Frage von xxlkhxx, 73

Beziehungspause in meinem Fall sinnvoll?

Hey, ich bin 16 Jahre alt und verstehe nicht ganz was mein ex/ Freund von mir will...gut wir sind/waren nur knapp 2 Monate zusammen und  sind auch auf echt komplizierte Weise zusammengekommen aber dafür liefen die ersten Wochen dann perfekt bis zu dem Zeitpunkt als er anfangen musste jeden Tag bis spätnachmittags zu arbeiten und wir uns nur noch am Wochenende gesehen haben außerdem hat er mir erzählt das dort ein Mädchen sei welches die ganze Zeit seine hand nimmt und versucht hat ihn zu küssen etc... Meiner Meinung nach wirkte er auch immer uninteressierter weil er oft wenn wir uns dann doch treffen wollten abgesagt hat weil er einkaufen müsse oder andere Termine hätte , daraufhin wurde ich halt ein wenig misstrauisch aber vor ca 1,5 Wochen habe ich dann erfahren das er erzählt hätte,dass er hat außer mir noch 2 weitere Beziehungen in seiner Arbeit hätte...ich  habe ich eine der beiden Mädchen dann angeschrieben, sie meinte aber das da nichts läuft geschweigedenn laufen wird...ich habe ihm geglaubt das da nichts zwischen ihm und einer anderen war und habe ihm noch eine Chance gegeben...davor haben wir paar mal darüber geredet, dass mich das einfach stört das wir uns so wenig sehen und er so uninteressiert wirkt aber seine Antwort darauf war immer, dass er einfach so oft verarscht wurde, das er einfach keinem Mädchen mehr hinterherläuft...gewissermaßen war das ja auch alles verständlich für mich aber er hat mir auch versprochen das es besser werden würde...eine Woche lang ging das alles wieder gut...ich habe mich echt wahnsinnig auf das Wochenende mit ihm gefreut weil wir uns ja dann mehr oder weniger 2 Wochen lang nicht gesehen haben...aber er hat mir wieder abgesagt und zwar mit der Begründung das er keinen Bock hätte mit mir und seinem Kumpel einfach mir rumzusitzen...daraufhin war ich halt dann echt sauer weil er mir einen Tag davor noch geschrieben hat er würde mit 4 Mädchen im Bett chillen usw...aber er sich für mich dann keine Zeit nehmen kann...in erster linie  war ich auch einfach nur enttäuscht weil ich dachte nach dem Streit die Woche davor hätte er verstanden um was es geht aber scheinbar hat er nichts verstanden.jedenfalls war er dann der Meinung er hätte momentan nicht die Motivation für ne Beziehung und er hätte gerne eine beziehungspause damit wir uns beide mal beruhigen können und wir uns um nichts sorgen machen müssen...eigentlich hatte er ja eine Art Pause da wir uns 2 Wochen nicht gesehen haben deshalb sehe ich dahinter nicht wirklich Sinn aber keine Ahnung wie ich mich jetzt verhalten soll.ich hab der beziehungspause zwar zugestimmt aber eigentlich würde ich jetzt gerne einfach wissen was los is und ich bin einfach verwirrt und enttäuscht. Ich hoffe mir kann irgendwer helfen oder Tipps geben wie ich mich am besten verhalten soll oder mir auch sagen wenn ich etwas falsch gemacht habe..danke schonmal im Voraus das ihr euch überhaupt alles durchgelesen habt :)  

Antwort
von Peppi26, 34

Du wirst von hinten bis vorne verarscht, merkst du das nicht? Eine beziehungspause nach 2 Monaten? Ernsthaft? Es ist aus bei euch beiden und das solltest du akzeptieren! Der liebt dich nicht!

Kommentar von DerINFP ,

Sie schon wieder...sagen Sie mal haben Sie nichts besseres zu tun als unter jedem einzelnem Beziehungsproblem-Post derartiges zu schreiben?? Direkt beleidigt haben Sie dieses mal wenigstens niemandem und Recht gebe ich Ihnen zwar auch...aber das alles muss man trotzdem nicht so unhöflich und aggresiv sagen.

Mit freundlichen Grüßen

ihr bester Feind (Timon Schmidt) :)

Kommentar von Peppi26 ,

das war nicht unfreundlich nur ehrlich! wenn eine Beziehung einseitig ist und jemand es leider selbst nicht merkt, sind harte worte manchmal gut! liebe ist etwas wunderschönes und wenn das Mädchen so leidet und leider nicht selber merkt das es nur schlimmer wird, muss man ehrlich sein!

Antwort
von fwlovesu, 8

Mach Schluss, du wirst nur hintergangen. das hat kein Sinn

Antwort
von Znarf92, 31

Ich würd sagen mach schluss...
Eine beziehungspause hat noch niemand geholfen...
Ich hab schlechte erfahrungen damit gemacht genau wie alle anderen die ich kenne...
Ich meine wen er zeit hat angeblich nit "4 mädels im bett zu chillen" aber es nich geschissen bekommt am wochende seine freundin zu treffen und ne schöne zeit zu haben...ja was willstn mit dem ^^
Ich mein der arme wurde mit sein 16 jahren so oft verarscht (ja ne is kla :D)
Der hatte warscheinlich noch nie ne richtige beziehung das is sein problem...
Such dir ein der dich zu schätzen weiß und zeit hat und deine interessen teilt...haste mehr freude
Is meine meinung ^^

Kommentar von xxlkhxx ,

Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community