Klassiges Verhalten von einer Frau gefallen zu lassen und zu allem ja und amen zu sagen nur um sie zu bekommen. Du bist ein Mann, du hast werte und du hast grenzen, mache ihr klar, das wenn sie diese Grenzen überschreitet, sie dich verlieren wird. Wie gibst du ihr aber das ehrliche Gefühl das du sie nicht brauchst ?#

 1.Tu worauf du lusst hast! Lasse dich nicht einsperren. Du musst kein schlechtes Gewissen haben nur weil du mit deinen Jungs einen trinken gehst DU HAST AUCH EIN LEBEN. 

2. Spreche über Dinge die dich Interessieren und achte nicht darauf ob sie diese Dinge hören will. Ein guter Kollege von mir tut nichts leiber als WOW zu spielen. Er könnte sich stundenlang darüber unterhalten und auch mit den heißesten Frauen spricht er darüber. Wenn du das von außen siehst denkst du dir "das kann niemals funktionieren." doch jedes mal reagieren die Frauen extrem gut darauf einfach weil diese begeisterung und dieser Spaß den er dabei hat, so extrem ansteckend ist und vor allem kommuniziert es was extrem mächtiges "Ich rede mit dir worüber ich will, weil ich es will und es meine Realität ist und es mir egal ist ob du es hören willst. Es ist meine Realität und entweder du willst ein Teil davon sein oder eine andere wird es tun." Ich finde das ist ein Satz den man sich als Mann unbedingt merken sollte.

3. Zeige ihr deine Grenzen auf und mach ihr klar das du dein Lebena uch ohne sie Leben kannst, wenn sie dich 3. Klassig behandelt. Angenommen ihr geht durch die stadt und sie gibt dir ihre Handtasche und sagt "halt mal Hündchen." dann lache nicht darüber! Das ist Respektlos! mache ihr klar das du das nicht mit dir machen lässt und das sie sich für so einen Quatsch einen anderen suchen kann. Merke: Die beste Verhandlungsposition ist es, einen Deal nicht zu brauchen, jederzeit aufstehen und gehen zu können und es auch genau so zu meinen.

2. Wir Menschen wollen was wir nicht so leicht kriegen können. Gib ihr niemals das Gefühl das sie dich 100% hat. Die kunnst ist es ihr das Gefühl zu geben, das du irgendwie da bist aber irgendwie auch nicht und das nur noch ein kleines bischen fehlt. Das wird sie Wahnsinnig machen. Sei nicht so leicht zu haben und gib ihr vor allem auch Momente andenen sie dich vermisst. Was die wenigsten Männer verstehen, ist das Frauen beides brauchen, sie brauchen deine Aufmerksamkeit aber sie brauchen es auch das du mal nicht verfügbar bist. Vlt kennst du den Spruch "willst du gelten mach dich selten." allerdings ist es hier wichtig eine gesunde Mitte zu finden. Ich würde empfehlen, Treffe dich mindestens einmal weniger mit ihr als sie es gerne hätte.

Antwort
von izzzzi, 11

Du musst sie fragen,ob sie noch sind Zukunft mit die will oder sieht.Wenn sie es nicht tut,ist sie keine Beziehung wert.Man hat ja schließlich Beziehungen um noch eine Zukunft mit ihm\ihr aufzubauen.Viel Glück.
Lg:izzzzi

Antwort
von cm0409, 18

Wenn sie dich nicht nimmt wie du bist , kann es nicht die richtige sein. Die Kunst in der Liebe ist es, die Macken des anderen zu akzeptieren und sie lieben zu lernen. Wenn Sie sich davon genervt fühlt, änder dich nicht für Sie. Warte lieber auf die Person, die deine Eifersucht und Nähe willkommen aufnimmt und sich über diese Gesten erfreut oder sie wenigstens akzeptiert.

Liebe grüße und dir alles Gute

Kommentar von Barfuss85 ,

Finde ich auch, an ihrer stelle würde ich mich geehrt fühlen wenn mir jemand zeigt wie sehr er mich liebt :)

Vlt ist sie wirklich nicht die richtige, oft trennen sich paare weil man sich nicht geliebt fühlt...und ist das nicht einer der wichtigen bestandteile in einer beziehung? :) Vlt legt ihr eine pause ein und sie wird sich bewusst wie sehr sie deine liebe braucht und dann wird etwas anders :) viel glück und bitte bleib dir treu :)

Kommentar von Duke1967 ,

Sie sind 2 Wochen zusammen, wovon sollen sie "Pause" machen??? Sie kennen sich ja noch gar nicht wirklich... Jemand aus Unsicherheit mit Eifersucht zu ersticken hat nichts mit "sich selbst treu" bleiben zu tun... Eifersucht zerstört alles. Wenn Ihr älter seid (so wie ich) werdet Ihr verstehen, wovon ich rede. Dann wird es aber für die eine Liebe bereits zu spät sein. LG

Antwort
von AbcAbc12, 30

Wie lange seid ihr zusammen?

Kommentar von ZekoZek98 ,

2 wochen :DD

Kommentar von AbcAbc12 ,

Ich finde nicht das du dich für jemanden ändern solltest mit dem du 2 Wochen zusammen bist sie muss dich so akzeptieren oder tschau mit der

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community