Frage von DeSumE, 58

Beziehungs Frage mit erwünschten Ratschlägen?

Ich habe ein kleines Problem und weiß nicht wie ich es lösen soll. Ich bin 16 Jahre alt und bin im Moment single. Allerdings hatte ich schon einige Freundinnen. Eine Freundin von mir ist 18 und will mit mir zusammen sein, ich weiß aber nicht ob ich das will. Des weiteren hab ich allerdings eine Ex Freundin mit der ich ein halbes Jahr zusammen war. Sie ist auch 16. Ich weiß jetzt aber nicht was ich machen soll. Ich bin verliebt in die 18 Jährige, dass weiß sie auch, aber ich weiß nicht ob das mit meiner Ex Total vorbei ist. Hat jemand einen Rat?

Antwort
von Want2beAnonym, 28

Hör da ganz einfach auf dein Herz.

Wenn du für die 18 jährige mehr empfindest als für deine ex, dann solltest du anfangen deine ex zu vergessen... Wenn du sie aber wirklich noch liebst musst du herausfinden, wer für dich wichtiger ist.

Egal wie es ausgeht und was andere sagen: wenn du auf dein Herz hörst triffst du schon die richtige Entscheidung ;)

LG Nico

Kommentar von DeSumE ,

soll sitzt nicht so böse gemeint sein wie es kling, aber darauf bin ich auch gekommen...

Kommentar von Want2beAnonym ,

Wieso fragst du hier dann wenn du die Antwort schon hast?

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 6

Wer zwingt dich denn eigentlich zu voreiligen Entschlüssen und ergo nimm dir doch alle Zeit der Welt welche Du benötigst, um letztendlich auch selbst mit dir ins Reine zu kommen. Allerdings solltest Du deine Entscheidung dann auch unbedingt dieser 18 jährigen jungen Frau so mitteilen und derweil sie ja immerhin auch bereits 18 Jahre alt ist, so dürfte sie auch ohne weiteres dazu in der Lage sein dies entsprechend nachzuvollziehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community