Frage von Cookie1231809, 48

Beziehung zur besten Freundinnen stärken?

Hey ich bin Vanessa (15). Meine beste Freundin (15) und ich sehen uns jeden Tag und wir wissen alles von einander aber in letzter Zeit lässt das alles irg nach. Wir diskutieren voll oft und da wir beide keine ''Freundschaftspause'' wollen wollte ich mal um Tipps fragen um die Freundschaft wieder zu stärken. Vielen dank im voraus

Antwort
von XxLuisaxXRieger, 16

Das Problem hatte ich auch Schon, das geht vorbei..bei uns zB LG es an einer anderen Person, mit der wir nix mehr zu tuhen haben, seit dem verstehen wir uns wieder super, bis auf minimale streiterein versteht sich😌😉 ihr könnt zB mehr zusammen unternehmen so wie Kino, Schwimmhalle oder einen ,,mädelsabend'' LG und viel Glück👌🏻💘

Antwort
von Sophienrose, 31

Vllt gibt es unterschwellige Probleme zwischen euch. Vllt solltet ihr euch einfach mal aussprechen, sagt was euch an der anderen stört.

Versucht schöne Sachen miteinander zu machen, damit ihr wieder Spaß an eurer Freundschaft habt. Und wenn es mal zu Meinungsverschiedenheiten kommt, dann versucht trotzdem ruhig zu bleiben. Manchmal streitet man eben, wichtig ist, dass es nicht verletzend wird.

Antwort
von ITrickerI, 17

Die Frage ist tatsächlich schwer. Mal angenommen einer von euch hat einen Freund und habt nicht mehr die Zeit für einander? Dann ist doch theoretisch genau so eure Freundschaft gedfährdet.

Das war zwar jetzt nicht deine Frage aber im diesem moment gibt es viele unterschiedliche Sachen um es wieder aufrecht zu halten.

Aber mal ne andere gegenfrage... das worum ihr diskutiert, hat es die Diskusion einen Sinn? Oder entsteht sie einfach so?

Kommentar von Cookie1231809 ,

Die diskussionene haben meist keinen sinn wir haben blos beide einen großen dickkopf und jeder will dann recht haben und nicht nachgeben

Antwort
von BLONO, 3

Tja, das klingt jetzt vielleicht doof, aber es trifft es doch:

Willkommen in der Pubertät!

Ihr entwickelt euch jetzt weiter. Bemerkt Sachen und Ereignisse aus dem täglichen Leben und sortiert sie beide nun etwas anderes. Eigene Meinungen entwickeln sich dadurch.

Solange ihr euch mögt und die Meinung der anderen jeweils immer akzeptiert, bleibt ihr auch befreundet.

Ich habe das auch. Meine frühere beste Freundin und ich waren jeden Tag zusammen und wir haben uns entwickelt. Sie ist sogar weggezogen und wir hatten nur noch selten Kontakt. Jetzt im Internet-Zeitalter ist der Kontakt wieder mehr, aber wir haben uns beide so unterschiedlich entwickelt, dass ich mich mit ihrer kleinen Schwester fast besser verstehe als mit ihr. Trotzdem sind wir noch Freunde und das seit 22 Jahren!

Ihr könnt jetzt auch miteinander diskutieren und ist es nicht schön über Themen zu reden, die wirklich wichtig sind, als über Pony und Prinzessinen ;-)

Antwort
von spanier, 17

ja... das kommt davon wenn man gleich am anfang alles voneinander weis... was meinst du warum ehepaare nach 25 jahren so schlecht drauf sind? xD macht mal was neues was ihr beide noch nich kennt fallscjirmspringen ist sogar gut fürn kreislauf aber eis essen an der eisdeele von nebenan bringts einfach nich mehr falls du verstehst abwechslung is in jeder beziehung wichtig... du wirst von keinem ernährungsexperten hören ja is nur jeden tag n kilo gurken und das wars nein selbst da steht abwechslung auf dem programm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten