Frage von MrsSushi, 69

Beziehung stress wegen lügen?

Ich habe eine Frage an die Jungs. Und zwar geht es darum das mein Freund mich ständig anlügt egal um welchen Thema es geht . Und das verletzt mich sehr. Ich habe ihn noch nie belogen, weil ich ihm vertraue! Hat er etwa Angst vor mir und meiner Reaktion ? Oder liebt er mich nicht ? Und zB wenn es um andere Mädchen geht lügt er auch ziemlich oft aber da habe ich nichts dagegen weil ich weiß das er mich nicht betrügt aber es stört mich das er ständig auf die Profile von seinen exen drauf geht ... Ich fühle mich dann immer so schlecht .. Ja und deshalb kann ich grad auch nicht schlafen @.@

Antwort
von MegaCornan, 29

Hey. Ich kenne von meiner Freundin sowas ähnliches. Am Anfang unsere Beziehung (erstes Jahr), hatte sie auch einige Male gelogen und das tat sie, weil sie Angst hatte vor meiner Reaktion, dass ich sie verlassen würde oder nicht mehr mögen und so...
Deswegen mochte sie dann nicht ehrlich sein bei etwas.. Ich habe sowas aber immer gemerkt (keine Ahnung wieso), wenn sie gelogen hatte... Ich sprach sie drauf an und dann erzählte sie mir die Wahrheit und wieso sie es nicht sagen wollte.. Im Grunde war es immer der eben genannte Grund..
E ist wichtig, dass du ihn immer wieder drauf ansprichst, aber normal und nett...
Rede mit ihn, wieso er lügt, sag ihn dass er nicht lügen brauch.. gib ihn das Gefühl, dass er keine angst haben muss, ehrlich zu sein.. Das braucht seine zeit, aber wenn die Chemie stimmt, wird er aufhören und dann wird alles gut

Antwort
von zahlenguide, 21

denke es ist einfach ein schwaches selbstbewusstsein. er wird einfach die angst haben, dass er mal etwas falsches sagt und dann die beziehung zu ende ist oder es einfach bereut. - ich habe mal von einer professorin gelesen, dass man menschen oft zu stark in die ecke drängt, wenn man sauer ist und diese menschen es sich dann so zu herzen nehmen, dass sie starke verhaltensveränderungen durchmachen um sich zu schützen. vielleicht ist das so ein fall. vielleicht hat er auch mit einer früheren partnerin oder einem anderen menschen negative erfahrungen gemacht, wenn er etwas über sich preis gab.

ich würde dir raten, keinen druck auf ihn auszuüben, wenn er lügt, sondern einfach das offensichtliche aussprechen und dann ihn nach seinen gefühlen fragen, also warum er das gefühl hatte dich in dieser situation anzulügen. das kann dann auch viel über dich aussagen. so kann es sein, dass er ein besseres vertrauensverhältnis zu dir aufbaut, wenn er nicht angst haben muss, dass du gleich extrem reagierst nur weil er auch schwächen hat.

Kommentar von MrsSushi ,

Ja da hast du recht darüber habe ich echt nicht nachgedacht. Danke :)

Antwort
von aersebi186, 24

Meine Freundin hat ne ganze Zeit lang mit ihrem Ex geschrieben und sich richtig gut mit ihm verstanden. Glaub mir, das kotzt noch mehr an :D Aber daran muss man sich gewöhnen. Sag dir einfach immer wieder: "es hat schon einen Grund warum er mit mir zusammen ist und nicht mehr mit ihr"
Es hilft! 
Eeehm. Hast du denn schon mal mit ihm darüber geredet?
Bin mal so ehrlich: Ich habe ihr nie wirklich große lügen aufgetischt und es war irgendwie notwendig und immer total unnötig. Beispielsweise, das von meinem besten Kumpel paar mal die Freundin mit dabei war; da hab ich immer gesagt (als sie gefragt hat natürlich) "Nene, nur mein kollege war da" . Ich wollte halt erstens nicht, dass sie sich ausgeschlossen fühlt und zweitens hatte ich Angst vor ihrer Reaktion.
Aber rückblickend vollkommen behindert von mir und sie hats immer raus gefunden.. und dann gabs immer stress :D also wars das nie Wert.

In ner Beziehung sollte man (beidseitig) die Eier haben immer ehrlich zu sein. Das ist auch meiner Meinung nach die Basis für ein gesundes Verhältnis.

Hoffe ich konnte dir ein wenig weiter helfen und dich aufmuntern und wünsche dir noch eine traumhafte, gute Nacht! :)

PS: geh nicht zu fies mit ihm um, wenn dir die Wahrheit aus irgendeinem Grund nicht passt. Das machts nur schlimmer. Ich kenne das aus eigener Erfahrung. Wenn man als Typ etwas empfindlicher bzw. ängstlicher ist, dann kommt der Stress nicht gut.

Du solltest einfach ruhig und offen mit ihm darüber reden.

Antwort
von unicorn202, 32

Ich bin zwar ein Mädchen, aber du solltest vielleicht mal versuchen in Ruhe mit ihm zu reden. Wenn er dich belügt, ist da kein Vertrauen mehr und es schadet dir ja auch.

Antwort
von LordMunkay, 16

Das haben die anderen zwar jetzt auch schon gesagt, aber du solltest einfach mit ihm reden. Wenn das nicht hilft hilft nichts. Du kannst ihn nicht zwingen dir immer die Wahrheit zu sagen. 

Du könntest ihm aber zB mal vorschlagen, dass er lieber sagen soll, wenn er über ein Thema nicht reden möchte anstatt dich anzulügen.

Antwort
von smokechiller, 28

Wahrscheinlich hat er Angst vor deiner Reaktion. Geht offen miteinander um. Geh auf ihn zu und rede mit ihm darüber. Vorallem was dieses Thema betrifft. Sei ehrlich : wem interessiert nicht, was der Ex macht? Aber das heißt nicht, dass man gleich was vom Ex will. Sprech ihn drauf an.

Antwort
von NoLif, 18

Angst vor deiner Reaktion! Folgendes solltest du nicht persönlich nehmen aber ich vermute mal dass du zum Typ Frau gehörst, die schnell sauer wird. Dein Freund will Streit vermeiden und greift deshalb zur Notlüge. Gib ihm mehr Freiheit und er wird dich nicht mehr anlügen !

Antwort
von BuddieTrees, 29

Sprech ihn doch darauf mal an.

Kommentar von MrsSushi ,

Dann kommt immer sowas raus: Schatz du bist die einzige blahblahblah . Wie kann man den mit euch Jungs ein ernstes Thema besprechen ohne das die Person danach abhaut ?

Kommentar von BuddieTrees ,

Sagen das er dann nichtmehr ran darf ;D

Kommentar von MrsSushi ,

alles klar :D

Kommentar von BuddieTrees ,

Also er drückt sich immer vor ernsten Gesprächen oder wie ?

Kommentar von MrsSushi ,

yep und das ist halt mein Problem an der Sache. Ich denke dann immer was ich falsch gemacht habe. Ob es an meiner Vergangenheit liegt oder keine Ahnung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community