Frage von xFEURICH, 65

Beziehung zu Geschwister wiederherstellen?

Hallo,

ich (17) habe 2 kleine Geschwister, m (5) und w (9). Eigentlich liebe ich sie sehr, aber mit den Jahren haben wir uns auseinandergelebt, bzw. bin ich Schuld daran. Ich habe mich immer weiter von ihnen distanziert und teilweise ignoriert. "Dabei wollte ich doch nur meine Ruhe haben..." Die Kleinen kommen ins Zimmer rein, ich schicke sie raus. Sie nerven mich. Mittlerweile kommt es sogar nur noch selten vor, dass sie reinkommen. Ich unternehme nur sehr selten etwas mit ihnen, z.B. Spielplatz, Spiele, oder Bücher vorlesen. Sie haben mich trotz alledem sehr lieb, jedoch ist mir in letzter Zeit immer wieder bewusst geworden, dass ich so gut wie nie den Gedanken an sie fasse, sie irgendwie keine große Rolle mehr für mich spielen. Aber irgendwie liebe ich sie doch sehr und will die Nähe zu ihnen wiedergewinnen, lernen, mich selbst zu beherrschen und zu verstehen, dass es doch eben nur Kinder sind und das Verhalten dazugehört. Ich bitte dringend um Rat.

Gruß, Olli

Antwort
von oggy258, 37

wenn du eine Verbindung wieder herstellen möchtest dann geh mit ihnen ins kino oder in so ein Freizeitpark also ich bin kein Experte oder so aber wenn du immer weiter weg gehst von ihnen werden die dich vermissen also unternehm mit ihnen etwas und habt Spaß

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen

Antwort
von sibbyy1996, 25

Hmm.. Vielleicht ist es momentan nur eine schlechte Phase die du mit deinen Gefühlen durchmachst, wenn man das überhaupt so nennen kann. Immerhin bist du doch noch in einem Alter indem so ein Gefühlschaos (auch in der Familie) vorkommen kann. Und der Altersunterschied ist zu bedenken, wahrscheinlich interessieren dich momentan komplett andere Dinge, wie deine 2 kleinen Geschwister. Ich denke das geht vorbei, nimm dir vielleicht doch mal die Zeit um kurz mit ihnen was zu spielen (auch wenn man nichz immer Bock hat) um so wieder mehr mit ihnen zu reden und ja, sie werden dann auch älter dann ist das höchstwahrscheinlich auch ganz anders wieder.

Verkopf dich nicht, das wird schon!

Lg:-)

Kommentar von xFEURICH ,

Super Antwort, danke! :)
Aber das geht jetzt schon seit ca. 4-5 Jahren so. In der Zeit war ich auch eigentlich, kann man sagen, nur zu Hause, um zu essen und zu schlafen. Die restliche Zeit habe ich Drogen konsumiert. Das ist jetzt allerdings Vergangenheit.

Kommentar von sibbyy1996 ,

Ich möchte das natürlich nicht schön reden, aber du musst bedenken vor 5 Jahren waren deine Geschwister 4 und eines ist gerade einmal auf die Welt gekommen. Da warst du schon 12 ganze Jahre alt. Ich denke, dieses ganze "nicht richtig verbunden fühlen" wenn ich das richfig interpretiere, kommt von dem großen Altersunterschied. Kann es auch sein, dass du das Gefühl hast das die beiden mehr Verbunden zueinander sind als du zu ihnen? Dass könnte auch sin Grund für deine "Ablehnung" ihnen gegenüber sein. Und ja Drogen, unter diesen Einflüssen wissen wir doch auch, dass einem beim regelm. Konsum die Dinge noch egaler werden...ich glaube bei dir kommt da bzw ist viel zusammengekommen. Probiers doch einfach mal mit nem lustigen Spiel, wo auch du Spaß dran hast und wenn es dir wichtig ist und du dich bemühst diese Beziehung wieder aufzubauen durch: reden, lustiges sagen, bisschen spielen, eventuell beim 9 Jährigen beim Hausaufgaben helfen usw. Dann wird das schon wieder! Braucht aber dementsprechend auch Zeit :-) 

step by step

Kommentar von xFEURICH ,

Das Gefühl habe ich auf jeden Fall, sie sind den ganzen Tag ununterbrochen zusammen und spielen. Ich werde morgen mal auf sie zugehen :)

Kommentar von sibbyy1996 ,

Viel Glück weiterhin :-)

Antwort
von SucheNick02, 30

Fang mit kleinen unterhaltungen an, wie ihr tag (in der schule/kindergarten) war. Zeig interesse und spiel mit Ihnen. Bei dem wetter kannst du dir die 2 auch langsam mal schnappen und beispielsweise ein eis gehen.

Antwort
von waffensportler, 25

Familienausflüge sind das A und O; einen ganzen Tag mit der Familie, Fahrradfahren, Zoo, wandern, irgendwas....nimm das handy nicht mit und trau dich, der Rest ergibt sich von selbst. Du bist ihr grosser Bruder und sie bewundern dich;) 

Gruss, Arthur

Antwort
von AtotheG, 29

Verbringe Zeit mit ihnen ... darauf hätte man auch selbst kommen können.

Kommentar von sibbyy1996 ,

Toller Tipp xD

Kommentar von xFEURICH ,

Habe ich mir auch gedacht. ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten