Frage von JMJK3, 93

Beziehungskriese wegen verschiedenen Vorstellungen?

hallo. ich und mein Freund sind beide 19 Jahre alt und schon über 1 Jahr zusammen. Wir lieben uns beide sehr, doch wir haben andere Bedürfnisse. Ich würde ihn gern mehr als einmal in der Woche sehen ( also am liebsten zwei mal) und ihm ist das zu viel. Auch schreibt er mir kaum und sagt das ihm das vollkommen reicht. Wenn wir uns dann manchmal zwei mal in der Woche treffen fängt er oft an wegen jeder Kleinigkeit zu meckern und wirkt etwas genervt. Das ist ihm aufgefallen und er sieht das als Problem. Wir beide lieben uns zu sehr um Schluss zu machen aber ich möchte gern etwas mehr von ihm haben. Er meint er könne mir aber nicht mehr bieten weil es für ihm zu viel wäre( er will aber er kann es nicht). Er ist ein Mensch der wenig unternimmt und eher am PCsitzt und ab und zu Fussball spielen geht. Wir wollen beide eine Lösung finden wo beide von uns glücklich sind. Ich hatte auch den verdacht das er möglicherweise Depressionen hat und deshalb so antriebslos und ohne Energie manchmal lebt, aber er selbst behauptet keine Depressionen zu haben und sieht das als normal. Ich selbst kann sein Verhalten nicht verstehen, dass er kein Verlangen hat mich mehr zu sehen oder zu schreiben.

Antwort
von NormalesMaedche, 19

Das ist nicht normal.
Ich hab ne Fernbeziehung und sehe meinen Freund manchmal öfter als du deinen (selten)
Aber alle zwei Wochen und manchmal auch einmal die Woche.
500 km.
Das sollte man eigentlich nicht vergleichen können.
Ich bezweifle dass er dich liebt

Antwort
von N3kr0One, 18

Hm...ich war zwar nie ganz so krass, aber ein bisschen weiß ich, was in ihm vorgeht.
Vielleicht als Tipp, wie du bekommst, was du möchtest:
Wenn ihr euch seht, dann kein Sex.
Sag ihm, du triffst dich nicht nur um deine/ seine Gelüste zu stillen, sondern weil du ihn um dich haben willst. Wenn er keine Zeit mit dir verbringen will, musst du auch nicht immer Lust haben, wenn er gerade will.
Sag ihm das am Besten auch so deutlich. Vielleicht bemüht er sich dann ein bisschen um dich.
Rastet er dabei aus oder schiebt einen auf Aggro, dann weißt du übrigens auch, dass du nur sein Mädchen für zwischendurch warst.

Noch ein Rat: je weniger du dich von ihm abhängig machst, desto besser wird es. Klingt komisch, aber wenn du erst permanent an ihm geklebt hast und von heute auf morgen das Interesse an ihm verloren hast (zumindest wird er das denken), macht sich so ein Typ doch irgendwann mal einen Kopf.
Unternimm etwas mit Freundinnen, hab Spaß auch ohne ihn.
Entweder du wirst dabei vielleicht auch noch jemanden kennen lernen, der besser zu dir passt, oder dein jetziger Freund fängt an sich zu bemühen.

Kommentar von Dianaartem ,

Ja das ist ein super Rat, das würde ich auch machen, wenn du schon nicht gleich Schluss machen willst ^

Antwort
von 9dynamite2, 21

Nach einem Jahr hat er schon kein Bock mehr zu kämpfen? Ihr sehr euch sehr selten... und ihm reicht DAS? Schieß ihn ab , sowas hast du nicht verdient! Wenn er dich lieben würde dann würde er bei dir sein wollen und sagen das er dich mehr sehen möchte ! Das er  Liebe verspürt , das bezweifle ich!

Angst vor dem  alleine sein, das wohl eher ! Ich bitte dich ...er könne dir nicht mehr bieten ? Das alles hört sich ziemlich  danach an, das dein Freund noch vieeeeeel an Erfahrung reicher werden muss! 

