Frage von DenteyBentey1, 39

beziehung mit anfangsproblemen?

wie die frage schon beschreibt habe ich jemanden vor mehr als 2 jahren kennen gelernt den ich immer sehr cool fand und er arbeitete bei mir in der firma. erst gegen abschluss meines vertrages kamen wir jns eigentlich näher. so wurde ich arbeitslos und kam mit ihm zusammen...relativ schnell. anfangs sehr viel bauchkribbeln das sich almählich nach 1 monat beziehung schon verkroch... er hatte seine ex an der backe...ich meinen ex...und bei mir dauernde blasenentzündungen (im nachhinein rausgefunden das es mein verhütungsmittel verursachte) ich dachte immer es sei wegen dem sex....und so haben wir uns irgendwann nurnoch angezickt. ich wollte ihn nurnoch 1...2 mal die woche sehen.... wir hatten geredet...uns zusammen gerissen....und so sahen wir uns jetzt fast tägich.

auf was ich hinaus will....nun sind wir 3 monate zusammen und haben immernoch sehr viele probleme sodas ich zumindest die rosarote brille schon lange nicht mehr auf habe.... unsere probleme bilden sich eig aus meinen.....ich bin immernoch arbeitslos nehme ein andres verhütungsmittel als vorher...wir haben kein sex mehr obwohl meine blase wieder supe gesund ist ich jedoch trotzdem angst habe sie wieder zu bekommen. und ich achte von mal zu mal immer mehr auf seine fehler die er macht wenn er bei mir zuhause ist. bei ihm zuhause bin ih super locker und meckere überhaupt nicht an ihm rum.... ich bin so extrem angenervt die letzte zeit das ich qieder mal eine phase habe wo ich am liebsten immer alleine zuhause wäre damot ich nich ständig mit ihm stress habe. dazu kommz das ich ziemlich temperamentvoll bin und er sich immer gleich gekränkt fühlt wenn ich mit ihm diskutiere.

was kann ich tun damit das zwischen uns wieder wird? oder generell mal normal zu einer beziehung wird. ich weiss nichtmal warum ich so genervt bin wenn er bei mir ist. sollte in einer anfangs beziehung nicht alles rund laufen?? hab ich vllt auh zu viele erwartungen an ihn?

bitte um hilfe :/

Antwort
von kultiviert, 17

Hmm so sind Beziehungen , es muss nicht immer alles glatt laufen auch anfangs nicht. Ich habe das Gefühl ihr seid sehr unterschiedlich. Eine temperamentvolle Person mit einer sensiblen zusammen , da ist ärger vorprogrammiert. Eure Beziehung hat sich offensichtlich , durch die Probleme , routiniert. Das wäre eigentlich nicht schlimm aber so wie du beschreibst, habe ich das Gefühl dass du dir nicht mehr so sicher bist was du wirklich für ihn fühlst. Wenn du zickig bist , dann kann es daran liegen dass er dir vielleicht zu viel durchgehen lässt ? Ich bin ebenfalls temperamentvoll und bei mir ist es so , wenn ein Kerl zu nett ist bzw. Nie richtig sauer auf mich , habe ich das Gefühl machen zu können was ich will und deswegen habe ich keine Hemmungen und werde wegen jeder Kleinigkeit zickig. Deshalb bin ich wenn dann nur mit Männern zusammen , die auch mal "mit der Faust auf den Tisch hauen". Was du tun kannst ? Erstmal dir Gedanken machen was du wirklich willst und wie viel dir an der Beziehung liegt. Wenn du dich entschieden hast , solltest du mit ihm reden. Erzähle ihm von deinem Anliegen und erkläre ihm was dich stört. Vielleicht seid ihr ja bereit Kompromisse einzugehen , wenn es nicht klappt habt ihr euch wenigstens nichts vorzuwerfen. Er sollte aber auch verstehen dass man sich nicht zwingend jeden tag sehen sollte.

Kommentar von DenteyBentey1 ,

hallöchen :)

ja genau so ist es leider...er ist sehr sehr sensibel auch wegen seiner vergangenheit. habe zwar auj eine harte vergabgenheit aber mich hat sie stärker gemacht ...ihn eher angreifbar.

er macht alles für mich. will immer das es mir gut geht und ist der netteste mensch den ich je kennen gelernt habe in sachen beziehung.

ich hatte voher nur ar*****cher bei denen ich unglücklich war aber dennoch geliebt habe.

hier ist es eher so, das ich mich als frau wahnsinnig glücklich schätzen könnte so einen mann zu haben...jedoch bin ich das nicht gewohnt und manchmal ist mir diese nettigkeit und sensible art einfach zu viel....da brauch ich manchmal nen blöden spruch von ihm...den ich leider nie krige....

kämpfen möchte ich definitiv um die beziehung wobei ich manchmal denke...qäre es nicht einfacher wenn............?

vllt muss ich lernen mit seiner art um zu gehen?! 

wegen was ich ihn anmekkere oder wir generell streit haben...liegt eig immr an mir....wenn er was in meiner wohnung verstellt...zick ich ihn an...wenn die decke der couch auf den boden hängt..zick ich ihn an....

eig wegen jeder winzigen kleinigkeit...als hätte ich es mir zum hobby gemacht ihn zu beobachten und anzufauchen...furchtbar...

meinst das ist noch hin zu biegen?

er bat mich in unserem letzten Gespräch um mehr geduld an ihm....

Kommentar von kultiviert ,

Du bist einfach genauso wie ich. Ja ich hatte auch mal einen freund , der mich über alles geliebt hat und mir die Sterne vom Himmel geholt hätte , wenn ich das gewollt hätte. ich habe die unmöglichsten Dinge gebracht und dennoch hat er mich geliebt. am Anfang ganz schön gewesen doch nach 3-4 Monaten hatte ich Lust dass er sich wie ein Mann verhält und mir auch mal sagt wo es lang geht. starke Frauen brauchen starke Männer. Gegensätze ziehen sich eben nicht immer an. Liebst du ihn ? Nein oder. wahrscheinlich nicht wirklich. Ich kenn das , man will es sich einreden, weil man weiß dass der Mann gut für einen ist und man will auch seine Gefühle nicht verletzten aber das Klischee stimmt einfach , Mädchen stehen auf böse Jungs haha wir brauchen eine Herausforderung , jemanden der uns verrückt macht. Du brauchst dich nicht an seine Art zu gewöhnen , denn daran merkt man dass du ihn nicht willst. Du weist alle Symptome auf hahaha allein dass du ihn anzickst, bei mir War das der anfang vom Ende. Natürlich ist alles dir überlassen aber wirklich glücklich bist du doch auch nicht und solche Eigenschaften zu ändern ist unmöglich

Antwort
von Anniwelsch, 16

Wenn ich ehrlich sein soll dann macht Beziehung pause weil in eine Beziehung nur stress und Streit ist keine beziehung. Villt hilft die Beziehungspause und dann noch mal reden wenn es dann immer noch so ist dann passt das mit euch nicht 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten