Frage von Wiboo, 50

Beziehungsfrage? Verhalten von Mädchen?

Hey,
erstmal zu mir. Ich bin weiblich,15 Jahre alt und habe eine Frage über das Verhalten von Mädchen in einer Beziehung. Alle meine Freundinnen sagen, dass das Mädchen in der Beziehung nicht zu viel liebe zeigen soll, also auch mal abstand zum jungen halt. Oder wie die meisten sagen "sich rah machen". Nun bin ich mir da nicht so sicher ob das so wirklich sinnvoll ist, da der Junge dann doch Zweifel daran hat ob er noch geleibt wird. Irgendwie bin ich da gerade voll auf dem Holzweg. Kann mir das bitte jemand erklären ? :)

Liebe Grüße und danke schonmal im Voraus, dass ihr euch für meine Frage Zeit nehmt :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von maxiwg, 29

hey :) 

Also meiner Meinung nach gibt es verschiedenste Arten von Beziehungen. Manche wollen sich gar nicht so oft sehen und manche sehen sich jeden Tag. Das aller größte Problem hast du selbst angesprochen. Denn es kann passieren, dass der Typ es in die falsche Richtung interpretiert und deshalb dich eifersüchtig machen will oder sonst irgendwelche Aktionen startet. In einer gesunden Beziehung hat man es nicht nötig, sich ,,rah" zu machen, weil man wenn man geliebt wird so oder so attraktiv für seinen Partner ist. Lass dir da nichts reinreden und führe deine Beziehung so wie DU es für richtig hältst. :)

Kommentar von Wiboo ,

Ok. Dankeschön für deine Antwort :D

Antwort
von DeeeoNK, 50

Ich bin zwar ein Junge, aber ich würde es nicht so super finden, wenn meine Freundin mal Abstand will. In einer Beziehung geht es ja um Liebe und das Intresse für den anderen, somit auch Nähe. ^^

Kommentar von Wiboo ,

Danke für deine Antwort :D

Kommentar von DeeeoNK ,

Also nachdem man mal gestritten hat, kann man mal ganz kurz Abstand vertragen, aber sonst nicht, meine Meinung. ^^Bitte ;)

Antwort
von Fluemsche123, 11

Verhalte dich so wie du dich fühlst!

Es ist schwachsinnig absichtlich Abstand zu halten oder krampfhaft Nähe zu suchen. In jeder Beziehung sollte man immer man selbst bleiben. Und wenn der Patner nicht damit zurrecht kommt, dann ist es der falsche wenn er nicht darüber sprechen kann um eine Einigung zu erzielen. Man kann jemanden lieben den man nicht so oft sieht und jemanden dem man sehr nahe ist. Das richtige Maß hängt immer von den beiden Patnern ab, sollte aber nie durch Gebote von außen ("du solltest...") abhängig gemacht werden.

Antwort
von wxplain32, 14

Jemand der dich liebt, will dein Vertrauen, deine Nähe, deine Liebe selbst. Von Abstand ist nicht die Rede, im einzigen Ausnahmefall wenn er einfach nicht der Richtige ist und da dich erst gar nicht liebt, aber das würdest du merken, ich meine die Liebe muss ja erwidert werden, um überhaupt von einer Beziehung zu sprechen

Kommentar von Wiboo ,

Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community