Beziehung statt Freundschaft oder anders rum?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erst mal, bitte sag sowas nicht wie: ich habe einen guten Job, ein Auto = alles was eine Frau wünscht. Das ist total sexistisch, voller Vorurteile. Es gibt sehr, sehr viele Frauen, die haben selber einen guten Job, ein Auto, sind selbsständig und haben es überhaupt nicht nötig sich eine Mann/Frau wegen materiellen Sachen anzulachen.  Die Zeiten haben sich geändert.

Wie du an eine Frau rankommen kannst? Du musst ihr Interesse zeigen, sie muss wissen das du nicht nur an Freundschaft denkst. Mach ihr mal Komplimente, sag ihr was du an ihr besonders schätzt, was sie für dich einzigartig macht. mach ihr ein kleines Geschenk (z.B. Schokolade). Du sollst sie nicht erkaufen, aber durch solch eine Geste denkt sie vielleicht: Oh?! Ist das hier etwa nicht reine Freundschaft?  Für gewöhnlich gehen bei Frauen bei solchen Gesten/Komplimenten die Alarmglocken an. Es gibt natürlich auch Ausnahmen, Frauen die gar nicht merken, wenn jemand Interesse an ihr hat. Muss man schauen wie es sich ergibt. Du wirst es merken. Entweder wird sie dich dann meiden, Abstand suchen oder ebend as Gegenteil. Du solltest dir bewusst sein, dass anschließend euer Verhältnis nicht mehr wie vorher sein wird. Entweder verlierst du sie, oder sie gehört dir. Alles oder nichts. Überleg es dir gut.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bist du lesbisch? Naja, Wage doch mal den erstenSchritt oder rede mir deinen Freunden darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung