Frage von reneegirl99, 68

Beziehungsproblem.. Freund redet nicht über Probleme?

Ich war letztens an dem Handy meines Freundes, normal dürfen wir das gegenseitig haben ja nichts zu verbergen.. und hab gesehen dass er im März mit seiner ex mit der wir beide befreundet sind geschrieben hat.. und zwar dass er mich nicht mehr wirklich liebt und nicht glücklich ist in der Beziehung. Klar war das wie ein Schlag in die Fresse weil er redet ja nicht mit mir.. am selben Tag hat er mit geschrieben"ich liebe dich mehr als du dir denkst." Jetzt frage ich mich.. wieso lügt er mich an oder sagt mir sowas wenn er zweifelt.. ich hab ihn auf den Verlauf angesprochen und er hat sich in seinem Zimmer verbarrikafiert und wollte nicht darüber reden... haben wir auch nicht... ich liebe ihn und will ihn nicht verlieren.. er hat sich bemüht das irgendwie gut zumachen das hab ich gemerkt aber wie soll ich auf sowas reagieren... er weiss doch dass er mit mir reden soll.. wir sind jetzt 13 Monate zusammen, zu dem Zeitpunkt dammals 8...

Antwort
von Helpinghand0361, 21

An deiner stelle würde ich sofort Schluss machen. Du hast waß besseres verdient! Lass dich nicht behandeln wie 1 Stück dreck

Antwort
von Arthes, 16

Überlege nicht lange bevor er schluss macht dann tuts erst richtig weh. Wenn er schon mit der nicht reden will hat es alles kein sinn mehr. Seine liebe zu dir muss weg sein wenn er sich so verhällt
Kopf hoch

Antwort
von Rockige, 28

Seit März sind einige Monate vergangen. Vielleicht hat er sich ja wieder eingekriegt und gemerkt das er eben doch noch Gefühle für dich hat.

Möglicherweise hat er einfach zu der Zeit nur etwas geschwankt.

Schau, wäre es noch immer so, bzw. würde er sich sicher sein dich nimmer zu lieben - dann wärt ihr doch nimmer zusammen. Oder?

Was zählt ist die Gegenwart, kein "Ich weiß im Moment nicht ob ich noch genug fühle" von vor Monaten.

Antwort
von LoveIsNow, 30

Hi reneegirl99, ich weiß wie du dich fühlst, aber mach dir keine Sorgen, sowas wird in einer Beziehung öfter passieren, deswegen sagt man ja, man soll in guten, wie in schlechten Zeiten füreinander da sein. Ich weiß, dass es für dich bestimmt schlimm sein muss, dass er es eher seiner ex sagt als dir, aber vielleicht will er dich nicht verlieren oder verletzen, oder beides. Vielleicht ist es nur eine Phase. Ihr seid doch gerade erst in die Pubertät einmaschiert. Warte ab und lass ihm Zeit, glaub mir und mach dir nicht all zu viele Sorgen. 

Liebe Grüße😘

Antwort
von Ostsee1982, 15


Ich war letztens an dem Handy meines Freundes, normal dürfen wir das gegenseitig haben ja nichts zu verbergen..

Man muss nichts zu verbergen haben, dass man dennoch Respekt vor der Privatsphäre des Partners hat. Zusammen sein heißt ja nun nicht, sich gegenseitig die Buxe auf Schleifspuren zu kontrollieren.


er weiss doch dass er mit mir reden soll.. 

Wenn etwas in der Beziehung belastet kann es auch hilfreich sein sich einem Freund anzuvertrauen und sich Rat einzuholen. Du besprichst deine Themen auch mit der Öffentlichkeit anstatt mit ihm. Zudem sind seit März 5 Monate vergangen. In der Zwischenzeit werdet ihr doch hoffentlich einen Weg gefunden haben?!

Antwort
von Einhorn1173, 19

Er wollte sie vielleicht wieder zurück, klingt zwar komisch aber wollte vielleicht bei der ex sozusagen Mitleid kriegen sodass sie sich vielleicht treffen dies das.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community