Frage von Asthma431, 62

Beziehung angst was ist los?

Hallo, bin seit 2 Wochen mit meiner Freundin zusammen und ich bin wirklich in Sie verliebt und sie auch in mich. Aber mir fällt einfach auf das es irgendwie jetzt schon nach 2 Wochen Gefühlskälter wird. Sie schreibt nicht mehr so oft das sie mich vermisst, macht mir nicht mehr so oft Komplimente und so weiter. Ist das normal?

Antwort
von JZG22061954, 5

Wenn ich richtig geschaut habe, dann dürftest Du inzwischen so um die 20 Jahre alt sein und von daher sollte es doch für dich auch kein Geheimnis sein, das verbale Liebesbekundungen und diverse Komplimente durchaus auch sehr schnell sozusagen ausgelutscht sind. Letztendlich kommt es auch nicht darauf an, sich täglich mit derartigen Verbalen Bekundungen zu berieseln. Unabhängig aber davon, es ist auch nicht auszuschließen, dass deine Freundin inzwischen  möglicherweise ihren Irrtum bemerkt hat sich mit dir auf eine Beziehung einzulassen und was nun wirklich Sache ist, das lässt sich nur in einem Gespräch klären.

Antwort
von Joschi2591, 30

Nein, das ist nicht normal, deutet aber darauf hin, dass Ihr bei aller Verliebtheit (?) nicht zusammen harmoniert.

Deshalb lieber jetzt ein Ende als noch weiter unter Gefühlskälte leiden.

Antwort
von elenore, 28

Nein, das sehe ich nicht als NORMAL an.....ihr müsstet euch noch im siebenten Himmel der Liebebefinden!!! Du solltest sie ansprechen und dir damit Klarheit verschaffen.

Antwort
von Marceloo19, 13

Mach dir nicht zu große Hoffnungen. Das war auch mein Fehler. Naja Gestern hat Sie mich nach 1 Monat am Telefon abserviert. Die Gefühle waren wohl nicht mehr so da was einfach nur lächerlich ist. Rede mal mit ihr, denn das ist wirklich wichtig in einer Beziehung und das hätte meine Ex auch machen sollen. Sie war 18, ich 20

Antwort
von Wonnepoppen, 35

Nein, darüber mußt du mit ihr reden!

wie alt seid ihr?

Kommentar von Asthma431 ,

Ich bin 20 und sie 17

Kommentar von Wonnepoppen ,

OK!Danke!

Antwort
von Laluta, 40

Schon nach 2 wochen?! Klar lässt es irgendwann mal nach aber nach 2 Wochen recht früh!

Antwort
von rednblack, 18

Wenn du nur da rumhockst und ihre Schreibfrequenz checkst und die Temperatur eurer Gefühle nachmisst, ist das nachvollziehbar. Beziehungen wollen gepflegt und nicht statistisch verarbeitet werden.

Kommentar von Asthma431 ,

Wie meinst du das?

Kommentar von rednblack ,

Meine Gefühle für dich werden gerade ziemlich kühl und ich hab auch irgendwie keine Lust mehr, dir zu schreiben.

Kommentar von Asthma431 ,

Du willst mir damit sagen ich soll mich nicht aufs schreiben beschränken oder? 

Kommentar von KakaoTalkGift ,

rednblack hat recht. Unternehmt mehr zsm. als euch nur darauf zu konzentrieren das es klappt und Angst zu haben das es nicht klappt. Seit einfach offener

Antwort
von Chrisugly, 40

Man sieht sich mit der Zeit eher als selbstverständlicher an, das ist normal.

Kommentar von Wonnepoppen ,

"mit der Zeit"?

es geht um zwei Wochen, nicht um zwei Jahre!

Kommentar von Chrisugly ,

Kann schon reichen, man kann das nicht verallgemeinern, bei manchen sind die Schmetterlinge halt schon früher raus.

Mich nervt das ganze Getue mit Liebe eigentlich schon nach wenigen Tagen.

Kommentar von Wonnepoppen ,

na dann wundert mich deine Antwort nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten