Frage von PhantasticB, 113

Beziehungen zwischen Minderjährigen?

Ich (17, fast 18) bin mit einer 14-Jährigen zusammen. Dagegen dürfte ja eigentlich nichts sprechen. Aber wie sieht die Rechtmäßigkeit aus, wenn ich 18 werde? Unsere Eltern sind mit der Beziehung zwischen uns einverstanden und haben auch ein ziemlich positives Bild von uns. Aber wie sieht das von den Gesetzen her aus?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JPHeisenberg, 56

Kein Problem, da die Beziehung mit Zustimmung beider besteht UND Ihr bereits ein Paar wart bevor einer von euch die Volljährigkeit erreicht hat.

Letzteres ist beim Thema Geschlechtsverkehr wichtig, sollte es anders sein und du lachst dir mit 19 eine 14 Jährige Freundin an ist man schon sehr schnell in einem rechtlich unsicheren Bereich.

Antwort
von Tragosso, 40

Es spricht nichts dagegen.

Antwort
von mariejuli2004, 54

hallo ich (w12)  hatte mich auch mal in einen Jungen verliebt der schon fast 19 war und meine Mutter hat mir dann verboten den zu treffen:(( was voll blöd war und sie meinte das geht vom Gesetz her nicht:( also ich würde das an deiner Stelle besser heimlich machen:)

Kommentar von Tragosso ,

12 ist ja auch etwas anderes als 14.

Antwort
von XLeseratteX, 51

Ist kein Problem. ;)

Antwort
von Leon1997sali, 30

solang es dir nicht nur um sex geht! ist es ok :) mein bruder z.b führt eine beziehung mit einer 14 Jährigen, er ist ü18! und immer schön verhüten ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community