Beziehung probieren die 500 km voneinader trennen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hab mich im Internet auch mal mit einem gut verstanden. Der wohnte 12000km weit weg. Wenn man sich wirklich interessant findet und kennenlernen möchte, spielt doch die Entfernung keine Rolle. Ich bin damals einfach in´s Flugzeug gestiegen, hab ihn getroffen, ein paar Wochen bei ihm verbracht und mich in ihn verliebt. Daraus resultierte eine Fernbeziehung, die schwierig war, aufgrund der Entfernung, aber die immerhin 3 Jahre funktioniert hat. Und die nicht wegen der Entfernung gescheitert ist. Was sind da bitte 500km? Steig in´s Auto oder in den Zug oder in den Flieger und triff sie ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur du kannst wissen, ob sie es wert ist....wir kennen die nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es muss ja nicht einer die 500 km fahren,ihr könnt Euch ja auf halber Strecke begegnen. 250 km sind enorm weniger. Da habt Ihr dann Gelegenheit,Euch mal persönlich kennen zu lernen,im Netz sieht ja doch alles anders aus. Wenn die Chemie stimmt,könnt Ihr gemeinsam überlegen,wie es weiter geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sinnlose zeitverschwendung

wie alt seid ihr ha ? 11 -12 oder villeicht sogar 13 ?

also ne fernbeziehung ist eine kinderrei und aus dem alter sollte man heute raus sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heloo
04.03.2016, 12:52

Sie 21 ich 24. :o

0