Frage von seawind, 46

Beziehung beenden für vergangene Liebe?

Hallo,
vor ca 4 Jahren hatte ich eine "Affäre" mit jemandem. Zu der Zeit waren wir beide Single, er wollte allerdings nichts festes, trotz Gefühlen. Das ganze ging ca ein halbes Jahr, dann war es aus verschiedenen Gründen vorbei.
In meiner jetzigen Bziehung (über 3 Jahre zusammen) läuft es nicht so. Wir haben unterschiedliche Ansichten was sex angeht, und streiten öfter.
Gestern habe ich mich mit dem Verflossenen getroffen. Es war super super schön. Es lief nichts.
Ich habe Schmetterlinge im Bauch wenn ich an ihn denke. Nähe zu meinem Freund ist grade total nebensächlich.
Ich überlege mich zu trennen. Das täte ich auch, wenn der Vergangene nicht im Spiel wäre, jetzt ist der Gedanke aber stärker.
Ich weiß nicht was ich tun soll. Ist das noch liebe in meiner Beziehung oder nur Gewohnheit?! Wäre ich unglücklicher ohne ihn, oder unglücklicher mit dieser Beziehung?!
Ein paar Tipps wären super, oder eigene Erfahrungen ....

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von vogerlsalat, 26

Vergleiche nicht die Partner, sondern überlege dir ob du deine jetzige Beziehung weiterhin haben willst und entscheide danach. Ob es Liebe oder Gewohnheit ist, kannst nur du selbst wissen. Die Schmetterlinge sind aber in jeder längeren Beziehung irgendwann weg. Dann bleibt Liebe oder eben nur Gewohnheit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community