Beziehung mit einem älterenn Mädchen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass wenn man sich mal verliebt, das Alter relativ egal sein wird.
Nur ist sie älter und hat höhere Ansprüche als jemand mit 15, du solltest also auch eine gewisse Reife haben um sie zu überzeugen bzw keinen Grund geben es nicht wenigstens zu versuchen falls sonst einiges stimmt.

Als ich mit meiner Ex zusammen kam war ich auch 17 und sie sogar ein Jahr älter als das Mädchen dass dich interessiert, sprich 21.

Sie dachte ich wäre älter und ich dachte so wie du sie wäre älter. Danach war's auch egal, man hatte sich schon verliebt. Gehalten hat die Beziehung 13 Jahre alt.
Wie du siehst ist es gut möglich, aber ob sich alle darauf einlassen würden kann man nicht sagen.
Wie gesagt musst du auch mit Reife überzeugen, denn in der Regel suchen sie sich jemand der ein paar Jahre älter ist, du solltest also die Reife eines 22 - 25 jährigen haben um auch besser punkten zu können.

Es kommt ganz auf die Einstellung des Mädchens an. Nicht jedes Mädchen hat dieselbe Einstellung bei sowas. Für mich persönlich spielt Alter keine Rolle.
Also meiner Meinung nach ist das Alter in der Liebe nur eine unwichtige Zahl.

Und ich finde 3 Jahre ist nicht mal ein großer Altersunterschied.

Wenn sonst alles paßt, ist es in Ordnung!

Das kommt immer darauf an wie reif beide Personen sind.die meisten Mädels stehen auf ältere oder welche mit gleichem Alter aber wie bei allem gibt es da auch paar Ausnahmen.
Wer nicht wagt der nicht gewinnt. Viel Glück.

brudi mach dir kein kopf wenn du ihr gefällts juckt sie dein alter nicht

Kommentar von Fussball17
09.04.2016, 10:28

Danke mann 

0

Hey:-)

Muss nicht unbedingt sein,also das der Altersunterschied zu groß ist für euch...kommt halt auf eurer Verhalten an. 

Lg :-)

Was möchtest Du wissen?