Frage von Cyberos, 62

Beziehung verstärken?

Hallo,

ich bin seit Monaten mit meiner Freundin zusammen. Allerdings machen wir ziemlich wenige "Beziehungs dinge". Das Problem ist das sie sich zur Zeit unsicher ist ob es das richtige ist und ich würde gerne mehr Beziehungstypische Dinge mit ihr machen allerdings möchte sie zur Zeit nicht so viel körperlichen Kontakt da sie sich unsicher ist. Zur Zeit treffen wir uns eigentlich nur zusammen mit Freunden. Habt ihr Ideen was man da so machen kann? Am besten wäre etwas wo sie merkt das es schön ist und das sie ein sicheres gefühl kriegt ohne das ich sie zu irgendwas zwinge oder einenge.

Antwort
von PinkMonster, 15

Oh das hört sich nicht gut an .  
Wenn sie sich unsicher wegen der Beziehung ist und keinen körperlichen Kontakt möchte  dann hört sich das für mich schon so an als ob die Beziehung am Ende ist und nur keiner die Beziehung beendet hat. Ihr trefft euch nur mir Freunden zusammen, es gibt keine körperlichen Kontakt und ihr macht keine Beziehungstypischen Dinge - habt ihr überhaupt eine Beziehung? Liest sich so als würde sie sich langsam abseilen aus der Beziehung, besser gesagt ist sie schon draußen denn das ist keine Beziehung.

Das einzige was ich dir raten kann ist mit ihr in ein Cafe oder ähnliches zu gehen und über euch zu reden, wie es weitergehen soll und ob da noch Liebe ist, bevor du dir viel Mühe machst um was zu reparieren was schon zu kaputt ist. Viel Glück.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 6

Du betonst das Du mit deiner Freundin seit Monaten zusammen bist und das klingt so wahnsinnig viel, dabei sind es gerade mal sechs Monate und damit wäre deine Aussagen schon wieder ein wenig relativiert. So wie Du die Situation beschreibst, da muss ich dir sagen so einfach wie Du es dir vorstellst, sprich schnell mal ein tolles Erlebnis und alles ist wieder bestens, geht das nicht. Ganz offensichtlich ist diese Beziehung egal was Du tun und lassen wirst über kurz oder lang am Ende angekommen und in dem Alter von euch sprich so um die 14 bis 15 Jahre ist das auch nicht so ungewöhnlich. Ihr könnt euch auch über die Situation unterhalten und vielleicht tritt danach für kurze Zeit eine Besserung ein, am Ende aber wird es so kommen wie es kommen muss sprich ihr werdet getrennte Wege gehen.


Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 3

Du bist gerade mal 14 Jahre alt und nun erzähle mir bitte nicht, dass Du daran geglaubt hast, dass diese Beziehung bis das der Tod euch scheiden wird halten würde. Immerhin wenn ihr es könntet aus dieser Beziehung eine richtig gute Freundschaft hinzubekommen, dann wäre das auch schon eine gute Sache. Was übrigens deine Hoffnungen betrifft welche Du dir immer wieder mal machst, da solltest Du in deinem eigenen Interesse realistisch genug sein um zu wissen, dass Du mit deinem Ex Freund ganz sicher keine Familie gründen wirst und auch keine Kinder zeugen wirst. Also schau nach vorne und die Zeit wird es wie schon bei Millionen anderen, ihr Werk vollbringen.

Antwort
von Ishh93, 38

In jeder Stadt / in jedem Ort gibt es schöne Flecke, wo man einfach mal spazieren gehen kann - sich eventuell auch in aller Ruhe irgendwo hinsetzen kann im Freien. Sei für sie da, unterhalte dich mit ihr über Gott und die Welt, sei es belangloser Kram oder etwas, für das du dich interessierst. Gib ihr die Möglichkeit, dich besser kennenzulernen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten