Beziehung zwischen 17w und 23m?

... komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Es ist wichtig, dass ihr gemeinsames Interessen und Vorlieben habt und das Gemeinsame nicht nur auf das sexuelle reduziert. Dann sehe ich keine Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Chemie stimmt und ihr gemeinsame Interessen habt ja warum nicht. Und so groß ist der Unterschied doch gar nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Freund und ich sind 9 Jahre auseinander, ich 17 er 26. Wenn man sich liebt ist (in meinen Augen!!) der Altersunterschied egal. Die Eltern meiner Freundin sind auch 16 Jahre auseinander..

Wenn ihr das wollt und damit klar kommt, ist alles okay!! Schließlich müsst ihr miteinander klarkommen und nicht jemand, für den das "unakzeptabel" ist..
Wir ziehen bald zusammen, es klappt zwischen uns wirklich super und wir lieben uns auch, haben die gleichen Interessen und den gleichen "Lebensstil".. Kommt immer auf die 2 Personen drauf an..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin 36 meine Frau ist 23 wir sind seit zwei Jahren glücklich verheiratet und haben vor 14 Tagen unsere erste Tochter bekommen.  Ob das klappt/geklappt hat weiß ich in 30-40jahren.  😉

Aber versuch macht kluch. 

Bei23/17 sollte es eigentlich weniger Probleme geben. Natürlich kommt das auch immer auf die beiden Persönlichkeiten an, wie die so " ticken"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasWeiseKind
14.06.2016, 07:40

Glückwunsch,  frischgebackener Papa Pilgrim ;-)

1

Du bist mit deinen 17 Jahren immerhin beinahe volljährig und der junge Mann ist inzwischen mit 23 Jahren ohnehin bereits erwachsen und von daher sehe ich hier nicht das geringste Problem und das weder was das Alter von euch beiden betrifft noch was den Altersunterschied von sechs Jahren betrifft der zwischen euch beiden liegt. Letztendlich habt ihr beide es ohnehin in den eigenen Händen, was ihr aus der Situation heraus machen werdet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar, ich bin auch 17 und mein Freund ist 22, sind seit über 3 1/2 Jahren zusammen.

Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wird ziemlich sicher öfters deswegen streitpunkte geben, aber die gibt es bei jeder beziehung.

mich persönlich hat es in meiner fast 5 jahre langen beziehung mit meiner fast 4 jahre jüngeren nun ex-freundin öfters gestört, weil sie einfach von ihrer lebensart noch lange nicht so weit war / ist wie ich.

denke es kommt ganz stark auf den einzelfall an, ist sicher kein grundsätzliches no-go :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aimee2010
09.06.2016, 09:19

mir ging es genauso ich war fünf Jahr jünger als mein ex freund. wie waren auch fünf Jahre zusammen. aber man ist denk ich noch nicht so weit so tu denken wie ein gleichaltrigen paar. was allerdings als jüngere mit dreißig wieder aufhört. meinen Bekannten geht es gerade genauso kurz vor der Trennung, sie denkt einfach noch nicht reif genug.

0

Ob eine Beziehung funktioniert, liegt nicht am Alter, sondern an den Beziehungspartnern.

Ich wäre jedoch vorsichtig was diese Alterskonstelation anbelangt, da sich bei sexuellen Tätigkeiten, der Mann (je nach Gesetzeslage) höchstwahrscheinlich der Verführung Minderjähriger strafbar machen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er noch ein gutes Jahr Rücksicht darauf nimmt das sie eben noch nicht alles darf. Und sie im Gegenzug nicht rumzickt wenn er mal was alleine macht: ja dann könnte das klappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine gute Freundin von mir ist 16 und ihr Freund ist 23.. sie sind jetzt seit über einem halben Jahr glücklich zusammen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heidemarie510
09.06.2016, 08:11

Ein halbes Jahr ist noch nicht sooo viel! Ich gebe Euch beiden nicht so viel Zeit miteinander, denn in diesem Alter bleibt es meistens nie bei dieser einen "großen" Liebe..trotzdem viel Glück!

0
Kommentar von Lapushish
09.06.2016, 08:53

😂😂😂😂 okaaaay

0

Ich bin 19, mein Freund 37. wir sind seit einem Jahr zusammen - geht alles :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin 26, mein Freund ist 38...  wir sind seit 5 Jahren glücklich zsm.

ich denke es kommt nicht aufs Alter an ob man glücklich zusammen ist, sondern ob man charakterlich  zusammenpasst.

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja klar ♥

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, zum Scheitern verurteilt. 6 Jahre unterschied geht garnicht. weil 6:2 ist 3, und 3 ist eine unglückszahl. oder wenn man eine 3stellige Zahl aus nur 6ern macht ist diese 666, und das ist die Teufelszahl. Viel Spaß beim scheitern der Beziehung xD

und wtf, in Liebe gehts nicht ums alter :D, ich möchte hinzufügen dass mein Opa 10 Jahre älter war als meine Oma war. Und ihre Ehe hat solang gehalten bis er gestorben ist :D also wenn du ihn wirklich liebst juckt es nicht wie alt er ist:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von plocomama
09.06.2016, 08:04

XDDD

0
Kommentar von lillsister
09.06.2016, 08:04

Das liegt aber oft auch daran, dass sich früher nicht geschieden wurde ;) Ohne deinen Großeltern jetzt etwas zu unterstellen^^

0

Wenn es passt, natürlich. Mein Freund und ich haben einen Altersunterschied von 7 Jahren. Hatte ihn mit 16 kennengelernt, da war er 23.
Sind fast 2,5 Jahre Glücklich.
Also, warum nicht? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist Egal was die anderen sagen . Leb dein Leben so wie du willst ! Wenn du sagst mit ihr bin ich Glücklich dann sei mit ihr zsm und hör nicht auf die anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer so etwas im Internet fragen muß und nicht selbst entscheiden kann, ist noch nicht reif für eine Beziehung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja logisch, dass war bei meinem Freund und mir auch so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kann es das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?