Frage von Veggiemeggie, 132

Beziehung mit meiner Lehrerin?

Hallo erstmal!

Ich würde mich gerne erst mal vorstellen. Ich bin Meggie und bin 17 Jahre alt, werde in einigen Monaten 18. Vor ein paar Wochen habe ich im Irish Pub eine Frau kennengelernt, mit der ich mich unterhielt und die mir sehr sympathisch war! Wir tauschten unsere Nummern und trafen uns des öfteren mal. Ich war bei ihr zu Hause und sie bei mir. Weil ich auch meine eigene Wohnung im Haus meiner Mutter habe, hat man auch ausreichend Privatsphäre. Wie kamen uns ziemlich schnell nahe und rutschten schnell in eine Beziehung. Seit 2 Wochen sind wir offiziell zusammen und ich war sogar schon bei ihren elternzum Kuchen essen auf einem Geburtstag.

Jetzt zum eigentlich Thema! Sie ist angehende Lehrerin und hat sich wohl an einigen Schulen schon probiert und erzählte mir, dass sie wohl bald am einer Schule im der Stadt anfangen würde und ich freute mich riesig für sie. Ich aber allerdings nicht gefragt auf welche schule sie unterrichten wird und habe das auch völlig vergessen. So und am Montag der letzten Woche wurde bei uns an der Schule eine neue lehrerin vorgestellt, die dann auch noch in unsere Klasse kam. Ich hatte schon Befürchtungen, aber hielt das für sehr unwahrscheinlich, bei all den Schulen hier. Meine beste Freundin und ich sollten runter gehen und französisch Duden und die Lehrerin mit hoch zu bringen und tatsächlich war es meine Freundin! Mein Klassenlehrer fiel sofort auf, dass da etwas nicht stimmt und ich habe jetzt total angst und weiß nicht was wir tun sollen und sie ist auch etwas überfordert, da sie erst mkt ihrer Karriere als Lehrerin angefangen hat.

Was sollen wir nun tun? Wir waren ja schon vorher zusammen und eine Trennung kommt von beiden Seiten nicht in Frage. Ist das jetzt illegal und kann das ärger geben oder ist das okey weil wir uns schon vorher kennen gelernt haben? Sollen wir die Lehrer und den Schulleiter aufklären?

Vielen Dank schon mal

Antwort
von piepsmausi26, 73

Sie ist deine schutzbefohlene.
Das ist recht schwierig. Gibt es einen Lehrer an der schule dem du sehr vertraust? Sprich mit ihm /ihr.
Vielleicht kann sie in eine andere klasse versetzt werden?
Ist sie als fertige Lehrerin dort oder als Praktikantin? Als Praktikantin wäre die Zeit ja beschränkt und es wäre einfacher vielleicht.
Ich wünsche euch alles Gute

Antwort
von Susanne7654321, 25

Irgendwie märchenhaft deine Geschichte. Ist die wirklich wahr? In welcher Klasse bist du denn? Ich meine wenn du vergessen hast zu Fragen auf welcher Schule sie kommt, so hätte sie wenigstens dran denken können. Sie weiß doch, das du Schülerin bist und sie weiß auch in welcher Klasse DU bist und sie weiß auch auf welcher Schule DU bist. Es kommt etwas unglaubwürdig rüber. Falls sie aber stimmt, wünsche ich Dir viel Glück in deiner Beziehung. 

Antwort
von Zumverzweifeln, 60

Da hat deine Freundin die Wahl - Anstellung und Tätigkeit als Lehrerin oder Beziehung zu dir 

Beides geht nicht!

Übrigens glaube ich die Geschichte nicht!

Antwort
von xolxexnxaox, 69

Wie alt ist sie?

Kommentar von Veggiemeggie ,

Sie ist 27.

Antwort
von Kurdschueler, 34

Hört sich an wie in einem Liebes-Film

Antwort
von Aruka97, 31

ich würde sagen geheim weiter machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten