Beziehungspause über 2 Jahre?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Verliert den Kontakt nicht. Also telefoniert ab und an mal ;)

Ansonsten nennt man das doch auch Fernbeziehung, und die kann auch sehr gut klappen wenn man sich nur alle zwei Monate mal sieht :)

Viel Erfolg euch zwei :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird zu 99,5% nicht klappen. Der Vorteil ist aber, dass das dann keinen von euch mehr stören wird, da euer Leben weitergeht, ihr neue Leute kennenlernt und die Gefühle füreinander verschwinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bro123123
08.05.2016, 13:44

Bin ich zu naiv, wenn ich auf alles verzichte und mein Leben auf den Kopf stelle für sie.

Immerhin habe ich noch nie so eine tolle Frau wie sie kennengelernt.

0
Kommentar von JackpotJacks
08.05.2016, 13:54

Quatsch, das würde ich auf keinen Fall so sagen. Es ist doch völlig klar, dass man, wenn man in einer glücklichen Beziehung ist, erstmal daran festhalten möchte. Das macht wahrscheinlich jeder so, da die starken Gefühle gar keine negativen Gedanken zulassen. Euch muss aber eben einfach klar sein, dass das Ganze realistisch betrachtet einfach nicht funktionieren wird.

Was versteht ihr denn unter einer Beziehungspause? Ist die Beziehung nämlich wirklich erstmal "vorbei", wird man in den zwei Jahren ja auch nicht einfach nur abwarten. Und sobald einer von euch jemand anderes kennenlernt und sich vielleicht neu verliebt, interessiert ihn eure damalige Beziehung doch nicht mehr. Ihr würdet euch ja wohl kaum nach zwei Jahren von euren neuen Partnern trennen.

Entweder ihr versucht eine Fernbeziehung oder ihr lasst euch wirklich überraschen, was die Zeit so bringt. Dass ihr nach den zwei Jahren dann aber wieder zusammenfindet, ist halt in keinem Fall garantiert, sodass man sich besser nicht gänzlich darauf fixieren sollte.

Lebt euer Leben, schaut was kommt und seid glücklich, falls es eben doch noch mal klappen sollte in zwei Jahren! :-)

0

Was möchtest Du wissen?