Frage von anonym109238, 70

Beziehung ja oder nein (vergangenheit)?

Hey Es sieht so aus ich 18 und meine Vergangenheit ist Ich komme aus einer ziemlichen schlechten Gegend und War Drogensüchtig und habe eine Therapie Gemacht und bin seit nun 1 Jahr clean War gewalttätig und habe mich immer in dunklen Ecken Rum getrieben Bin mittlerweile sehr ruhig geworden und sentimental und versuche meine Vergangenheit zu vergessen bin umgezogen komplett neue Stadt neue Leute

Und jetzt das Mädchen 17 Und sie ist perfekt Kommt aus der besten Gegend der Stadt Ist Auf einem Gymnasium hatte noch nie einen freund keine sch..... Gute Freunde und verdammt lebensfroh und sie ist verdammt verliebt in mich Sie ist noch sehr grün hinter den Ohren kennt sowas nicht mit Drogen Gewalt dies das sie liebt ihre Eltern hat ihr Leben im griff und kommt aus perfekten Verhältnissen

Meine Angst Ich währe ihre erste Beziehung Kuss Beziehung Und sie weiß nur mein neues ich aber manchmal breche ich noch aus mit meinen Gedanken und handle noch nach meinem alten verhalten ich habe angst sie zu versauen ihr Kummer zu bereiten Ich glaube ich bin nicht der richtige für Sie Auch wenn ich sie liebe Weil ich sie liebe will ich sie schützen vor schlechten Dingen

Soll ich ihr sagen das ich die Beziehung nicht will oder die Beziehung eingehen?

Antwort
von Turbomann, 16

@ anonym109238

Jeder Mensch hat eine Vergangenheit und jeder hat normalerweise auch eine zweite Chance verdient.

Deine Vergangenheit wirst du nicht vergessen, das kann kann keiner, aber du solltest weiterhin daran arbeiten, dass du nicht wieder in alte Verhaltensmuster zurückfällst. Du kannst weiterhin Kurse besuchen, damit du dein Verhaltensmuster in den Griff bekommst, da ist nichts schlimmes dabei. Das haben andere auch schon geschafft.

Das Mädchen ist nur für dich zu perfekt, weil dein Leben seither nicht so war. Kein Mensch ist perfekt, aber man kann dich verstehen, wie du das meinst.

Eines solltest du tun, wenn ihr zusasmmenkommen solltest. Ihr die Wahrheit sagen und keine Storys erzählen. Irgend jemand könnte dich mal aus der "alten Zeit" sehen und dann fliegst du auf.

Das musst du nicht gleich am Anfang alles erzählen, aber irgendwann wirst du dich dem stellen müssen und dann wird sie sich entscheiden, ob sie eine Beziehung haben will oder nicht.

Du musst aber auch damit rechnen, dass ihr das Risiko zu hoch wird und dann wirst du dich damit abfinden müssen und dann wünsche ich dir dass du so stark bist und nicht in die anderen Verhaltensmuster zurückfällst.

Erst wenn du vor Probleme gestellt wirst, zeigt sich ob deine Therapie auch Erfolg hatte.

Vielleicht aber will sie dich auch, warte ab, wie sich alles entwickelt.

In dem Fall wirst du immer wieder mal mit Vorurteilen zu kämpfen haben, denn nicht alle Menschen reagieren gleich. Auch in deiner Zukunft wirst du immer wieder mal versucht sein, in alte Verhaltensmuster zurückfallen, aber dann wirst du sicher erkennen und wenn du daran weiter arbeitest, dann kann man mit einem Willen alles schaffen.

Aber ich drücke dir die Daumen, du bist auf dem richtigen Weg. Hast eine Therapie gemacht und ich wünsche dir, dass du weiter clean bleibst.

Antwort
von IamSecretly, 12

Juuuch 😳 das klingt wie aus so einem Film oder Buch. Das unschuldige Mauerblümchen verliebt sich in den Badboy und die beiden kommen zusammen. Sie lernt die dunklen Seiten der Stadt kennen und er will nur, dass sie sich seinetwegen nicht verändert und versucht alles dafür zu tun, seine schlechte Seite zu verstecken, was schwer bis unmöglich erscheint....
Okay sorry genug davon 😂 klingt aber Mega interessant wirklich🙈 Wenn du schon sagst du hast dich geändert und sie liebt dich würde ich es versuchen. Allerdings solltest du auch mit ihr reden und ihr deine Vergangenheit preisgeben. Vielleicht nicht gleich beim ersten Date aber irgendwann nach einer gewissen Zeit☺️
Wünsch dir auf jeden Fall viel Glück:) liebe Grüße Secretly

Antwort
von konstanze85, 6

Ich würde es realistisch sehen und mich von ihr distanzieren. Du bist wirklich nicht der Richtige für sie, mit dem sie ihre ersten Liebeserfahrungen sammeln kann. Die erste Liebe prägt und das wäre nicht so schön in dem Fall.

Lass es lieber sein und lass sie in Ruhe.

Die Tatsache, dass Dein altgewohntes Verhalten immer wieder durchbricht, reicht schon.

Antwort
von EinAlexlol, 13

Ich würde es nicht tun, zwischen euch liegen Welten, deine Gedankengänge sind komplett anders und ebenso habt ihr vermutlich eine ganz unterschiedliche Weltandschauung.
Ich glaube nicht, dass das funktionieren kann...

LG Alex

Antwort
von xXX3MXx, 22

Wenn du sie liebst geh die beziehung e k n j nd erzähl ihr ALLES auch deine Ägnste dass du nach deinem alten verhalten handelst. Sag es ihr einfach sie kann dann ja schon noch dagen wenn sie es nicht will und zu viel angst hat

Antwort
von EinMartin, 9

Hallo anonym109238,

wäre deine Rechtschreibung bisschen besser, dann könnten wir dir wohl alle ein bisschen besser helfen. Aber ich versuche es einfach mal..

Woher willst du dir da so sicher sein, dass sie verdammt verliebt in dich ist? Hat sie es dir etwa gesagt? Und wenn es dich mit deiner Vergangenheit so stört, dann erzähle es ihr einfach. Wenn sie dich wirklich liebt, dann wird sie dich verstehen und dich nicht verlassen. Es kann schon sein, dass sie einen Schock-Moment bekommt und etwas überrascht ist, aber wie gesagt: Wenn es dich wirklich so stört, dann erzähle es ihr & werd' das Problem los, sonst musst du dich noch dein Leben lang damit rumschlagen ;)

MFG EinMartin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community