Du sagst was dir stört und er macht das nicht? Mein lieber Scholli..... Rosa rote Brille runter und Sonnenbrille auf ! Du machst es in meinem Augen scbon richtig !

Viel Erfolg 

Antwort
von SuMe3016, 22

Mach dir eines besser mal ganz schnell klar: dass dein Freund will, aber nicht kann, ist absoluter Blödsinn und eine Ausrede.
Viel wahrscheinlicher ist, dass er keinen Bock auf dich hat und lieber vor dem PC runhängen will. Er kommt, wann er will, und für den Rest der Zeit bist du abgeschrieben.
Das ist ganz schön traurig. Aber viel trauriger ist, dass du das mit dir machen lässt und auch noch Ausreden für ihn findest.
Wie stellst du dir denn die Zukunft vor? Ihr liebt euch, toll, aber willst du nicht irgendwann mal mit ihm zusammen ziehen, usw? Oder seid ihr dann 30 und trefft euch immer nur nur einmal die Woche, weil es dir nicht mehr geben "kann"?
Deinem Freund ist seine Freiheit eben wichtiger als eure Beziehung. Punkt.

Antwort
von kohoki666, 39

Also irgendwie kommt da der Verdacht auf, das er dich nur braucht wann er gerade Lust hat. So sollte aber eine Beziehung meiner Meinung nach nicht sein. Es gibt halt Höhen und Tiefen. Nur die Rosinen raus picken geht halt nicht. 

Ich bin auch nicht einer der immer und überall Party machen will. Ich hab einen anstrengenden Job und ich freue mich wenn einfach etwas ruhe herrscht und bin auch gern zu Hause, lese mal entspannt ein Buch oder sehe mir einen Film an. 

Nur das kann man ja auch alles gemeinsam machen. Man muss ja nicht unterwegs sein. Er kann kann doch auch Fußball gucken beim Kuscheln auf der Couch. 

Ich verstehe sein Problem nicht. Es sieht so aus als ob er dich auf Abstand halten will. 

Wenn es nicht besser wird wenn ihr drüber redet und Lösungsansätze findet wird es wohl früher oder später zu ende sein.

Antwort
von Berlinfee15, 30

....Ich selbst kann sein Verhalten nicht verstehen, dass er kein Verlangen hat mich mehr zu sehen oder zu schreiben.....

Hello,

wahrscheinlich fehlen Dir Erfahrungswerte, doch Dein Bauchgefühl gibt bereits den Takt vor.

Wie die Dinge hier geschildert wurden, fehlt von Gegenliebe jede Spur..

Verdacht hin und her, wer liebt möchte den anderen jede (fast jede) Minute um sich haben.

Überlege genau, wie es mit euch beiden weiter gehen soll!

Antwort
von kleinh, 33

Du wirst es nicht glauben, aber ich habe genau das gleiche problem. Habe leider auch keinen plan, was man dagegen machen könnte. Aber vielleicht hilft es dir ja schon einmal tu wissen, dass du mit dem problem nicht alleine bist.  Ich finde einmal die woche ist auch ziemlich wenig, zumal dein freund ansonsten ja einfach nur zu hause ist und nicht etwa vielbeschäftigt

Kommentar von Dianaartem ,

Macht doch einfach Schluss, es gibt doch genug andere, da findet ihr doch bestimmt einen. der besser ist.

Kommentar von JMJK3 ,

ich bin beruhig das es noch andere gibt denen es ähnlich geht

Antwort
von Dahika, 5

Tja, wenn eure Vorstellungen über eine Beziehung nicht passen, dann passt ihr nicht zusammen. So einfach und kompliziert ist das. Da du deinen Freund nicht änden kannst, musst halt du dich ändern.Und wenn du das nicht kannst und willst, dann heißt es nur

Adieu.

Antwort
von Ostsee1982, 11

Da drehst du dich im Hamsterrad. Du willst dich nicht trennen wegen der Liebe aber gleichzeitig wirst auch nicht das bekommen was du möchtest, ganz gleich was bei ihm dahintersteckt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community