Frage von chillimillimod, 87

Beziehung beenden oder nicht..was meint ihr?

Ich und mein Freund sind seit 1 1/2 ein Paar. Jedoch sind so einige Sachen passiert, welche mein Vertrauen echt angekratzt haben. ●Er lernte mich und eine lockere Freundin von mir gleichzeitig kennen. Damals war er völlig fasziniert von ihr. Er fande sie im allgemeinen besser und auch hübscher als mich. Ich hab mich dementsprechend von ihm distanziert. Selbst wenn er den Kontakt zu mir suchte..ich wollte einfach keinen Freund haben, der mehr Gefallen an einer Freundin von mir findet als an mir selbst. Durch meine passive Art ihm gegenüber wurde er noch abgeneigter von mir..Als meine Freundin ihm dann nen Korb gab, war ich für ihn da. Mit der Zeit fasste ich auch wieder Vertrauen zu ihm und liess mich letztendlich tatsächlich noch auf ihn ein. Selbst während der Beziehung fande er sie hübscher. Er sagte sogar einmal zu mir, dass es viele Frauen gäbe, die hübscher seien als ich. Meine Zweifel wurden immer stärker. Als ich irgendwann zu viel bekam, brachte er folgendes "du würdest doch alles für mich tun oder ? Gönn mir ne pause. Ich möchte meine erfahrungen sammeln und mir sicher sein können, kein anderes Mädchen mehr lieben zu können als dich." Er meldete sich dann auch wieder bei meiner Freundin. Schrieb ihr Sachen wie "ich kam nicht wegen ihres aussehens mit ihr zsm 😂 du bist sehr hübsch..:* wenn aus uns mal etwas werden sollte, müsste sie sich damit abfinden" oder wenn wir unterwegs waren, gaffte er ständig anderen Frauen hinterher, hörte mir dabei sogar gar nicht mehr richtig zu und liess manchmal meine Hand manchmal dabei los. Als ich Schluss machen wollte und ihm sagte, dass ich nicht die eine für ihn sein kann, weil er eh andere besser und hübscher findet, fing er plötzlich damit an das ich die schönste und beste für ihn sei. Ich kann ihm bis heute nicht wieder voll und ganz vertrauen 😔 vor allem die sache mit meiner freundin belastet mich sehr. Auf einmal findet er sie nicht mehr besser und hübscher 😔 als begründung gab er an das damals alles neu für ihn war ( es war seine erste beziehung) und es tut ihm leid das diese Sachen passiert sind..aber ich soll ihm glauben😔 soll ich ? 😔

Antwort
von GrumpyLilo, 27

Hey chillimillimod,

wenn ich das so lese, würde ich dir ehrlich gesagt dazu raten, dich von ihm zu trennen. Eure Beziehung stand ja scheinbar von vorne herein unter keinem guten Stern und dass deine Freundin in der ganzen Sache auch noch eine Rolle spielt, macht es nicht einfacher. 

In einer Beziehung ist das wichtigste doch ein stabiles Grundvertrauen. Wenn du aber jeden Tag darüber nachgrübeln musst, ob er dich nun liebt oder doch eine andere besser findet, macht dich das nur kaputt. Und wenn er dann auch noch offen zugibt, dass er andere Frauen besser findet, spricht das nicht gerade für ihn. 

Wenn du deinem Partner die sprichwörtliche Pistole auf die Brust gesetzt hast und eine Trennung androhst, wird er dir vieles erzählen, von dem er denkt, dass du es hören willst. Ob er das was er da gesagt hat alles ernst meint, ist fraglich. Schließlich steht es in einem krassen Gegensatz dazu, wie er dich behandelt.

Ich würde die ganze Situation an deiner Stelle mal kritisch überdenken. Vielleicht sprichst du mal mit deinen Eltern oder Freunden und fragst sie nach ihrer Meinung dazu. Lass dich nicht ausnutzen. Es gibt schließlich noch viele andere Jungs auf der Welt. Und dein Partner sollte schon wissen, was er an dir hat. 

Antwort
von Saricahekim, 31

Ich würde ihn sowas von verlassen.

Mann kann in einer Beziehung Nut glücklich sein wenn man auch das zurück bekommt was man gibt. Wie zum Beispiel liebe! Was sagt denn deine Freundin dazu ? 

Ist ja wohl ganz offensichtlich das er dich als Lückenfüller benutzt was meinst du was passiert wäre wenn deine Freundin ihn doch genommen hätte ? Dann hätte er eiskalt mit dir Schluss gemacht. Und wenn es nicht deine Freundin ist dann morgen vllt eine andere sieht man ja schon daran das er deine Hand loslässt wenn er anderen Frauen hinter her schaut 

Antwort
von Mignon2, 29

Ich frage mich, ob du keinen Stolz hast oder warum du dir das alles so lange hast gefallen lassen. Du bist ein toller Lückenbüßer für ihn, solange er nicht an deine Freundin herankommt oder ein hübscheres Mädchen als dich findet. Wie häufig muß er dir eigentlich noch sagen, dass er dich eigentlich gar nicht will, bis du es endlich begreifst? Du mußt sehr naiv sein, wenn du seine jetzigen Lippenbekenntnisse glaubst. Es sind wirklich nur leere Lippenbekenntnisse.

Außerdem scheint er sehr oberflächlich zu sein, wenn er sich seine Freundinnen ausschließlich nach dem Aussehen aussucht.

Antwort
von glaubeesnicht, 30

Mach Schluß! So einen Kindergarten solltest du nicht nötig haben! Wenn er nicht weiß, was er will, dann soll er keine Beziehung eingehen. Merkt er nicht, wie verletzend das für dich ist? Er scheint ein ziemlich Egoist zu sein, dem die Gefühle anderer so ziemlich egal sind!

Antwort
von fcb312, 34

Er ist ein A****... Das was bis jetzt vorkam wird immer wieder vorkommen... Da word sich nichts ändern. Und wenn in der bez kein vertrauen da ist, dann hat es sowieso keinen sinn. Lass dich nicht von seinen "du bist die tollste und schönste..." Kram einwickeln. Das könnte er zu jeder sagen. Wenn er es ernst gemeint hätte wäre er auf etwad was dich einzigartig macht wingegangen, und nicht auf etwas, was wenn man so will auf alle zutreffen könnte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten