Frage von sasazu13579, 43

Beziehung-Noch nicht bereit?

Hallo. :) Ich habe schon nach so einer Frage gesucht, aber bisher konnte mir niemand hier helfen, ich erzähl einfach mal. Also ich bin seit kurzem mit jemanden zusammen. Ich war auch schon länger in ihn verliebt und jetzt hat er mich endlich gefragt. Nun gut, aber jetzt habe ich ein richtig komisches Gefühl im Bauch, als ob mir schlecht wäre. Ich bin ja in ihn verliebt, ich möchte auch mit ihm zusammen sein, aber ich weiß nicht mehr weiter. Ich war vorher noch nie in einer Beziehung und ich weiß nicht ob ich jetzt schon dafür bereit bin. Ich bin 13, aber bitte sagt jetzt nicht dass es dafür zu früh oder sonst was ist. Wenn ich in seiner Nähe bin dann kommt das Gefühl von Liebe und wenn ich dann Zuhause bin, sagen wir mal allein, kommen alle Gedanken hoch. Ich habe ihm auch zeit gelassen, mich näher kennenzulernen, das hat er getan, nur jetzt wo wir zusammen sind ist das echt komisch. Ich möchte auch nicht Schluss machen, aber ich glaube ich bin noch nicht dafür bereit. das ist echt richtig komisch. Ich bitte um ernste Ratschläge, was man jetzt machen könnte. ich habe auch Angst, ihn zu verletzen. Danke im Voraus! :)

Antwort
von Turbomann, 14

@ sasazu13579

Dein Unterbewusstsein sagt dir, dass du n o c h nicht für eine feste Beziehung bereit bist.

Du bist verliebt und durcheinander mit deinen Gefühlen, aber wenn du dann alleine bist, dann kommen dir doch Bedenken.

Du musst auch nicht komplett Schluss machen. Du magst ihn doch, aber bist in deinem Inneren eben doch noch nicht bereit für eine ernsthafte Beziehung.

Wenn das anders wäre, dann würden dir nicht Bedenken kommen.

Vielleicht könnt ihr ja gute Freunde bleiben und wer weis, was in einem Jahr oder so ist. Vielleicht änderst du dich oder er sich, die Gefühle verändern sich, das kann alles möglich sein.

Ihr solltet miteinander reden und du solltest ihm sagen, dass du noch nicht so weit bist. Wie alt ist er denn?

Du solltest immer - egal was es ist - nur das tun, wenn du dir ganz im klaren bist dass DU es auch willst. Das betrifft auch eine engere Freundschaft oder Beziehung. Auch da solltest du dich niemals von einem Freund zu irgendwas überreden lassen, wenn du nicht voll und ganz hinter der Sache stehst.

Nur etwas zu tun, weil der andere das verlangt oder droht, dass er dich verlassen will, wenn du nicht einwilligst, dann ist es der falsche Freund für dich.

Antwort
von Centario, 18

Du bist in der Tat noch jung schreibst aber schon reifer. Deshalb würde ich dir raten nur eine Beziehung einzugehen ohne schon intim(?) werden zu wollen und auch solltest du es richtig wollen. Wenn deine Einstellung dir sagt noch nicht, mache es nicht, du brauchst nichts zu überstürzen. Es nützt ihm auch nichts wenn du einwilligst und dich darin nicht wohlfühlst.

Antwort
von pemali, 16

Frag ihn mal wie ernst ihm eure beziehung ist, vielelicht geht es ihm genauso!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten