Beziehung, lebt oder kaputt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Baggalix, 

Wenn es so weiter geht, dann geht die Beziehung früher oder später sowieso kaputt. Krisen sind in einer Beziehung völlig normal. Es ist nur so...Wie geht ihr damit um?

Fragt dich mal selbst: Wie streitet ihr? Beleidigt ihr euch gegenseitig? Gefällt dir deinen Job? Wie glücklich ist sie mit ihrem Leben? Wir glücklich bist du mit deinem Leben? Wie oft Klammert sie, macht sie oft vorwürfe ? Habt ihr Gemeinsamkeiten? ZU viele Unterschiede kann die Beziehung erschweren. Man sollte dem Partner immer wieder das Gefühl geben, dass man sich für ihn interessiert. 

Geht es im Streit immer darum wer recht hat und wer nicht? Es ist egal wer recht hat...Höre zu und wenn sie dich anschreit, dann setze gewisse grenzen. Das sie dich nicht so anschreien soll oder was auch immer. 

Es ist machmal sehr wichtig gewisse Rituale in einer Beziehung zu integrieren. 30 min Beziehungsgespräch. Ich rede nicht über die Probleme zu sprechen sondern über schöne Dinge. Was ihr gerne mal zusammen tun würdet, neues über euch erzählt. So als wäre es das erste Date ;). Das stärkt die Bindung! Das Thema Sex sollte ebenfalls drankommen. Man sollte offen darüber sprechen und die Person das Gefühl geben, sich nicht darüber schämen zu müssen.

Das hat sehr viel mit Persönlichkeitsentwicklung zu tun. Denn machmal wenn einer etwas gemeines sagt, dann flippt man sehr schnell aus. Man sollte auf Provokationen nicht reagieren. Es reicht einfach mal durchzuatmen. Machmal Provoziert man, weil man die Aufmerksamkeit möchte. 

Wenn dich das interessiert, gibt es viele Bücher über bessere Beziehunsgführung. Es ist eine gute eingeschaft an dir, dass du Lösungsorientiert Handels. Hoffe, es klappt alles :)

LG

Sandy 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Baggalix
19.06.2016, 22:10

Danke für deine sehr ausführliche Antwort! Du hast recht mit dem was du sagst. vollkommen.

1
Kommentar von Baggalix
19.06.2016, 22:16

Nein. beleidigen tuhen wir uns eigentlich nicht. Mein Job gefällt mir in der Arbeitsweise. Ich liebe meinen Job. Die Arbeitszeit nur macht gemeinsame Unternehmungen unter der Woche nur unmöglich. Sie ist soweit glücklich mit ihrem Leben, ich auch. Klammern ab und zu, wenn sie Aufmerksamkeit möchte. Wir haben Gemeinsamkeiten. Jedoch auch viele Gegensätze. Gegensätze ziehen sich berüchtigt an. Ja, der Streit besteht üblicherweise darin wer Recht hat ... Danke. :)

1

Was möchtest Du wissen?