Frage von Corinna99, 90

Beziehung mit einem Asylanten hat das eine Zukunft?

Hallo, ich bin 17 Jahre alt und verliebt in einen Asylanten. Es ist ja die ganze Flüchtlingskrise und bei uns in der Berufsschule sind alle Jugendlichen Asylanten die ohne Familie gekommen sind. Also ganz alleine..und in unserer Nähe in einem Jugendflüchtlingsheim untergebracht sind. Und die sind gleich ein Klassenzimmer neben unseren. Und so sieht man sich auch immer wieder wenn ich in der Berufsschule bin. Erst ist mir immer aufgefallen wir er mich immer wieder angestarrt hat und nachgeguckt hat. Dann war es ein flüchtiges Hallo. Nja und dann hat er mich angeredet das er findet das ich niedlich lache und er mich gerne kennenlernen möchte soweit ich es will. Und ich habe zugestimmt und seitdem verbringen wir fast jede Mittagspause. Und ich fühl mich total wohl in seiner Nähe,wir lachen auch sehr viel miteinander und ich habe mich irgendwie in ihn verguckt..ich glaube er sich in mich auch. Seit ca. 3 Wochen gehe ich Ihn regelrecht aus dem Weg. Weil ich es einfach nicht mehr aushalte immer das blöde gerede von meiner Familie und meinen Freunden. So von wegen ja er will nur ein Kind damit er in Deutschland bleiben kann oder will dich heiraten weil es bei ihnen normal ist in dem Alter...und ich brauchte einfach Abstand. Jetzt will ich es einfach probieren. Er ist auch 17 und Syrer und sie haben auch eine total andere Kultur wie wir. Und ich frage mich schon die ganze Zeit ob diese Beziehung gut gehen kann? Besonders sind meine Zweifel ich habe einen Asylanten gekannt der war auch ohne Familie hier und plötzlich war er weg. Ich habe dann erfahren das er 18 geworden ist also Volljährig und in eine sehr weit entfernte Stadt verschoben worden ist weil er an nichts gebunden war. Jetzt habe ich angst wenn er in 3 Monaten 18 wird und auch alleine ist das er auch weg muss. Oder nach einiger Zeit einfach abgeschoben wird...was würdet ihr tun?

Antwort
von Ratgebernutzer3, 54

Kann doch egal sein, was Freunde oder Familie denken. Lass dir das doch nicht kaputt machen. Vorurteile gibt es eben immer.

Antwort
von mrlustlos, 50

Spricht er überhaupt deutsch?

Kommentar von Corinna99 ,

Klar lernt in der Berufsschule deutsch und kann es sehr gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten