Frage von Kathaaa789, 100

Beziehungspause, wie nachhelfen?

Hallo ich und mein Freund (seit 1 1/2 Jahren zusammen), haben eine 3 wöchige beziehungspause eingelegt, da er nicht mehr so viele Gefühle hat und wir so sehen können Ob er eben noch etwas empfindet oder nicht. Meine Frage: kann ich irgendwie nachhelfen dass er merkt was er an mir hat? Ich dachte jetzt an eifersüchtig machen oder so, brauche dringend Rat. Hat jemand eine Idee? Wäre lieb wenn jetzt keiner sagt 'es bringt nichts', dankesehr

Antwort
von ndfbjkvbf, 37

Ich würde weder sagen, dass eine Pause das Ende ist noch würde ich dir raten ihn eifersüchtig zu machen. In der Pause soll er ja merken, was er an dir hat und sich selbst davon zu überzeugen, dass er dich will. Wenn er dich dann mit anderen Jungs sieht denkt er sich dann vielleicht du willst ihn gar nicht so sehr und er versucht auch nicht mehr sich in dich zu verlieben.

Sei in der Zeit am besten nicht aufdringlich, wenn möglich sorg aber dafür, dass ihr euch oft seht, aber nur "im vorbeilaufen" oder wenn andere dabei sind (in der Pause in der Schule zum Beispiel). Da solltest du allerdings drauf achten, besonders attraktiv auszusehen, also am besten nicht so als wärst du grade aus dem Bett gefallen ;). Mach dich einfach ein bisschen schicker als sonst immer.

Wenn er sich nach der Pause für dich entschieden hat, dann werbe ein bisschen um ihn bis er sicher ist, dass er dich wirklich will. Danach ist es keine schlechte Idee, ihn immer ein kleines bisschen um dich kämpfen zu lassen, damit er merkt, was er an dir hat :) nur so als Tipp für die Zukunft.

Und ganz wichtig: Lächeln nicht vergessen, schau ihn also nicht fragend oder verzweifelt an, sondern lächeln, dadurch wirken Frauen auch gleich viel attraktiver :)

Kommentar von Kathaaa789 ,

Dankeschön, sehr hilfreich!

Antwort
von Minischweinchen, 14

Hallo,

was nichts bringt, ist den Kopf in den Sand zu stecken und nichts davon hören wollen, das es nichts bringt - wie Du so schön schreibst.

Natürlich hört man dies nicht gerne, das ist klar. Trotzdem muss Dir doch klar sein, das Dir Dein Freund schon so sagt, das nicht mehr so viele Gefühle da sind und da werden auch nach drei Wochen nicht mehr so viele Gefühle entstehen, das er doch mit Dir zusammen sein will, höchstens vielleicht kurzfristig.

Wie soll das denn dann in Zukunft weitergehen? Immer , wenn er sich seiner Gefühle nicht mehr sicher ist, dann wird eine Beziehungspause gemacht?

Du solltest Dir für dererlei "Spielchen" zu schade sein. Natürlich liebst Du ihn noch, aber eine Beziehungspause - ist meiner Meinung nach, ich red jetzt nur von meiner Meinung - das Aus der allermeisten Beziehungen.

Denn wenn ich von einem Menschen eine Pause brauche, um zu sehen, ob vielleicht doch noch mehr Gefühle da sind, dann ist das doch echt schlimm.

Entweder liebe ich jemanden und möchte bei diesem Menschen sein oder nicht, aber eine Beziehungspause heißt ja nichts anderes wie, ich will jetzt ohne Dich sein.

Das mit dem Eifersüchtig machen kannst Du ja versuchen, wird aber nicht viel bringen. Wenn er drauf reagiert, dann aus gekränktem Stolz, das da so schnell jemand anderes ist. Das Gefühl Eifersucht heißt aber noch lange nicht, das auch seine anderen Gefühle wieder für Dich da sind.

Bitte versteh mich nicht falsch, aber wenn für einen Partner nach 1 1/2 Jahren bereits die "Luft" raus ist, ist das doch schon ein krasses Zeichen. Nach 1 1/2 Jahren sollten noch ganz andere "Sachen" für Euch im Vordergrund stehen, aber nach dieser kurzen Zeit schon weniger Gefühle.....

Jemanden um jeden Preis zu halten, damit macht man sich selber nur runter. Alleine, das seine Gefühle jetzt schon nicht mehr die sind, die sie mal waren, sollte Dich doch derart verletzen, das Du Dich erst mal zurück ziehst. 

Das Du hoffst, das verstehe ich sehr gut, aber eine Pause von einem Partner, um zu sehen, ob dieser einem fehlt, ist doch keine Vorraussetzung für eine Partnerschaft.

Sollte er wirklich wieder zu Dir zurück kommen, werden die Gefühle wieder nicht auf Dauer sein.

Und die Beziehungspause, heißt das, dass Ihr jetzt gerade kein Paar seid, sehe ich das richtig? Es kann also jeder machen, was er will?

Glaub mir bitte, ich würde Dir sehr wünschen, das seine Gefühle wieder für Dich entflammen und ich mit meiner Meinung falsch liege.

Trotz allem, vergiss Dich niemals selber und wenn er nicht mehr sieht, was er an Dir hat, dann ist er selber schuld, jemand anderes weiß es sicherlich zu schätzen und wird Dich dann auch nie wieder "hergeben" wollen.

Liebe Grüsse!

Antwort
von NewSanchez86, 21

Tja wenn die "Gefühle" weg sind, was die meisten als Abgang der Schmetterlingsbauch gefühle bezeichnen und mit tieferen Gefühlen verwechseln, dann brechen manche ganz schnell Ihre Zelte ab.

Inwiefern willst du da nachhelfen?

Mit irgendeinen Typen ausgehen und das ihm unter die Nase reiben?

Wichtig wäre zu wissen, wer wollte diese Pause, er doch wohl oder?

Worst Case: Er ist Single hat seinen Spass und besucht dich ab und zu und hat auch Spass mit dir. Du machst das in der Hoffnung das Er sieht was für eine tolle Frau du bist und was er alles an dir hat..
Und er kommt nicht zurück.

So leid mir das für dich tut, jeder hat seine eigene Gefühlswelt und nicht jeder ist sich darüber voll im Klaren.

Nachhelfen in irgendeiner Form bringt meiner Meinung nach kaum was. Entweder er merkt das er dich noch liebt und kommt zurück oder eben nicht.

Abwarten und Tee trinken.

Expertenantwort
von Phantom15, Community-Experte für Liebe, 6

1 1/2 Jahre Beziehung ist nicht wenig, aber auch noch nicht so viel und so lang. Mit der Pause zeigt Dir dein Freund das er keine Zeit mehr mit dir verbringen möchte. Die Gefühle lassen sich in den drei Wochen auch nicht herbei zaubern. Was wird denn, wenn er sicher ist das er dich nicht mehr liebt bzw. nichts mehr von dir will? Tickst Du dann aus? Mir scheint nämlich, das du dich nicht damit zufrieden gibst, wenn er sich gegen dich entscheidet. Sorry, Dein Text macht den Eindruck. Allein schon der Gedanke an ein Eifersüchtig machen legt das nah. Was erwartest Du auch nach 1 1/2 Jahren? Das frisch verliebt sein geht nunmal vorbei und das heiß lodernde Feuer erlischt etwas. So wie am Anfang kann es garnicht sein,  denn man hat schließlich auch noch was anderes zu tun und Aufgaben im Leben..   

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 7

Definiere doch bitte das Wort „ Beziehungspause „ und Du wirst feststellen, das es letztendlich darauf hinausläuft für eine gewisse Zeit keinen Kontakt zueinander zu haben. Bei deinem Freund haben die Gefühle für dich warum auch immer nachgelassen und von daher dürfte auch die einberufene Beziehungspause in dieser Hinsicht kaum etwas positives für die Beziehung bewirken. Beziehungspausen haben das an sich, das sie die Probleme welche zu ihr geführt haben, vollkommen unberührt lassen sprich diese Probleme bestehen in unverminderter Stärke auch weiterhin und somit ist eine Beziehungspause eher eine Flucht aus der Verantwortung denn ein Rezept dafür, um eine kranke Beziehung genesen zu lassen.

Antwort
von Eselinchen, 43

Eifersüchtig machen halte ich für keine gute Idee... Er würde wohl denken du suchst dir sofort Ersatz. Es mag schwer sein, aber lass ihm die drei Wochen. Warte ab ob er sich meldet. Du willst dir doch schließlich sicher sein, dass er dich wirklich liebt um mit ihm eine Beziehung zu führen... Wenn er dich liebt, wird er dich vermissen und von selbst merken was er an dir hat. Kopf hoch und viel Glück!

Antwort
von Yvesblvck, 20

Wir Menschen sind nicht Monogam er braucht abwechslung vieleicht ist es ihm Langweilig geworden.

Antwort
von konstanze85, 32

Wie lange seid ihr zusammen gewesen als er sagte, dass ee nicht mehr so viel fühlt und eine pause wollte?

Kommentar von Kathaaa789 ,

1 1/2 Jahre

Antwort
von Meli6991, 22

Eine Pause ist das Ende

Antwort
von NarutoHilftEuch, 25

Versuche Ihn ihrgentwie klar zu machen was er an dir gewonnen hat oder mach das was du denkst das mit dem eifersüchtig machen ist garnicht soooooo eine schlechte idee nur der nachteil ist wenn er z.b sieht das du dich mit einen anderen jungen triffst kann es sein das er zu ihm rennt und ihn aufs fressbrett haut

(kommt halt alles darauf an ob er noch gefühle für dich hat)

LG Naruto

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community