Frage von schneefee88, 91

Beziehung oder ist es nur Sex?

Hey Leute,

ich weiß echt nicht mehr weiter und hoffe ihr könnt mir helfen!!!!

Ich habe seit 3 Monaten einen Mann kennen gelernt und seit über. 1 Monat sehen wir uns regelmäßig so 3 bis 4 mal die Woche! Aber meistens eher am Abend nach der Arbeit! Wie erfahre ich, ob er eine feste Beziehung will? Ist es zu früh das Thema nach einem Monat schon anzusprechen oder sollte ich noch warten? Wie sage ich das am Besten? Müsste das Alles nicht von dem Mann ausgehen?

Antwort
von kaufi, 15

Wo steht das es von einem Mann ausgehen muss ? Ich dachte Gleichberechtigung sei angesagt ;-) Also wenn ihr euch so gut kennt das ihr euch 4 mal pro Woche seht, dann dürfte es doch kein Problem sein ihn direkt zu fragen was sein Liebesleben macht. Seid ihr wenn ihr euch seht immer alleine ? Ansonsten einfach mal einladen und ihm was kochen....der Rest ergibt sich meist von selbst.


Kommentar von WelleErdball ,

Ich dachte Gleichberechtigung sei angesagt ;-)

Nur wenn Frauen einen persönlichen Vorteil haben sonst ist es natürlich Männersache :-D *spaß*

Kommentar von kaufi ,

Na ein Funke Wahrheit steckt da schon drin .....hast übrigens einen symphatischen Nickname :-D

Kommentar von WelleErdball ,

Danke :-)

Antwort
von Nayes2020, 3

Also normalerweise geht das von beiden aus. es kommt an wie man sich kennengelernt hat. ob man direkt sex hatte usw.

Dann ist eigentlich automatisch klar ob es nur sex isr oder eben eine richtige beziehung.

Das abends treffen ist normal wenn man keine zeit hat.

Sprich ihn einfach an wie er "die sache" sieht. wenn du unsicher bist musst du es klären. 

Antwort
von KeinName2606, 8

Wenn du davon ausgehst, dass wir im Mittelalter leben und alles vom Mann ausgehen muss viel Spaß, dann wirst du ewig einsam bleiben.

Klar kann man das nach 1 Monat ansprechen, mein Freund und ich haben das nach 2 Wochen "geklärt". Frag ihn doch einfach, worauf er aus ist? Du siehst an der Reaktion eh, ob er sich über die Frage freut oder total überfordert ist und ausweicht.

Antwort
von konstanze85, 5

Ja es ist zu früh.

Was würde sich für dich denn ändern, wenn man nun laut ausspricht  dass es eine beziehung ist? das würde mich mal interessieren.

Und außerdem geht es doch wohl primär um gefühle.

Hat er diesbezüglich überhaupt schon etwas gesagt? dass er verliebt ist?

Hast du ihm das schon  gesagt?

Über diese viel wichtigeren dinge sagst du gar nichts

Antwort
von WelleErdball, 12

Ich finde, du solltest deine Erwartungshaltung runterfahren und die Dinge so auf dich zukommen lassen wie sie sind.

Antwort
von Brombeerchen007, 6

Frag ihn doch einfach, worauf das Ganze hinauslaufen soll und wie er die Zukunft sieht. 

Vorher solltest du dir aber im Klaren sein, was du möchtest oder dir wünschst. 

Fragen kostet nichts. 

Antwort
von fiwaldi, 6

Lade hn doch mal zu einem "umöglichen" Termin ein, am Wochenende zum Beispiel. Hole ihm zu Hause ab zum gemeisamen Restaurantbesuch.

An den Reaktionen könnte man erkennen, was dahinter steckt. Wenn ein Andere dahinter steckt, wird er Ausreden finden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community