Frage von Rachenbluetler, 90

Beziehung zu einem halbseitig Gelähmten?

Hey,

ich habe vor 3 Wochen jemanden kennengelernt, der halbseitig gelähmt ist. Er ist wirklich sehr nett und lieb zu mir, richtig aufmerksam.

Hat jemand Erfahrung "damit"? Eine Beziehung zu jemanden, der halbseitig gelähmt ist?

Mich stört es nicht, bin aber irgendwie zur Zeit sehr verunsichert, ob ich mich weiter auf ihn einlassen soll, was mich erwartet.

Liebe Grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von elektromeister, 50

Ein Mensch ist einfach ein Mensch. es gibt niemanden, der Dir einen Erfolg einer Beziehung garantieren kann. Wenn Du dich auf eine Beziehung einlässt bist Du immer der Erste. Jedenfalls aus Deinem Blickwinkel.

Es kann großartig sein, weil du völlig andere Sichtweisen kennen lernst.

Mein Bruder war zuletzt komplett gelähmt und wurde beathmet. Trotzdem hatten wir oft jede menge Spaß.

Lass Dich drauf ein und Du erlebst etwas. Und "Heute leben wir. Morgen ist noch weit und gestern ist unwiederbringlich zuende.

Kommentar von elektromeister ,

Danke für das Sternchen. darüber freue ich mich wirklich.

Antwort
von Finda, 34

Du schreibst, dass er nett und lieb ist.
Wenn du nicht verliebt bist, und merkst, dass er mehr möchte, dann sag es.
Wenn du merkst, dass du ein bischen verliebt bist, dann sag es auch und dann frag ihn alles was du wissen möchtest.
Alles was dich an einer Beziehung hindern könnte, kann vorab besprochen werden. Dann kannst du wirklich entscheiden.
Aber wenn du ihn auch nur nett findest, dann ist das keine Basis.

Antwort
von Lenallll, 40

Also ich hab jetzt keine Erfahrungen damit aber ich würde dir raten hör einfach auf dein Herz dann wird das schon😉

Antwort
von MyFishhAurely, 26

Deine Gefühle sagen ja! Hör auf dein Herz, vorallendingen, wenn es so laut Ja sagt!!!

Antwort
von CocoKiki2, 31

ich seh da keine probleme. ich würde gar keine minute überlegen wäre meine große liebe krank, behindert oder sonst was.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community