Frage von Milchschaum1001, 112

Beziehungsende nach 6 Monaten?

Mein Freund hat heute Schluss gemacht er hat gesagt er muss nachdenken er will seine Ruhe erstmal und will Freunde bleiben. Ich hab ihm versprochen das ich ihm keine Whatsapp schreiben werde weil ich dadurch alles kaputt gemacht hab. Ich will ihm einen Brief schreiben und mich entschuldigen und ihm sagen wie sehr ich ihn vermisse ist es eine gute Idee ?

P.S wir sind beide 16

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AnnaLenaMaus98, 57

Hallo,
ja schreib ihm ruhig einen Brief, zu verlieren hast du ja nichts, du kannst ja höhstens die Freundschaft riskieren das glaube ich aber nicht weil du dich ja entschuldigen willst.
Liebe Grüße
Anna Lena

Kommentar von dandy100 ,

Zu verlieren hat sie nichts? Wenn jemand keinen Kontakt will und der andere trotzdem immer weiter nervt, hat er gar keine Chance mehr, nicht einmal auf Freundschaft  - ist zumindest meine persönliche Erfahrung

Antwort
von dandy100, 37

Laß ihn in Ruhe - Du hast ihm doch versprochen, keine Whatsapp mehr zu schreiben, und willst das jetzt umgehen indem Du ihm einem Brief schreibst?

Ganz offensichtlich will er jetzt keinen Kontakt zu Dir, wenn Du das nicht akzeptierst, hast Du überhaupt keine Chance mehr. Warte ab, bis er sich von alleine meldet, alles andere zerstört nur noch mehr.

Kommentar von Milchschaum1001 ,

Ich möchte mich ja aber entschuldigen

Kommentar von dandy100 ,

Wäre ganz gut, nicht immer nur an die eigenen Wünsche zu denken sondern auch mal an das, was der andere will - und er will seine Ruhe haben und im Moment keinen Kontakt.

Sich jetzt extra nochmal zu entschuldigen, davon hat er nichts, das nervt höchstens, denn dass es Dir leid tut, weiß er ja wohl.

Wenn Du Dich jetzt direkt wieder bei ihm meldest, weiß er auf jeden Fall auch, dass Du ihn einfach nicht in Ruhe lassen kannst, obwohl er Dich darum gebeten hat - sowas macht man nicht, und man denkt auch nicht nur an sich, aber musst Du letztendlich selber wissen, was Du machst

Antwort
von 7vitamine, 23

Du möchtest ja auch nicht gestört werden wenn du deine Ruhe brauchst, dann halte dich daran und sieh was passiert.

Es kann sein das er merkt wie sehr er dich vermisst, dann wird alles gut, oder ihm geht's super ohne dich in der Zeit, dann hat er dich aber nie geliebt.

Antwort
von Mignon4, 43

Er hat gesagt, er möchte nachdenken und ihr habt vereinbart, dass ihr im Augenblick nicht schreibt. Respektiere das und nerve ihn nicht. Das ist kontraproduktiv.

Antwort
von Ostsee1982, 21

Nein, das ist kein gute Idee. Wenn er sagt er will seine Ruhe haben heißt das nicht "bitte schreib mir einen langen Liebesbrief", es heißt "er will seine Ruhe". Ich würde das respektieren.

Kommentar von Milchschaum1001 ,

Ich meine nur weil er gesagt hat er denkt über uns nochmal nach vlt hilft ihm das ja 

Kommentar von Ostsee1982 ,

Wie du über die Sache denkst wird er mit Sicherheit wissen, da jetzt wieder eine Schippe oben drauf legen das hilft in keinste Weise

Antwort
von M0dj0, 38

Shit happens. Das Leben geht weiter, du bist erst 16. Lass es einfach mit dem Brief, der nächste kommt bestimmt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten