Frage von Ginny190678, 55

Kann die Beziehungsdauer schon in jungen Jahren so lang sein?

Mir kommt es oft so vor, als wäre von ganz vielen Leuten der erste Freund / die erste Freundin auch schon der / die "Richtige", weil die Beziehungen (obwohl mit 15/16 begonnen) über 3 Jahre halten. Da hat man ja mit 18/19 fast schon Angst, in Stress verfallen zu müssen, weil alle interessanten Jungs schon fest in so einer Beziehung stecken und glücklich sind.

Meine Frage an euch: Kommt euch das bekannt vor? Geht es euch damit dann auch so, dass ihr euch manchmal da fragt: Hey, kann das echt sein? Oder trennen sich viele dieser Paare früher oder später doch?

Danke für eure Antworten

Antwort
von KIttyHR, 40

Ich bin seid 5 einhalb Jahren mit meinem Freund zusammen, er ist 20 und ich 18. ich kenne einige Paare, die lange zusammen sind, keiner hat allerdings unseren Rekord geknackt 😄 das ist aber ganz unterschiedlich. In meinem Freundeskreis ist es komplett durchgemischt. Es gibt auch viele Singles oder Leute die ständig ihren Partner wechseln. Es stimmt aber, dass viele sehr lange mit ihrer ersten großen Liebe zusammen sind. Ich denke das liegt daran, dass die erste große Liebe so besonders ist und man aneinander hängt. Aber bei den meisten legt sich das irgendwann wieder. Und dann gibt es solche Paare, wie meinen Freund und mich die alles gemeinsam überleben 😄

Antwort
von lamyde, 54

Meistens halten die ersten Beziehungen nicht ewig, obwohl es doch auch einige Fälle gibt, bei denen es bei der ersten Liebe bleibt. Du findest auch noch jemanden, ganz sicher!

Antwort
von VollzeitDenker2, 43

Das kommt mir auch so vor. In meiner Ausbildungsklasse z.B. (sind alle 18 oder bisschen älter) sind viele schon seit Jahren in einer Beziehung und zwei sind neu in eine gekommen.

Antwort
von LisavE1998, 26

Meine Beziehung dauert jetzt auch 3 Jahre und ich war 15 als ich mit ihm zusammen gekommen bin. Wir sind sehr gluecklich und werden nach dem Abi sogar ein halbes Jahr zusammen ins Ausland. Ich denke es ist auch sehr wichtig die gleichen Zukunftspläne zu haben. Dann wird eine Beziehung auch nicht scheitern sobald es darum geht was nach der Schule passiert. Natürlich muss auch alles andere passen.

Antwort
von izzyjapra, 33

Ach, mach dir keine Sorgen, es gibt genug "ältere" Singles

Antwort
von MaraMiez, 44

Na wenn die Beziehung, die ich mit 15/16 hatte, nur drei jahre gehalten hat, dann wars wohl eindeutig nicht der oder die Richtige.

Ich hatte meine erste Beziehung, die Länger als 3 Monte dauerte, erst mit 18.

Und bei meiner aktuellen Beziehung, geh ich nicht davon aus, dass die für immer ist, nur weil wir jetzt schon ein paar Jahre zusammen sind.

Jede Beziehung kann irgendwann enden und dabei ist es völlig egal, wie alt man ist, wenn die Beziehung beginnt.

Ich persönlich kenne jedenfalls nur 2 Leute, die mit ihrer Teenieliebe noch zusammen sind (sie sind eben miteinander zusammen seit über 10 Jahren) und, da sie sich erst kürzlich verlobt haben, wohl erstmal auch zusammen bleiben wollen.

Kommentar von Ginny190678 ,

Ich hab mich da wohl etwas blöd ausgedrückt ;) Mit über 3 Jahren meinte ich auch, dass diese Beziehungen noch immer halten. Und ich kenne einfach zu viele von diesen Leuten. Da sind vielleicht zwei/drei, bei denen das nicht so ist, und beim Rest ist das der Fall xD

Antwort
von Schocileo, 44

Es gibt Jugendlieben, die bis zur Hochzeit halten und Jugendlieben, die bei dem.. wie sag ichs? Vollkommenen Erwachsenwerden?^^, sich trennen
Ich kenne ein Paar welches seit über 7 Jahren zusammen ist.. sie ist 19 und er 20. Klar gibts solche krassen (und schönen natürlich:)) Beispiele, aber es ist ja lange nicht die Regel

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 21

Auf deine Frage kann es keine pauschal allgemeingültige Antwort geben. Letztendlich hat jede Beziehung egal in welchem Lebensalter sie eingegangen wird, rein theoretisch die Chance bis ans Lebensende zu halten und ob sie das schafft, das liegt immer und alleine an den daran beteiligten Protagonisten selbst. Besitzen sie das nötige Stehvermögen um auch in Krisensituationen mit dem nötigen Fingespitzengefühl zu agieren, dann stehen die Chancen dafür durchaus günstig, anderenfalls logischerweise eher mau. Anders ausgedrückt, alles kann und nichts muss sein.

Antwort
von Allfkdkdbyk, 55

Unter 18 nicht so oft, dass kommt dir nur so vor.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community