Frage von schety12, 57

Beziehung von 3. Person beeinträchtigt?

Bin jetzt seit über 3 Monaten glücklich vergeben. Mein freund hat aber schon länger eine Kumpelin/Freundin, die ihn jeden Tag anschreibt. Ich muss ehrlich zugeben, dass mich das stört, weil wir uns ziemlich sicher sind, dass sie mich nicht mag und uns auseinander bringen will. 

Ist es berechtigt, dass mich das sauer macht? Mein Freund interessieren ihre Taten eher wenig und er schreibt täglich mit ihr. Er sagt er will nicht einfach so den Kontakt abbrechen, weil das dann komisch kommt und sie erst recht etwas gegen unsere Beziehung machen wird.

 Was kann ich (bzw. Wir) jetzt unternehmen? Ich bitte um schnellen Rat Danke schon mal im Voraus

Expertenantwort
von Janiela, Community-Experte für Liebe, 15

Was soll sie denn schon gegen eure Beziehung unternehmen, wenn ihr einander vertraut? Sie kann euch nicht erpressen, euch zu trennen, sie kann euch nicht trennen, sie kann euch nicht gegen einander aufhetzen - was will sie tun? Wenn das der einzige Grund ist, warum dein Freund den Kontakt mit ihr aufrecht erhält, dann sag ihm, dass er den Kontakt abbrechen soll. Er kann seiner Freundin ja schreiben, dass er das Gefühl hat, in seiner Persönlichkeit und seinen Interessen nicht ernst genommen zu werden, wenn nicht einmal akzeptiert wird, dass er mit dir zusammen ist. Er hat sich das ja so ausgesucht und sucht sich das täglich neu aus, also wird es ihm wohl was geben. Dass sie ihm das missgönnt ist nicht sehr freundschaftlich von ihr.

Wenn er mit ihr befreundet bleiben will, weil ihn das nicht stört oder weil er sie vielleicht süß findet, dann musst du wohl einen Weg finden, wie du damit umgehen kannst. Denk dir aus, was du tun kannst, damit es dich nicht mehr stört (vor allem solltest du dafür herausfinden, was dich daran stört) und was er tun könnte. Was für ein Verhalten wünschst du dir von ihm? Und ist er bereit, das zu tun?

Antwort
von Virginia47, 20

Was ist den daran falsch, wenn dein Freund noch Kontakt zu seiner Kumpeline hält, die er schon länger kennt als dich? 

Ich hatte auch einen Kumpel. Und der Kontakt brach nie ab, weil ich gerade mal in einer Beziehung war. 

Es gibt Sachen, die man lieber mit der Freundin macht/bespricht. Und es gibt Sachen, da braucht man einen Kumpel. 

Nimm dich ein bisschen zurück, sonst zerstörst du selbst noch alles. 

Antwort
von dutch888, 28

verständlich das du dir sorgen machst, aber unnötig^^ Ich habe selber auch viele Freundinnen mit denen ich sehr gut klar kommen ABGESEHEN von meiner freundin^^ Dennoch würde ich sie nie verlassen, egal was eine freundin sagt xD Wenn er ein guter freund ist musst du dir keine sorgen machen- er regelt das. Du bist seine freundin daher is es nicht zu viel verlangt wenn es heißt "entweder sie kommt mit dir klar oder nicht". Aber stress und dränge ihn nicht^^ er macht das schon =) VOrallem: Mach dir keine Sorgen ;)

Antwort
von KleineLady, 32

Trifft euch doch mal alle zusammen.
Ladet sie beide ein und quatscht miteinander...
Vielleicht freundest du dich mit ihr ja an.

Antwort
von violatedsoul, 26

Welche Macht räumt ihr dieser Frau denn ein?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community