Frage von MrFragender, 64

Beziehungsproblem! Hilfe! Brauche Rat!?

So ich muss euch was erklären. Erstmal bedanke ich mich, dass ihr euch das durchlesen werdet.☺️ So ich (16) hab vor einem Monat ein Mädchen kennengelernt und ich finde sie sympathisch und richtig hübsch. Das Problem ist dass sie weit weg wohnt und wir uns nicht so oft sehen aber wir schreiben fast jeden Tag. Ich liebe sie. Aber ich bin so bl**, und hab was mit einem anderen Mädchen angefangen. Fragt mich nicht wieso. Ka ... Das Mädchen ist eh nett, aber ich hab sie um das so zu formulieren, icv benutz sie nur. Ich fühl mich sch****. Ich will das beenden aber das neue Mädchen hat halt Gefühle für mich aufgebaut. Ich will das nicht mehr. Ich will Schluss machen. Wie kann ich ihr das am besten erklären , weil ich LIEBE wirklich mein Mädchen.. Ich weiß klingt ur sch**** von mir , brauche rat!!

Antwort
von lisainthemirror, 12

Jeder macht Fehler. Das Wichtige ist aber, dass man nicht nur bedauert, dass man Fehler macht, sondern, dass man versucht, es in Zukunft besser zu machen. Nur so wird man ein  besserer Mensch - und das scheinst du ja werden zu wollen, immerhin ist dir klar, dass du S**** gebaut hast.

Momentan tust du beiden Mädchen Unrecht, deswegen: Bereinige den Schlamassel, in den du dich da gebracht hast. Mach Schluss mit deiner Affäre, und zwar so schnell wie möglich. Denk daran, selbst wenn sie Gefühle für dich hat, tust du ihr keinen Gefallen, wenn du weiter was mit ihr hast. Je länger du diese Affäre fortführst, desto mehr wird es ihr wehtun, wenn du dich von ihr trennst - und das musst du irgendwann sowieso tun. Sag ihr, wenn du kannst, die Wahrheit. Wenn du das wirklich nicht kannst, dann sag ihr, dass du nicht verliebt in sie bist und dass es ihr gegenüber nicht fair wäre, ihr Hoffnungen zu machen. Sei nett dabei und mach klar, dass es an dir liegt - und bitte nicht per SMS! Und wenn du das getan hast, fang nicht wieder was mit ihr an. Das ist das einzig Richtige, was du in dieser Situation tun kannst, sowohl ihr als auch deiner Freundin gegenüber, die du betrügst.

Wenn du deine Freundin wirklich liebst, dann denk außerdem darüber nach, ihr das alles zu sagen. Vielleicht bin ich zu idealistisch, aber ich halte es für wichtig, der Person, die man liebt, die Wahrheit über sich zu sagen - solche Geheimnisse tun einer Beziehung nicht gut und haben die Angewohnheit irgendwann wieder aufzutauchen und einen in den Hintern zu beißen. Wenn du das nicht kannst, weil du zu große Angst hast, dass sie sich dann trennt, ist das Mindeste, dass du sie nicht wieder betrügst. Menschen, die man liebt, haben so etwas nicht verdient, und das weißt du, gemessen an dem, was du schreibst, auch.

Das klingt jetzt alles sehr hart, ich weiß. Aber wenn man sich nicht mies verhalten will, kann man eben manchmal nicht alles tun, worauf man gerade Lust hat und muss sich zusammenreißen. Ich wünsche dir auf jeden Fall alles Gute und hoffe, dass die Beziehung zu deiner Freundin hält.   

Kommentar von MrFragender ,

Danke, für deine Antwort! Du hilfst mir wirklich. Ich bin eig nicht so einer. :/

Antwort
von mahonefever, 24

Hui. Ja das ist echt doof. 

Zumal, ( hört sich doof an ) ist es normal das du dich nach Nähe sehnst, und da du sie nicht von deiner Freundin bekommst, sucht du Trost bei anderen. 

Es mag biologisch gesehen richtig sein. Aber es ist nicht fair. :/ du solltest es echt lassen. Zudem verletzt du sie auch. 

Wünsche dir alles gute :/

Kommentar von MrFragender ,

Ja, danke das du mich verstehst. Was soll ich aber machen ? :/

Antwort
von Sei1234, 26

Du liebst A, hast mit B rumgemacht, B liebt dich nun, aber du willst nur A, obwohl A weitwegwohnt?

Auf lange Sicht ist es wichtiger wie gut man zusammenpasst/harmoniert, als die ersten Liebesgefühle. Hast du denn so wenig spaß gehabt als du mit B unterwegs warst?

Was hälst du für wahrscheinlicher, dass du es schaffst die Beziehung mit A aufrecht zuerhalten, oder das du B wirklich nicht ausstehen kannst?

Kommentar von MrFragender ,

Ich will A , und nur A!!!

Kommentar von Sei1234 ,

Manchmal sollten Menschen das bekommen was sie brauchen und nicht was sie wollen. Und da du nicht auf die Frage eingegangen bist, Viel Erfolg bei der Fernbeziehung...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community