Frage von moonlightbae97, 65

Beziehung ohne Respekt - was soll ich machen?

Hi! Ich werde mal die ganze Geschichte erklären und zwar; ich habe einen Jungen kennengelernt. Seitdem schreiben wir. Wir haben uns am Samstag getroffen uuuuund er behandelt mich so gut, mit respekt usw... Das kenne ich nicht so...!
Er respektiert mich, meine Gefühle einfach alles. Das beste an ihm, er ist lustig. Er bringt mich zum Lachen auch wenn ich nicht wircklich gut drauf bin. Es ist schwer zu erklären. Er gibt mir das Gefühl dass ich perfekt bin, sowie ich bin.
Auf jeden Fall weiß ich nicht wie ich damit umgehen soll weil ich so glücklich bin und ich denke wenn man wegem irgendwas Glücklich ist, dann wird das "irgendwas" irgendwann weg genommen... Man sollte allgeimein ohn Grund glücklich sein, erst dann ist man auf dauer glücklich... was soll ich machen? Wie soll ich ein besserer Mensch sein, sodass er bei mir das gleiche Gefühl hat? Danke im Voraus (17)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schwoaze, 33

Pass auf ihn/auf Eure Beziehung auf, denn da hast Du einen Glücksgriff gemacht!

Einen Menschen zu finden, der einem so gut tut, ist nicht selbstverständlich. Wenn Du einfach Du selbst bist und ihm aufrichtig begegnest, sodass er sich auf Dich verlassen kann - so wie Du Dich auch auf ihn verlassen kannst... ist alles ok.

Miteinander lachen können, ist auch ein wertvoller Teil einer Beziehung. Sieht ja ganz gut aus. Ich wünsche Dir alles  Gute.

Kommentar von Schwoaze ,

Hallo, grüß Dich, möchte mich herzlich für Dein Sternchen bedanken.... und beide Daumen drück ich Dir (Euch).

Antwort
von Nashota, 16

Glück ist kein Gegenstand, den man kaufen kann und dann gehört er einem für immer. Glück ist ein Gefühl oder ein Zustand der (momentanen) Zufriedenheit. Alles kann sich ändern. So kann aus der gerade noch schönen Situation etwas Trauriges oder auch Schlimmes werden.

Deshalb sollte man versuchen, das, was man gerade hat oder empfindet, in seinem Herzen zu behalten, um sich in schlechteren Zeiten daran festhalten zu können.

Warum willst du ein besserer Mensch werden? Warst oder bist du bisher ein schlechter Mensch gewesen, der egoistisch war und andere ausgenutzt und benutzt hat? Sicher nicht.

Also sei so, wie du bist. Gib das, was du gern empfangen möchtest. Geh nicht in die Demutshaltung, weil du mal erfährst, wie es ist, ordentlich behandelt zu werden, sondern nimm einfach zur Kenntnis, dass es immer einige Menschen gibt, für die ein achtungs-und respektvoller Umgang und so ein Verhalten so normal sind, wie das Atmen.

Genieße diese Beziehung, habt eine schöne Zeit.

Und achtet gegenseitig aufeinander, seid füreinander da, habt beide ein offenes Ohr für den anderen, verletzt euch nicht. Mehr braucht es nicht, um zum Glück zwischen zwei Menschen beizutragen.

Expertenantwort
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 9

Hallo, 

wenn du kein guter Mensch wärst, hättest du nicht diesen Glücksgriff gemacht. Das wichtigste, was du jetzt tun kannst, ist, diese fiesen Gedanken sein zu lassen. Auch wenn es dir wegen der schlechten Erfahrungen in der Vergangenheit schwer fällt. Dann bist du deutlich befreiter. Ein glücklicher Mensch macht einen anderen glücklichen Menschen glücklich. 

Alles Gute. 

LG 

Antwort
von ScarfPrincess, 27

Reagiere so zu den anderen, sowie die anderen zu dir reagieren sollen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten