Frage von Tillo9, 53

Beziehung in solchen Umständen?

Hey,

Ich kenn da jetzt schon länger ein Mädchen und seit kurzem verstehen wir uns auch super, und wie es kommen musste hab ich mich in sie verliebt! Das Problem ist nur, dass sie schüchtern ist und ich nicht; und dass sie sportlich ist und ich nicht.

Da sie so schüchtern ist kann ich ihre Zeichen überhaupt nicht deuten und weis auch nicht, ob da überhaupt ein Interesse ihrer Seits besteht.

Was denkt ihr, kann so eine Beziehung überhaupt funktionieren und auf was sollte ich achten?

lg Tillo

Antwort
von crazymelanie, 23

Klar würde das passieren es heiß ja Gegensätze ziehen sich an.
Da sie schüchtern ist würd ich ihr einfach zeit geben.
Die Schüchternheit legt sich mit der Zeit.
Rede mit ihr, unternehmt was aber lassts langsam angehen und du kannst ja kleine andeutungen machen vielleicht versteht sie den wink ja.
Viel Glück auf jedenfall

Antwort
von n4Vseal, 29

Ja, kann funktionieren. Sprich sie einfach direkt an.

Antwort
von mainrao, 24

Sicherlich würde es funktionieren, meistens sind Menschen, die schüchtern sind, nach einiger Zeit ziemlich locker drauf, wenn sie jemanden mögen, deswegen rede mit ihr darüber und sprich sie auch drauf einfach an. Viel verlieren kannst du ja nicht dabei. :)

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 7

OK, das Mädchen ist schüchtern und Du bist sozusagen ein Draufgänger und dafür ist das Mädchen sportlich und Du sozusagen eher eine lahme Ente. Somit habt ihr beide die Möglichkeit jeder sozusagen auf seinem Spezialgebiet dem anderen zu helfen und von daher könnte auch eine solche Beziehung durchaus auch ganz prima funktionieren. Immerhin der Anfang ist schon mal gemacht, ihr beide versteht euch ganz super und nun heißt es auf dem vorhandenen Fundament aufzubauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community