Beziehung bei 2 Verschiedenen Einstellungen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Naja ihr seid ja auch aus Freundschaft heraus zusammen gekommen und hattet Sex. bei so einer Vergangenheit würde ich mich auch schwer tun wenn du bei anderen pennst usw. Immerhin scheinst du ja die Sache sehr locker zu sehen.

Vorher war es was anderes weil ihr nicht zusammen wart. glaube mir mal ihm hat es gestört nur hat er kein Recht gesehen iwas zu sagen. Jerzt da ihr ein paar seid hat er nicht ganz unrecht Treue zu erwarten xD

Er übertreibt weil nicht weiß wie er mit deinen Ansichten umgehen soll. Ich gebe dir recht das er da zuviele Grenzen setzt. aber er sieht keine andere Möglichkeit dich an ihm zu binden.

Wenn du eine offene Beziehung willst dann musst du ihn verlassen. er will keine und so funktioniert das nicht.

Betrüge ihn also nicht und zeige Courage und trenne dich sauber von ihm.

dann kannst du machen was du willst

wer eine Beziehung will muss halt mit Grenzen und Freiheitsverlusten leben weil jede Entscheidung nun 2 Menschen betrifft und nicht einen.

Das ist so wenn man ein Paar ist. man ist eine Einheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieNiniiii
20.07.2016, 09:52

Wir lieben und beide über alles
Trennen kann ich mich nicht

Aber anderrum, nur mit einm Menschen kann ich nicht

Und oft ist es nicht es ist in den 4 Monaten Beziehung einmal gewesen und des war vor kurzem
Er wusste davor ziemlich bescheid da es eigentlich derjenige war bei dem ich schonmal war

0

Hallo,
musst du ihn fragen ob er auch für eine offene Beziehung ist, zu dem jetzigen Stand muss ich sagen, dass er in einigen Sachen recht hat aber trotzdem grundlos übertreibt.
Liebe Grüße
Anna Lena

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieNiniiii
20.07.2016, 09:55

War vorher ausgemacht dass wir so bleiben wie vorher und dort wars quasie ne offene Beziehung :/

0

Ich an seiner Stelle wäre genauso.
Ich meine, wer will schon, dass der/die eigene/r Freund/in einen betrügt?!
Ich würde deine Einstellung mal ändern und nicht bei anderen schlafen und mit anderen rummachen, das ist doch völlig bescheuert!
Wenn du das nicht willst, dann mach halt Schluss und knutsch mit anderen rum, aber nutze nicht diesen Jungen aus, der dich vom ganzem Herzen liebt und dir dies auch zeigt. Ich denke mal er hat Verlustangst.
Verstell dich mal in seine Lage und änder was dran, wenn du willst, dass eure Beziehung noch länger hält, denn so einen Typen findet man nicht oft.
MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einer "offiziellen" Beziehung muss man halt mal Abstriche machen. Das bedeutet nicht, das alles richtig ist was er dir verbietet. Jedoch finde ich es gerecht, wenn er sich aufregt wenn du mit anderen Typen kuschelst oder dich küsst...

Das du dich nicht mehr mit deiner Freundin treffen darfst finde ich hingegen etwas übertrieben.

Mit freundlichen Grüßen, Boo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Freund dich schon so eine hängt das glaube ich nicht der möchte dich halt nicht hergeben jemanden mit dir teilen, ich bin in der Meinung dass du zu wenig redest mit ihm , Erzähl doch einfach was in deinem Kopf so vorgeht sei einfach ehrlich! Wo soll es denn hinführen wenn ihr nicht ehrlich zu einander seit... Da wirst du denke ich mal nicht glücklich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieNiniiii
20.07.2016, 09:57

Ich rede genug und ich bi der Typ mensch des sagt was er sich denkt
Er leider nicht so nd jetzt sagt er einfach "Ja so ist dass jetzt ich darf es nichtmehr" obwohl wir und geeinigt hatten VOR der Beziehung dass ALLLES so bleibt wie zuvor

0
Kommentar von 9dynamite2
20.07.2016, 10:04

Gut, natürlich kann ich keine Entscheidung für dich treffen auch wenn es dich stört und du weißt das ist nichts dran ändert dann gibt es nur eine Entscheidung und glücklich zu werden… wenn er dich liebt dann soll er um dich kämpfen, wenn er das tut dann macht er das auch respektiert auch deine Interessen

1

Hinterfrage doch erstmal wo ihr euch in Beziehungsvorstellungen einig seid und wo nicht.

