Beziehung, Betrogen, Ratschläge -gerne ganz viele Antworten und Meinungen von euch!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

was vergangen ist , ist vergangen. jetzt bist du doch glücklich mit ihm. wieso machst du dir noch darüber Gedanken? oder hat er die Anlass dazu gegeben? Ich find, was jetzt zählt ist doch wichtiger als das, was passiert ist. Blickt gemeinsam in die Zukunft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alihbr
14.12.2015, 13:07

Keine Ahnung ich mache mir da immer meine Gedanken

0

Was nützt es über einen so alten Senf zu diskutieren? Wenn du in einem Zeitraum von 2 Jahren dein schlechtes Gewissen nicht los geworden bist werden auch hier deine ganz ganz vielen Antworten nichts daran ändern. Die Situation habt ihr beide so zu verantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dich einfach nur daran erinnern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe die Situation nicht also du hast mit deinem besten Freund geschlafen wo er noch eine Freundin hatte ? Hab ich das richtig verstanden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alihbr
14.12.2015, 13:06

genau

0
Kommentar von hundkatzemaus12
14.12.2015, 13:09

du brauchst da kein schlechtes Gewissen haben weil wenn du nicht wärst hätte er wahrscheinlich was bestimmt so ist mit einer anderen betrogen. des wegen finde ich brauchst keins haben. weil hätte er die erste richtig geliebt dann gäbe es die zweite nicht so ein Sprichwort manchmal stimmt es

0

Was möchtest Du wissen?