Beziehung mit einer Lüge begonnen und weiß nicht mehr was ich machen soll?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde es ihr sagen und zwar genauso wie du es gesagt hast
Du wolltest deine Person und deine Tochter schützen weil du deine Daten nicht angeben wolltest
Das mit dem Alter macht ungefähr null Unterschied ...
Der Name und der Fakt dass du ne Tochter hast wär am Wichtigsten zu beichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich war mal in ner ähnlichen situation , hatte ein mädchen kennen gelernt , aber mich mit nem falschen namen vorgestellt , dann wurde daraus unerwartet mehr (beziehung ) und irgendwann wollte ich ihr es sagen , weil es sich hat blöd anfühlte .
als ich ihr das dann erklärt habe , was und warum , war sie im ersten moment schon etwas angepisst , aber sie hat glaub ich auch gemerkt das der grund warum ich ihr dann doch die wahrheit gesagt habe , halt der war das sie mir wichtig war , und sie hat es mir auch relativ schnell verziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einzige Möglichkeit, wenn Du Zukunft willst:

Klaren Wein einschenken !!! Tabula rasa !!!

Geht ja gar nicht anders.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dischl
29.03.2016, 23:44

Das ist gar nicht so einfach. Meinte auch sie ist 18 Jahre jünger und nicht 14. Trotzdem Danke für deine Antwort.

0

Hallo Dischl,

hm, du schreibst:

"Sie ist 25 Jahre und somit 14 Jahre jünger wie ich."

Fällt dir was auf? Du hast das Lügen hier schon so verinnerlicht, dass du von deinem erlogenen Alter von 39 statt von deinem tatsächlichen Alter 43 aus rechnest.....

Wie dem auch sei, du musst die Lügen schnell aus dem Weg räumen, denn darauf kann man keine gute Beziehung aufbauen....das geht einfach nicht. Irgendwann kommt es raus oder du musst so eine Art Doppelleben führen...damit würdest du aber dich, deine Tochter und auch sie betrügen.

Erkläre ihr offen und ehrlich, wie es dazu kam, und warum du dich bisher nicht getraut hast, die Lügen aus dem Weg zu räumen.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dischl
29.03.2016, 23:45

Ich habe dies sofort bemerkt und wusste nicht wie ich meine Frage bearbeiten kann. Aber du hast recht...die 14 Jahre sind so verinnerlicht.

1

Sags ihr, so schnell wie möglich! Je länger du wartest, desto schlimmer wird es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag das mit deiner Tochter war nur gelogen da du nicht mit dir zufrieden bist und drück auf die Tränendrüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?