Frage von steinschuh, 116

Beziehung auf Zeit eingehen?

Hey Leute, ich interessiere mich für eure Meinung bezüglich dieses Themas.. Ich bin verliebt und ich bin mir sehr sicher, dass der potentielle Partner auch Gefühle für mich empfindet (er sendet deutliche Signale). Ich würde sagen, dass wir in der 'Datingphase' sind, jedoch noch nicht zusammen sind. Jetzt jedoch mein Problem: Ich habe gerade mein Abitur beendet und habe vor in Amerika zu studieren (fange in spätestens 4/5 Monaten an). Das ist eigentlich auch schon alles komplett geplant und organisiert. Im Grunde kann ich mir im Moment gar keine Beziehung leisten und ehrlicherweise fände ich eine long distance Beziehung auch etwas belastend und anstrengend.. das heißt, ich bin davon nicht wirklich überzeugt. Jedoch empfinde ich viel für diese Person und ich möchte meine Gefühle eigentlich nicht unterdrücken. Wäre es unfair der Person gegenüber jetzt eine Beziehung einzugehen und denkt Ihr, dass eine Beziehung zu diesem Zeitpunkt keine gute Entscheidung ist? Ich bin ziemlich verwirrt im Moment und würde mich über hilfreiche Antworten freuen!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bro5413, 41

Ganz wichtig ist natürlich EHRLICHKEIT. Er sollte wissen dass du bald weg bist. Und dann findet ihr eine Lösung die für euch beide gut ist. Und die einzige Lösung die ich persönlich sehe ist, diese Beziehung gar nicht erst einzugehen. Sonst wird der Abschied, die Distanz und die Trennung viel zu schmerzhaft. Das kannst du gerade für dein Studium nicht gebrauchen. Wie lange bist du denn in Amerika? Je nachdem kann man das halt trotzdem versuchen, wenn das zB nur ein Semester ist.

Kommentar von steinschuh ,

Da hast du vollkommen Recht! Danke! Ja, keine Sorge, ich habe ihm schon ausdrücklich erklärt, dass ich nicht hier studieren werde und dort bereits alles geplant ist. ''Leider'' wird mein komplettes Studium dort erfolgen (also mehrere Jahre). Ich werde das mit ihm nochmal besprechen, aber laut deiner Schilderung scheint es wirklich besser zu sein, diese Beziehung nicht einzugehen... Ich denke ich bin einfach von diesen 'jugendlichen' Beziehungen ausgegangen, die oft sowieso nicht lange halten.. aber wenn sich dann doch viel größere Gefühle entwickeln, wäre das natürlich ein echtes Problem.. also danke!

Kommentar von bro5413 ,

Es ist halt echt schade, aber eine andere Lösung gibt es nicht. Eine Beziehung wo das Ende schon bestimmt ist kann nicht gut sein. Ich hoffe ihr kriegt das irgendwie geregelt, vielleicht könnt ihr euch ja in ein paar Jahren wieder näher kommen :-) dir wünsche ich viel Erfolg im Studium!

Kommentar von steinschuh ,

Vielen Dank :) Ich hoffe auch, dass wir das irgendwie geregelt bekommen! Und danke für die lieben Wünsche, die kann ich gebrauchen :)

Antwort
von polenaa, 59

Ich denke das du das für dich entscheiden musst...
Ich persönlich könnte es nicht weil mir der abschied am Ende dann das Herz brechen würde :/
Viel Glück!

Antwort
von poiselito, 51

ich bin leider ein mensch der sich beziehungen sucht in der hoffnung das diese auch lange halten.. wenn ich eine beziehung starte bei der ich schon das ende sehen kann fällt es mir schwer mich an diesen menschen zu binden.. daher würde ich davon abraten weil für den fall das du das ende bzw deine reise ausblenden solltest es euch beiden nur umso mehr weh tut wenn der zeitpunkt gekommen ist und ihr euch trennen müsst.. 

sollten deine gefühle noch stärker werden erschwert es dir somit auch den anfang drüben :/

Kommentar von steinschuh ,

Das hat mir gerade wirklich nochmal die Augen geöffnet für den Fall, dass sich unsere Gefühle verstärken werden. Vielen Dank!! Ich denke ich bin einfach von diesen jugendlichen Beziehungen ausgegangen, die häufig sowieso nicht zu lange andauern. Aber ich werde dieses Thema dann einfach nochmal mit ihm ansprechen und meine Probleme mit der Situation äußern! Danke nochmal!

Antwort
von 2001Jasmin, 58

hallo

ich finde das keine gute idee, ehrlich gesagt . Aber du musst es selber wissen.

lg Jasmin

Antwort
von Wiesel1978, 51

Sei ehrlich zu der Person ;) ist das Beste und Du kannst Dir auch im Spiegel gegenüber stehen ;)

Alles Gute

Kommentar von steinschuh ,

Vielen Dank für die Antwort! Natürlich stimme ich dir da vollkommen zu! Ich habe ihm bereits erklärt, dass ich nicht hier studieren werde und werde morgen mit ihm nochmal ehrlich ;) und offen darüber reden!

Kommentar von Wiesel1978 ,

Erwähne auch ruhig Deine Gefühle. Vllt findet ihr dann auch gemeinsam eine ehrliche Lösung, mit denen ihr Beide zurecht kommt

Kommentar von steinschuh ,

Ok, danke für den Tip! Ich denke auch, dass die Äußerung meiner Gefühle ihm nochmal Sicherheit geben wird, dass ich durchaus nicht uninteressiert bin, allerdings die momentanen Umstände es einfach etwas erschweren! Ich hoffe, dass du recht hast und wir eine gute Lösung finden werden.

Kommentar von Wiesel1978 ,

Ich drück die Daumen ;)

Kommentar von steinschuh ,

Dankeschön :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten