Frage von amazeballz, 45

Beziehungsprobleme - Wie kann ich mich verhalten?

Hallo,

seit geraumer Zeit gibt es zwischen meinem Freund und mir ein paar Probleme. Ich bin sehr enttäuscht über sein ignorantes Verhalten gegenüber mir, und habe es auf verschiedene Weise versucht zu klären, jedoch ohne Erfolg.. Könntet Ihr mir helfen, oder jedenfalls sagen, was ich in dieser Situation tun könnte? Denn ich weiß wirklich nicht weiter und verzweifel langsam -.- Heute hat er aufeinmal nicht mehr zurückgeschrieben, und ich hab circa 2 1/2 Stunden gewartet. Mir war klar, dass er sicherlich eingeschlafen ist, so war es dann auch. An sich ja auch kein Thema. Heute um ca 17h hatte er einen wichtigen Termin, und ich habe mir etwas 'sorgen' gemacht, dass er diesen Termin verschläft. Also hab ich ihn vorher versucht anzurufen, damit er wach wird.. Jedoch ging er nicht ran. Ich war schon am überlegen, bei ihm kurz vorbeizufahren , wenn alles nicht mehr hilft. Wäre echt blöd, wenn er diesen Termin eben verpasst hätte. Hab mir einfach nur Gedanken gemacht. Aufeinmal schrieb er, was ich denn bitte für Probleme hätte. Das war ziemlich enttäuschend, ich habe mich ja schliesslich nur gekümmert um ihm. Er war auch überhaupt nicht dankbar oder erfreut darüber, dass ich mir etwas sorgen gemacht habe. Ich habe geantwortet, dass ich sein gehässiges Verhalten gegenüber mir echt verletzend finde.

Letztendlich hat er sich sogar einen Wecker gestellt, also hat sich bewusst schlafen gelegt, ohne mir auch nur zu schreiben das er bis zu dem Termin schläft. Finde ich auch sehr doof, das Thema war oft genug, dass er aufeinmal sogar für 12 std nicht mehr antwortet, weil er einfach ohne Verabschiedung schlafen geht. Ich habe ihn oft gebeten, dass er jedenfalls schreibt wenn er ins Bett geht, damit ich nicht wie eine dumme warte und ich mir wie in diesem Fall, nicht unnötige Sorgen bzw Gedanken mache.. Das wird, wie man sieht, ignoriert. Darum, zu meiner Frage: Was soll ich in so einer Situation noch tun? Dieses ätzende und ignorante Verhalten ist kein Einzelfall. Und das, obwohl ich mir einfach nur sorgen um meinem Partner gemacht habe - sowas ist für mich in einer Beziehung selbstverständlich.

Ich bin ziemlich verletzt über diese Art und weiß kaum noch, wie ich mich verhalten sollte. Oder ob ich einfach nur übertreibe, ich denke aber nicht.. Ich denke, dass ich den Kontakt einstellen werde, diese Aktion hat mir eigentlich endgültig gereicht, Ich hoffe, dass Ihr mir helfen könnt :)

Antwort
von Marrylou2502, 3

Hallo, ich stimme bvay2000 zu! Ich finde es immer wieder erschreckend mit an zusehen, wie stark diese 2 blöden blauen Häckchen bei WhatsApp die Beziehung beeinträchtigt! Früher gab es nur das Telefon und wir wussten nicht, ob das jetzt unser Liebster ist oder doch nur ein Verwandter! Du solltest aufhören dir solche Sorgen zu machen. Auch wenn du deinem Freund nur unterstützen möchtest und helfen willst, ist das denke ich eine Spur zu viel! Interesse zeigen ist wichtig in einer Beziehung, aber lass Ihm auch seinen Freiraum. Das er dich dann so anmacht ist zwar nicht nett von Ihm, aber ich denke er ist so eine Art von Typ der außerhalb dieser Welt lebt. Zum Glück!! Ich denke er ist alt genug um seine Termine einzuhalten.. du bist ja seine Freundin und nicht seine Mutter.

Antwort
von bvay2000, 25

Hi,

du brauchst keine Hilfe, du hast dir die Antwort ja schon selbst gegeben. Ich möchte aber trotzdem ein bisschen Senf dazugeben.

Ich glaube, dass es manchmal nicht verkehrt wäre, ein wenig Diät zu halten - Handydiät zum Beispiel. Jeder muss immer und überall erreichbar sein. Wenn die blauen Häkchen leuchten hat der andere bitteschön sofort zu antworten und wenn nicht, sind wir beleidigt. Lasst doch anderen Leuten mal ein bisschen Freiraum. Warum macht man sich so abhängig von diesen elektronischen Sachen. Solche Diskussionen, wie sie teilweise hier geführt werden, finde ich äußerst befremdlich.

Schaltet doch diese blöden Kästen mal alle 2 Tage komplett ab und ihr werdet sehen, dass man sich ein Stück weit freier fühlt.

Entschuldigung, dass es jetzt so ein Gelaber wurde, aber ich bin wirklich davon überzeugt, dass man halb so viel Beziehungsstress hätte, wenn man  nicht immer und überall erreichbar wäre.

Also lass deinem Freund einfach mal wieder Luft zum Atmen.

Nix für ungut

Bernd

Kommentar von HalloRossi ,

So sehe ich das auch!

Kommentar von amazeballz ,

Danke für dein Kommentar :) 

Ja, ich kann es natürlich nachvollziehen und es wäre sicher besser, wenn man diese Abhängigkeit etwas eindämmen könne. Vielleicht sollten wir das auch tun, obwohl wir eigentlich gerne den Kontakt suchen..

Jedoch kam es eventuell sehr extrem rüber - ich habe mir wirklich nur Sorgen gemacht, da ich mich schließlich auch interessiere.. Und ich kenne ihn nunmal, und weiss das er oft so tief schläft, und deswegen Sachen verschläft. Sicherlich ist das dann sein Problem, wenn er diesen Termin verpasst hätte. Ich wollte eigentlich nur nett sein und es eventuell verhindern.. 

Kommentar von bvay2000 ,

Ich glaube dir ja, dass du dir nur Sorgen ums Verschlafen gemacht hast. Du schreibst aber auch, dass er sich mal 12 Stunden nicht gemeldet hat. Deswegen meine doch etwas längere Ausführung. Ich bin geschäftlich pro Woche mindestens 3 Tage nicht zuhause. Ich telefoniere täglich einmal am Abend mit meiner Frau und das reicht auch um alle Geschehnisse des Tages zu besprechen.

Das beeinträchtigt weder unsere gegenseitige Liebe noch unser Vertrauen ineinander.

Du machst das schon.

Liebe Grüße

Bernd

Kommentar von amazeballz ,

Danke :) 

Es ist schwierig von dieser gewissen Abhängigkeit loszukommen, wenn es doch zu dem Alltag gehört und man halbwegs damit aufgewachsen ist. Das soll keine Rechtfertigung sein, mir ist das Problem eigentlich genauso bewusst. Wir haben den Kontakt auch schon vor ein paar Monaten etwas verringert, wurde irgendwann für beide zu viel. Ich werde versuchen es zu klären und versuchen nicht mehr so viel Kontakt zu haben, sofern es natürlich auch ihm so passt. 

Danke für die Hilfe :)

Antwort
von HalloRossi, 24

Wie bist du denn drauf? Du solltest erstmal an deiner Kontrollsucht arbeiten und mal lernen, wie man loslässt!

Kommentar von amazeballz ,

Wie begründest du denn überhaupt eine Kontrollsucht? Ich denke, nur weil ich mir Sorgen mache und für meinem Partner das Beste möchte - in diesem Fall, dass er einen wichtigen Termin nicht verpasst, ist das noch lange keine Kontrollsucht, sondern reines Interesse. 

Kommentar von HalloRossi ,

Wenn so was mit mir in einer Beziehung gemacht hätte, währe ich noch mehr ausgeflippt als dein Freund! Das ist doch voll seine Sache gewesen, oder hat er dich darum gebeten?

Kommentar von amazeballz ,

Wegen eines einfachen Anrufes, den er sowieso nicht gehört hat, ausflippen? Ist das also die richtige Art? 

Wir schreiben uns vor wichtigen Terminen oder sonstigen Sachen immer, wünschen dem gegenüber "Viel Spaß" oder "Viel Glück". 

Ich sagte bereits, da ich einfach nur Angst hatte, dass er verschläft und den Termin verpasst, weil sowas schon ein paar mal vorkam - es galt nur aus reinem Interesse und ''Sorgen machen''. Und ja klar, es ist SEINE Sache, ich hätte es einfach nur verhindern wollen, weil es nunmal eine Person ist, die für mich wichtig ist und ich selbst traurig wäre, wenn er es verpasst hätte und deswegen unglücklich wäre. 

Kommentar von HalloRossi ,

Dann frag doch nicht, wenn du dir nicht helfen lassen möchtest!

Kommentar von amazeballz ,

Ja, kommt auf die Art von Hilfe drauf an. Wenn man direkt angefahren wird und der eigentliche Sinn dahinter nicht verstanden wird, bringt mir diese Hilfe nun auch nicht viel. Ich finde es trotzdem schade, dass meine Ansicht von dir nicht beachtet wird oder einfach als total negativ dargestellt wird.. Aber das ist schließlich eine Ansichtssache.

Ich denke, dass es im Nachhinein falsch war diese Frage zu veröffentlichen, denn schließlich kennt niemand die Einzelheiten der Beziehung oder sonstiges. In der Aufregung wohl zu voreilig gehandelt.  Trotzdem Danke für die Kommentare. 

Kommentar von HalloRossi ,

Ja, gern! Wenn du weiter den Fehler aber nur bei ihn  suchst, wird es eure Beziehung nicht lange halten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten