Frage von Mujango, 85

Beziehung mit Mädchen von tradiotionellen Eltern?

Hey Leute...seit über einem Jahr führe ich eine Beziehung mit einem Mädchen religiösem Hintergrunds...Islamisch...die Eltern sind sehr tradiotionell und dulden dementsprechend keine Beziehung mit einem Jungen....wir halten alles natürlich geheim...einmal haben die Eltern es mitbekommen und es gab einen Streit...iwann hat sich das dann wieder gelegt...sie hat ihr Abi nun ..fängt bald ein Studium an , ich fange bald meine Ausbildung an....ich bin sehr geduldig mit der Beziehung zumal wir uns auch nicht öfters sehen können , da sie selten rausdarf...sie hat große angst dass ich sie iwann deswegen verlasse...aber wenn ich schon 1 jahr dabei bin gebe ich das nicht so einfach auf....sie ist 17 wird bald 18 und ich bin 20....so viel ich weiss möchten ihre eltern iwann wenn sie heiratet einen muslimischen Schwiegersohn und das bin ich nicht...meine freundin hält selbst nicht so viel davon was nicht heisst dass wir es nicht respektieren....meine frage an euch....legt sich das iwann mit den eltern , habt ihr so ähnliche erfahrungen gemacht..etc?

Antwort
von caya2014, 34

Hey,

Ob es sich mit den Eltern legen wird, kann dir hier glaube ich kaum jemand richtig beantworten! Glaube zwar es wird schwer aber k.plan wie die sonst so ticken!
Das wichtige ist, dass ihr als Paar, wenn ihr euch liebt ohne wenn und aber zusammen haltet!
Deine Freundin muss stark bleiben, wenn sie dich liebt. Bin selber als muslimin mit einem Christ zusammen aber wir lassen uns nicht beirren!

Kommentar von Mujango ,

Wie schaut es denn in der Zukunft aus...iwann werden es sowohl ihre Eltern als auch deine erfahren oder nicht

Kommentar von caya2014 ,

die wissen es bei uns! Beide Eltern! Ich kann dir nicht sagen wie ihre Eltern drauf sind, ob die echt aus religiösen Gründen so sind oder nur wegen dem gesellschaftlichen Druck!

Kommentar von Mujango ,

Bei mir ist es so, dass ihre eltern die 'Ehre' bewahren will...bei uns ist es schonmal rausgekommen, iwann hieß es dass es ja nicht so schlimm sei jedoch es nicht öffentlich gemacht werden soll...damit der Ruf der Familie nicht geschädigt wird

Kommentar von caya2014 ,

Ok das hört sich für mich nachdem gesellschaftlichen Druck an, da die sich nicht vor den anderen sich ehrenlos vorkommen wollen. boah wie ich sowas hasse !

Kommentar von Mujango ,

Ich finde es auch sehr traurig, es gab mal die situation dass ihre familie auf eine hochzeit eingeladen war, meine freundin war jedoch krank und konnte somit nicht mit...was ihre eltern sehr gestört hat da sie gesagt haben ...was denken jetzt nur die leute von uns wenn wir nicht dort erscheinen...da interessiert denen nicht maldie gesundheit des eigenen Kindes

Kommentar von caya2014 ,

tja dies ist auch traurig, aber sowas findest du überall! leider!

Antwort
von linda2000rose, 48

Hallo wenn die Eltern streng sind werden sie dich nie akzeptieren...
Im islam darf ein moslemisches Mädchen keinen Christen heiraten.....
Die Eltern werden leben lang nichts mehr mit ihre Tochter was zu tun haben...
Eure Beziehung wird euch Schäden bringen
Herzen brechen....
Du musst sie fragen wie lang es mit ihr so weiter geht heimlich das ist doch keine richtige Beziehung

Kommentar von Mujango ,

Ich bin kein Christ, eher bin ich noch auf der Suche nach der Religion die mir am nächsten liegt...und das wäre der Islam

Kommentar von linda2000rose ,

Wenn du Moslem wirst dann
Kann dir keiner im Wege stehen
Dann dürften nicht mal die Eltern was sagen

Antwort
von PrinceOfNoldor, 27

Wenn sie 18 ist haben ihr ihre Eltern nichts mehr zu sagen und sie kann machen was sie will

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten