beziehungskrise oder Beziehungsaus was tun :(?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Kamude,

dein Problem kann ich sehr gut versteen, da ich einmal in einer ähnlichen Situation war. Natürlich ist es immer was anderes und individuell zu betrachten.  Nicht jeder Mann ist gleich, klaro.

Das du traurig bist, und hier rat suchst, ist nur allzu verständlich....

Das Zauberwort was mir in Beziehungen immer geholfen hat war:

reden reden und nochmals reden, damit man sich und den anderen versteht (denn manchmal versteht man auch sich selbst nicht)

und ich habe leider auch die Erfahrung gemacht, dass wenn man mit reden wirklich keinen millimeter vorwärts kommt, dass dann die ganze Beziehung keinen Sinn mehr macht, so bitter das klingt.

Also mein Rat: rede mit deinem Freund, vereinbart ein Treffen um zu reden (am besten ohne Handys, die könnn da manchmal echt alles zerstören!!) Und dann sprecht euch aus, jeder soll ssagen dürfen, was ihn bedrückt, wie er die Situation wahrnimmt! versuch dabei dich ans Aktive-Zuhören zuhalten (mit nachfragen, hingucken etc.) und Sprich in ich-Botschaften!

Ich wünsche dir viel Glück und alles gute

Moonlightindark

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?