Eine Freundschaft+ ist halt was anderes als eine feste Beziehung.
Da hat es auch nix mit YOLO zu tun oder sonstderlei. Denn dann brauchst du keine Beziehung. Es sei denn ihr sprecht über eine offene Beziehung.

Wäre es dir dann egal, wenn er mit anderen Mädels rumpoppen würde?
Oder ist es dir generell egal, was er mit wem macht? Denn dann musst du dich fragen, wozu du eine Beziehung brauchst (auch bzgl. wenig Gefühl).

Wichtig ist, dass ihr euch einig seid was ihr wollte und das jeder seine Wünsche, mit Kompromissen, umsetzen kann.

Das man sich jeden Tag sehen muss...naja...das würde mir auch auf den Sack gehen; es sei denn man wohnt zusammen etc.
Aber selbst dann kann man in einer guten funktionierenden Beziehung mit Mädels oder Buben was unternehmen, ohne das der andere ständig dabei ist. Jeder sollte auch sein eigenes Hobby haben...

Naja...However. Das er dir das weggehen verbietet ist nicht ok und das solltest du ihm auch so sagen. Das du in einer festen Beziehung mit anderen rummachst, ist von dir nicht ok...

Ihr müsst euch da zusammensetzen und gemeinsam eine Lösung finden.
Die aber beiden zusagt und keinen benachteiligt.
Und bedenke, eine offene Beziehung kann auch schnell zur Eifersucht führen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieNiniiii
20.07.2016, 09:44

Ich habe mit ihm schon oft geredet und ér sagt jedesmal "Jetzt ist es halt so du darfst das einfach nicht" obwohl wir bei Beziehung ausgebmacht haben dass alles so bleibt wie wirs gehabt haben

Wenige Gefühle im sinne dass ich jetzt nd Überglücklich bin aber auch nicht Supertraurig auch nicht wirklich Aufregung oder gar Eifersucht es hat mcih früher nicht gestört das er mit einer Anderen geschlafen hat stört mich auch jetzt nicht solange ichs halt weiß bzw er von meinem Weiß, dass er jetzt so umschlägt verstehe ich leider einfach nicht es hat geheißen solange der andere immer weiß mit wem und was der andere MAcht PAssts

0

Halo Niniiiiiiiiiiiiiii :D

Ich machs mal kurz: Ich stell mich ganz auf Deine Seite.

In jungem Alter neigt man mehr zu solchen Ansichten, wie sie Dein Freund hat. Man glaubt einfach, dass eine Partnerschaft etwas absolutes ist und ganz oben in der Prioritätenliste des Lebens stehen sollte.

Ich finde es sogar wichtig, dass Dein Freund es lernt, das abzulegen, denn nur wenn man sich gegenseitig frei entwickeln und Erfahrungen sammeln lässt, ist eine Beziehung für beide Seiten dauerhaft erfüllend, unkompliziert und glücklich. Für mich einer der Hauptgründe, warum so viele frühe Beziehungen schief laufen.

Als Tipp für DIch: Mach es trotzdem! Lass Dir von ihm nichts vorschreiben! Erkläre ihm Deinen Standpunkt und sag, dass Du ihn liebst, aber trotzdem Dein Leben leben wirst. Und sag ihm auch, dass Du MÖCHTEST, dass er sich mit anderen Mädels trifft, selbst wenn er da vielleicht Gefühle hat. ER muss sowieso lernen, damit umzugehen und das in ein ausgeglichenes Gefühlsleben einzubauen.

Am Ende der Geschichte seid ihr ja sowieso wieder beieinander, könnt euch auf Dauer mehr vertrauen und habt ein viel tolleres, erlebnisreicheres Leben. Das ist für mich wahre Liebe: Den anderen angstlos sich entwickeln lassen und sich sicher zu sein, dass man den Menschen im Kern immer unterstützen wird. Weil eine Beziehung keine Verschmelzung zu einer Einheit sein sollte, sondern immer aus zwei Menschen mit zwei einzelnen Leben besteht, die sich gegenseitig anziehen.

Tailor Durden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was heißt für dich offene Beziehung?

Alles verbieten lassen würde ich mir auf keinen Fall!
Das er nicht möchte das du andere küsst kann ich voll und ganz verstehen!

Er sollte dir schon vertrauen schenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieNiniiii
20.07.2016, 09:46

Es war ausgemacht solange ich ihm sage bzw er mir sagt  mit wem er wann was tut und KEINE Gefühle dabei sind darf man es machen auch öfter.

Beste Freunde sind tabu (dadurch dass wir beide keinen EX haben is des nd einbezogen sonst währe halt EX und sowas auch verboten)

1

Also, lustigerweise ist es bei mir und meinem "Freund" auch so..

Wir kennen uns seit gut 3 Jahren, in dieser Zeit haben wir nie mehr als Freundschaft empfunden. In dieser Zeit habe ich meinen Ex-Verlobten kennengelernt, wir wollten alles und haben dabei alles verloren. Seit da habe ich extreme Bindungsangst, kaum wird es etwas ernster, bekomme ich so einen Druck das ich alles hinschmeissen will.

Nun bin ich allerdings schon seit 1 Jahr Single, geniesse mein Leben und mache worauf immer ich Lust habe.

In den letzten 2 Jahren sind mein "Freund" und ich richtig gute Freunde geworden, man könnte sogar meinen beste Freunde.

Allerdings haben sich in den letzten 2 Monaten Gefühle entwickelt, er will nicht das ich einen Freund habe, ich will nicht das er eine Freundin hat. Somit haben wir uns für eine offene Beziehung entschieden.

Einerseits unserer Freundschaft zuliebe (würde es doch nicht klappen, könnten wir unsere Freundschaft auf diesem Wege einfacher retten, als würden wir grad voll aufs Ganze gehen)

Andererseits weil ich, wie bereits erwähnt, im Moment keine ernsthafte Beziehung eingehen kann.

Wir Beide haben uns etwa 2 Abende lang Zeit genommen, darüber zu reden und eine Lösung zu finden. Vielleicht wird ja mal noch mehr daraus, vielleicht auch nicht. Ich glaube genau da ist euer Knackpunkt!

Ihr habt im Voraus wohl kaum miteinander geredet, was willst du, was will er? Vielleicht hat, er einfach viel zu starke Gefühle um dich nicht ganz für sich zu haben, vielleicht stellst du dir das alles einfach etwas zu einfach vor.

Ihr müsst miteinander reden, ansonsten habt ihr sowohl eure Freundschaft wie auch eure Beziehung verloren.

Ich lebe NICHT nach dem YOLO Prinzip, aber ich brauche Momentan noch meine Freiheiten da ich Angst habe und schnell das Gefühl von "Unter Druck setzten" bekomme.

Ich hoffe, es hat dir etwas geholfen? Ansonsten darfst du mir auch gerne Privat schreiben.

LG Blondii148

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr müsst darüber reden und Überlegenheit wie ihr das regeln könnt.ich kann ihn gewissermaßen verstehen das er nicht will das du andere Typen küsst oder bei ihnen schläfst, das würde ich auch nicht wollen weil küssen an sich ein Zeichen von liebe ist und wenn du bei einem schläfst kann ja noch mehr zwischen euch passieren...

Das er nicht will das du dich mit Freundinnen triffst bzw nur wenn er dabei ist finde ich ziemlich konisches und das finde ich auch nicht verständlich. 

Er ist halt wahrscheinlich relativ schnell eifersüchtig und möchte dich einfach nicht verlieren, weshalb er alles dafür tut das du dich bspw nicht in einen anderen verliebst.

Zum Schluss noch zusammenfassend, das du andere Jungs küsst ist finde ich ein no go, aber du solltest dich schon alleine mit deinen Freundinnen treffen dürfen.du musst dich einfach mit ihn zusammen setzen und darüber reden.dann wird das schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast einen Freund, aber willst trotzdem noch sexuellen Kontakt zu anderen Männern (für mich gehört Küssen dazu)?

Dein armer Mann.

So eine Beziehung kann nur funktionieren, wenn beide Partner eine gleiche Einstellung haben. Also such dir einen der damit umgehen kann und sich dann dementsprechend auch mit anderen Mädchen trifft. Es geht nicht, dass einer alles darf und der andere nichts.

Dein Freund will dich nicht teilen und du würdest ihn damit verletzen. Mit ihm kannst du keine offene Beziehung führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emmy6
20.07.2016, 09:48

Ich kann dich verstehen und wenn dein freund zu kontroliersüchtig ist sag ihm das diese beziehung kann nur weiter geht wenn er dir auch Freiräume lässt .Sag ihm wenn dir etwas in der beziehung fehlt oder du etwas brauchst ,denn es were unfähr dir und ihm gegenüber .Aber wenn er es nicht akceptieren will mach ihm klar das du sonst weg bist.

1

Sou jetzt hab ich die Antwort: es haut nicht hin

Meinungen zuu verschieden.
Mit flexiblem Partner oder so hauts hin aber ja so muss immer einer eiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?