Beziehung vor Langeweile retten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey

Spaß muss nicht immer Geld kosten. Ich hab mit meinem heutigen Partner Nächte "vor" einem Party Schwimmbad verbracht.  Weil das Geld für den Eintritt nicht reichte. Wir hatten trotzdem Gaudi.  Geh mit ihr mal unter Leute. Mann kann auch ein eigenes Bier mitnehmen und in die Stadt gehen zum feiern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider schreibst Du nicht, wie alt Deine Freundin ist. Vermutlich wart Ihr einfach noch zu jung, als Ihr schon ein Paar wurdet. Jetzt stellt Deine Freundin fest, dass sie ihre Jugend noch gar nicht ausgelebt hat und will dies nun tun.

Im übrigen kann man durchaus auch einiges unternehmen, wenn man kein oder wenig Geld hat. Mach Dir halt mal ein paar Gedanken, was Deine Freundin gern macht. Schwimmbad, Radtour nur um mal 2 Dinge zu nennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JJLoagen
10.11.2015, 00:52

Wir haben heute beschlossen, dass sie sich erstmal generell überlegen soll was sie möchte. Denn derzeit hat sie einen Mann auf einer Party kennengelernt (27 Jahre) und meine Freundin ist 19 Jahre. Den findet sie ganz interessant und ich habe die Vermutung, dass ich ihr bisschen zu langweilig erschien und sie einfach einen neuen Reiz gefunden hat. Ich habe jetzt beschlossen, dass ich bis Ende der Woche bei meinen Eltern wohne und sie sich erstmal darüber in klaren wird, was sie will. So mache ich mich vermutlich auch (ungewollt) Interessant. Hatten auch länger kein Sex und womöglich hängt das alles miteinander zusammen. Oder?

0

Man muss ja nicht immer ausgehen. Ihr könnt ja auch privat Partys veranstalten und jeder Gast bringt sein Trinken einfach selber mit - machen viele. Oder Spieleabende, Filme schauen usw...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JJLoagen
10.11.2015, 00:42

Vielen Dank für die schnellen Antworten. Also meine Freundin ist 19 Jahre und sie war 15 als wir ein Paar wurden. Ich habe ihr schon oft vorgeschlagen, dass ihre Freundinnen kommen können und ich uns was gutes koche. 

Aber das findet sie blöd, denn sie mag es nicht gerne, wenn viele Leute bei uns sind. Ich bin ein sehr sozialer Mensch und komme eigentlich mit jedem zurecht. Was meint ihr soll ich einfach sagen "Hey lebe dein Leben doch einfach aus" (gibt ja viele Frauen die ihre Jugend bedauern, weil sie zu früh geheiratet haben etc.)

0

Wenn es für dich okay ist dann lass sie ab und zu ohne Dich feiern gehen. Es ist lieb von dir, daß du dir Gedanken machst und Ideen hast wie zB Freundinnen einladen und du kochst. Deine Freundin soll aufhören sich zu beschwerenund lieber selbst konstruktives anbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?