Frage von Demid1306, 67

Beziehung fühlt sich an wie Freundschaft?

Hallo :) ich (m/17) bin seit ca einer woche in meiner ersten richtigen beziehung, haben uns bisher ein paar mal getroffen und den großteil "nur" geredet. Also nich gekuschelt, rumgemacht oder so. Fühlt sich bisschen so an wie eine Freundschaft die man eine Beziehung nennt. Wollte fragen ob es daran liegt, dass wir erst so kurz zsm sind und es daher noch ein bisschen gehemmt is, weil auf partys (also im zusammenspiel mit alk) ist es gar kein problem..

lg

Antwort
von Hembat, 19

Die Frage ist wie lange kennt ihr euch denn schon? Weil eine Beziehung wird meiner Meinung nach durch Aufmerksamkeit und den Austausch von Zertlichkeiten definiert. Wenn eine Frau zwar sagt "sie liebt dich" aber das nicht zeigt, in Form von Zertlichkeiten z.b Kuscheln oder Händchen halten ist der Wahrheitsgehalt dieser Aussage fragwürdig.

Alkohol senkt auf jeden fall die Scharmgrenze und kann dazu beitragen z.b mehr Körperkontakt einzugehen. Aber es sollte in einer Beziehung eigentlich auch ohne Alkohol möglich sein zu kuscheln. Vor allem wenn man unter sich ist und niemand zuschaut.

Antwort
von WanderIgelchen, 26

Jackpot würde ich sagen. Es gibt nix Schöneres als eine Beziehung, die sich so doll nach extrem guter Freundschaft anfühlt. Meine Ex sah ich eben als Freundin an, das fühlte sich komisch an, viele sagen ja immer "Sie ist meine Freundin und beste Freundin zugleich" DAS ist toll :) Es sei denn, du hast keine Gefühle^^

Antwort
von Alex92fromHell, 26

Eine Beziehung besteht nicht nur aus rummachen sondern aus viel mehr. Man sollte für einander da sein. Das Körperliche kommt dann schon von selbst.

Antwort
von MaraMiez, 18

Das kann schon sein, dass das so ist, weil ihr noch nicht lange zusammen seid, aber man muss ja auch nicht ständig an sich herum fummeln.

Andersrum wär es viel schlimmer...wenn ihr zwar körperlich viel miteinander anzufangen wisst, aber euch sonst nichts zu sagen habt.

Es ist doch schön, wenn man mit dem Partner auch befreundet ist.

Mein Mann ist mehr als nur mein Mann. Er ist auch mein bester Freund.

Antwort
von leucolone, 16

Solange ihr verliebt seid, sollte es sich eigentlich wie eine Beziehung anfühlen, aber den ersten Kuss solltet ihr finde ich schon mal langsam haben, dann spürt ihr vielleicht "mehr" und dann werdet ihr euch sicher mehr wie in einer Beziehung fühlen : )

Antwort
von PizzaDrache, 20

Es ist ganz normal nach so einer kurzen Zeitspanne. ;)

Antwort
von sojosa, 23

Wer von euch hat denn beschlossen dass ihr zusammen seid? Wie siehts aus mit Verliebtheit?

Antwort
von avincii500, 16

Ist normal.
Man geht es ja langsam an.
Man muss ja nicht gleich knutschen oder kuscheln.
Mach dir keine sorgen das kommt mit der Zeit.

Antwort
von AltanaMaximus, 20

Schätze es

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community