Frage von Hinterfrager18, 26

Beziehung ohne Gefühle und dauert sowas eventuell länger?

Ich treffe schon etwas länger ein Mädchen. Gut es waren 4 Treffen bisher.

Jedenfalls haben wir beide einfach keine Gefühle. Ich hab mal ab und zu ein wenig Herzrasen, bevor ich sie Küsse. Sie hatte einmal ein sehr sehr sehr gutes Gefühl meinte sie, als ich mal im Kino ihre Hand genommen hab (letztes Treffen).

Es ist aber nicht so, dass wir verliebt sind oder Gefühle für einander haben. Ich frage mich jetzt ... hätte das schon passiert sein sollen oder kann das noch kommen ?

Ne Freundin meinte zu mir "wenns nach 3 monaten nichts ist, dann solltet ihr euch sorgen machen".

Wären euch 4 Treffen zu wenig ?

Sie ist so ein perfekter Mensch in meinen Augen, dass ich selbst ohne Gefühle ne Beziehung mit ihr eingehen würde, weil ich weiß, was für ein Mensch sie ist. Jedoch wäre es schöner mit Gefühlen und ich frag mich wo die bleiben, wenn man sie mal braucht.

Ich hasse mich

Antwort
von Dackodil, 14

In deinem Alter sollten wirklich der Himmel und dein Herz brennen, wenn du dein Mädchen siehst, spürst oder auch nur an sie denkst.

Schade für euch beide und vertane Zeit, wenn es nicht so ist. Gefühle lassen sich nun mal nicht befehlen.

Bleibt einander verbunden und schätzt euch als gute Freunde, aber sucht beide nach dem Einen/der Einen, die euch in Brand setzt.

Für Vernunftbeziehungen ist Zeit, wenn du alt bist oder hoffentlich nie.

Feurige Grüße vom
Dackodil

Antwort
von Shiftclick, 10

Ja, eventuell dauert es etwas länger. Gefühle sind unberechenbar, aber manchmal auch die Gedanken, die Zweifel und das Grübeln. Was sich vernünftig anhört, kann genauso von Emotionen befeuert sein und irrational. Was spricht dagegen, es gelassen zu sehen? Immerhin setzt keiner den anderen mit seinen eigenen überschießenden Liebesgefühlen unter Druck. Wenn du ungern etwas mit ihr zu tun hättest, oder sie mit dir, wäre es ja schon zu Ende gegangen. Man steht nicht unter dem Zwang, jemanden zu küssen, wenn man sich gerne mit ihm trifft. Gefühle und auch Liebe kommen oft (oder meistens) mit der Vertrautheit und mit dem, was man gemeinsam hat. Das, was ihr derzeit vermisst, ist eher die überschießende Verliebtheit, die aber ein schnell verlöschendes, trügerisches Strohfeuer ist.

Antwort
von Anonbrother, 17

1,) zu schnell angegangen
2.) lasst euch mehr Zeit
3.) was hält sie davon?
4.) liebe ist auch 'nur' ein Gefühl
LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community